Jump to content
Hundeforum Der Hund
Emmy08

Demodexmilben

Empfohlene Beiträge

..........aber er hat dese eine Stelle wo er sich immer kratzt und das sieht echt nicht so schön aus weil rot und wund und so und da sitzt direkt sein Geschirr

Hallo,

der Hund darf sich nicht kratzen!

Lasst euch vom Tierarzt einen Trichter geben oder steckt die Pfote mit der er sich kratzt in eine dicke Socke!

Wenn er sich weiterhin lustig kratzen kann.......und das kann er dann bestimmt auf jeden Fall in der Nacht......wird das niemals heilen, da könnt ihr spritzen soviel ihr wollt :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
diese Erkrankung ist leider nicht heilbar.Es ist eine Imunschwäche.Der Körper kann nicht dagegen kämpfen.

Es wird meistens im alter schlimmer.Leider habe ich schon oft gesehen, das die Hunde eingeschläfert werden müssen

Jeder Hund hat Milben, aber das macht dem gesunden Hunden nichts, wenn er diese Imunerkrankung nicht hat .....

Hi ,

ich denke Du bringst da was durcheinander.

Demodex sind Milben und keine Immunschwäche.

Es stimmt zwar, das meist Hunde mit einem schwachen Immunsystem darunter leiden. Aber ich denke nicht das die Hunde daran sterben.

@Emmy08

Du kannst Deinem Hund auch noch helfen, indem Du sein Immunsystem aufbaust. Frag mal den Tierarzt danach. Er weiß Dir bestimmt ein paar Mittelchen, mit denen Du das machen kannst.

Falls nicht, frag einfach hier nochmal nach.

Gute Besserung für Deinen Wuffel.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Können Demodexmilben zu Fuß - und Ohrenentzündungen führen?

      Ich bin langsam sehr am verzweifeln. Jackys Pfotefressen und Ohrenentzündungen sind zwar sogut wie weg - aber immer mal wieder kommt doch was vor und die Ohren sind immernoch meistens leicht rosa und nicht weiß... Getreide schien ein Grund zu sein - seit ich das nicht mehr füttere habe ich kein mal Rote Ohren oder Mehr als 1 entzündete Pfote gehabt. Letzen Herbst wurde an einer kleinen Kahlen stelle Lokale domodex "attacke" festgestellt. Das sollte bei einem gesunden Hund einfach so vorbei ge

      in Hundekrankheiten

    • Demodexmilben bei Welpe - wer hat Erfahrung?

      Hallo Wer hat Erfahrung mit Demodexmilbenbefall bei Hundewelpen (13 Wochen)

      in Hundekrankheiten

    • Demodexmilben besiegt?

      Der kommende Freitag ist für meinen MS Anko und mich ein ganz wichtiger Termin. Nachdem er sich ca. 19 Monate (er ist jetzt 2 Jahre alt) mit allen Stadien der Demodikose rumgequält und ihm kein Medikament, keine Badesubstanz und auch keine Art von Spot on wirklich geholfen hat, bekommt er seit 2 Monaten das Medikament Interceptor. Die Tabletten müssen 60 bis 90 Tage genommen werden. Nun sind Freitag 60 Tage um und wir haben unseren ersten (und hoffentlich letzten) Kontrolltermin mit Hautgeschabs

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.