Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lastsummer

Begeistert vom Clicker =)

Empfohlene Beiträge

Huuuuhuuuuu

Ich bin soooo begeistert vom Clicker.

Hatte mir den ja bestellt + Buch, heut kam er endlich und dann hab ich natürlich erstmal das Buch gelesen, gegen Mittag hab ich dann Candy drauf konditioniert - super geklappt.

Sie kann auch schon fast ihren ersten Trick :) Sie soll sich in eine Kiste legen (Karton) und Ziel des Tages ist : Sie stand mit 2 Beinen drin :klatsch:

Sie hat super mitgemacht, wo ich allgemein eigentlich dachte das sie doch eher passiv reagieren würde! Aber ich wurde eines bessere belehrt :)

Bin richtig stolz auf die Kleine, hätte nicht gedacht das das SO super klappt =)

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hey !

Das hört sich guuut an!

Ich Klicker auch mit meinem Hund, und auch mit dem Hund, mit dem ich spazieren gehe (Leo)

Die Hunde wirken meiner Ansicht nach, viiiiieeellll motivierter oder was sagt ihr?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich seh das auf jedenfall so. Als ich Candy Sitz und Platz auf `normalem Wege´ beigebracht habe, hat sie mich angeschaut als wöllte ich ihr was unrechtes tun, und jetzt? Wenns `clickt´ wartet sich mit großen Augen auf ihr Leckerchen =)

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

also ich clicker mit Chy auch und ich finde es nur positiv. Sie lernt einfach unheimlich schnell und ist immer motiviert bei der Sache. Ich kann Clickern nur jedem empfehlen. (Vorrausgesetzt, der Hund ist verfressen ;) ) Ich habe schon super Erfolge mit Chy und im Gegensatz zu unserem alten Hund, mit dem wir nicht geclickert haben, wirkt Chy viel kreativer und probiert beim üben neuer Sachen viel mehr aus.

Unser Fazit zum Clicker =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich benutze den Clicker ebenfalls. Das ist wirklich ein Super Hilfsmittel wenn es richtig angewendet wird! Schade, daß die meisten Leute so gar keinen Plan haben, wie man das macht und was der Sinn der Sache ist!!

Vor allem finde ich das so ein paar Kunststücke die dein Hund lernt via Clicker das Ansehen deines Vierbeiners bei Nichthundebesitzern unheimlich hebt.

viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, also ich clicker Sally jetzt seit ca. nem Monat. Sie hat schon die Grundkommandos Komm, Sitz, Platz und Fuß können, aber wurde etwas Schlampig! Ich hab dann angefangen diese Kommandos nochmal mit den clicker zu üben und siehe da!! Sie hat ihre Pubertät innerhalb von 2 Wochen überstanden :D:D

Jetzt bin ich grad dabei ihr das Zen bei zu bringen. Kennt das wer von euch? Damit soll der Hund sich selber Beherrschen lernen, also nicht mehr auf Leute zu stürmen sondern sich hinsetzen oder nicht die Katze jagen sonder warten und schaun ob sie kommt, usw. usw.... Bin gespannt ob das funktioniert! :D

Und das Schau bring ich ihr auch grad bei! Sie lernt auch unglaublich schnell! Hab gestern angefangen und wenn ich jetzt schau sag sieht sie schon her!

Einfach klasse das Clickern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch vor Kurzem mit dem Clickern angefangen.

Ich find's einfach toll, weil das Timing so viel einfacher geworden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genial ist der Clicker auch für Übungen in Entfernung.

Zur Zeit bei uns aktuell: "RUM"

Wenn Jimmy einen entfernten Baum korrekt umrundet hat, machts "click". Dann weiß er, dass es richtig war und er sich sein Leckerchen abholen kann.

Wenns nicht clickt, schaut er fragend. Dann helf ich ihm, indem ich ihn neu ansetze.

Und wenns clickt, kommt er ganz stolz angesaust =)

Eine sehr gute Erfindung, der Knackfrosch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zen hab ich gestern erst von gelesen :) hat sich sehr interessant angehört!

Also was ich in den letzten drei Tagen festgestellt habe, das Candy viel aufmerksamer geworden ist, auch wenn wir nicht gerade trainieren! Sie war eigentlich immer die Schlaftablette Nr.1 und jetzt? Richtig lebendig =)

Ich glaube ich werde das mit Wizzard auch machen, obwohl er so eigentlich ziemlich schnell lernt, aber ich habe schon endlose Versuche zum `an der lockeren Leine´gehen hinter mir, nichts hat geholfen und ich habe gelesen das man das locker gehen auch clicken kann! Ein Versuch ist es auf jedefall wert!

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Clicker sue ailsby

      Hallo ihr lieben ich brauche mal euern Rat. Weiß jemand was mit der seite clicker. De passiert ist dort wurden die trainigslevel von sue ailsby auf deutsch übersetzt und zum trainieren zur Verfügung gestellt.  Kennt jemand noch eine andere seite?  Glg 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Problem mit Clicker und co

      Zuerst mal ist es wichtig zu erwähnen, dass jede Erziehung die über Einschüchterung, positive Strafen funktioniert, für mich ausgeschlossen ist. Als in der Hundewelt modern wurde, seinen Hund nach Erkenntnissen der Lerntheorie auszubilden, habe ich mich zuerst gefreut, vor allem, dass Leuten wie Cesar Millan immer weniger gefolgt sind. Gleichzeitig hatte es für mich immer einen komischen, negativen Beigeschmack, ein Lebewesen so zu konditionieren, bei Leuten die es übertreiben hatte ic

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Clicker-Anfänger-Hilfe-Thread

      Nun war ich mehr als zwei Jahre nicht mehr hier... und kann gar nicht genau ausmachen, warum. Unser 'Rudel' hat sich zwischenzeitlich verändert. Zwei unserer Hunde von 'damals' sind verstorben. Durch Krankheit und Tod der Hunde sind viele Interessen, wie Obi, Clickern etc. weit in den Hintergrund gerückt. Nach und nach zog dann wieder die ein oder andere Notnase ein, so dass das Rudel aktuell aus vier Rüden besteht. Der Älteste ist ein Mini-Opa, der bei uns sein Gnadenbrot erhält. Clickern o

      in Lernverhalten

    • Maya ist eingezogen. Mailo ist nicht so begeistert. . :(

      Hallo erst Mal. Ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben und freue mich auf viele hilfreiche Antworten. Ich besitze einen 4 Jährigen Jack russel mischling der seit seiner 10 Woche bei mir lebt.Er ist sehr lieb zu allem was 4 Beine hat (hat mir geholfen katzenbabys groß zu ziehen usw) Nur mit seinen männlichen Artgenossen versteht er sich gar nicht. Und er jagt auch gern mal die Katzen durch die Wohnung aber wohl eher aus Spaß Deshalb haben wir uns für ein Weibchen entscheiden. (Ebenfalls

      in Hundewelpen

    • "Einräumen" - Clicker-Tipps?

      Wir tricksen und klickern nur so zum Spaß und zur Beschäftigung, wenn der Trick einfach nicht will, werden wir uns einen anderen suchen. Aber jetzt sind wir schon soweit gekommen, dass ich es schaden finden würde. Also, vielleicht hat jemand eine Anregung für mich, warum es nicht so aussieht wie gedacht?   Ziel soll es sein, 3-4 Dinge in einen Behälter einzuräumen, eins nach dem anderen. Wenn alle Dinge im Korb sind, ist der Durchgang beendet.   Noch klicke ich nach jedem Ding, das im Korb

      in Lernverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.