Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
sweet

Hund wurde fast überfahren

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

vor dreitagen ist mir was passiert, oh man mein herz ist mir fast stehen geblieben.

ich schaue aus dem fenster und sehe einen hund frei in meiner strasse rum laufen,er rennt über die strasse im zick zack und wurde dabei fast überfahren.

ich laufe raus auf die strasse und versuche ihn zu locken,da gibt er wieder gas und rennt in den wald,ich laufe hinterher um zu sehen wo er hin will,da begegnet mir seine besitzerin,ich teilte ihr mit das ihr hund gerade fast überfahren wurde,und das einzige was sie zu sagen hat war,.... na wenn der scheiss kleffer jedes mal weg rennt kann ich doch auch nichts machen!

ich dachte mir nur das man so einer person ihr tier sofort ab nehmen sollte.

WAS SAGT IHR DAZU? das ist doch unmöglich oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da fällt mir nur eins ein: HAT DIE NOCH ALLE TASSEN IM SCHRANK??????........boarrrrr, solche Menschen brauchen einen Plüschfiffi!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch, unverantwortlich, sowas!!!! :[:[:[:[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neee oder? Das gibts ja wohl nicht!!!

Hat die vielleicht schon mal was von ner Leine gehört??? :[:[:[

Wieso holen sich solche Leute nur Tiere??? Ich kapiers einfach nicht... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns im Ort laufen auch des öfteren kleine Fiffis rum...ohne Besitzer versteht sich :o

Einen großen Hund lässt niemand alleine rumrennen,es sind immer kleine Rassen oder Mischlinge die man alleine sieht...seltsam oder??

Unverantwortlich ist das alle Mal,ich stelle mir bei so einer Situation wie sweet es beschreibt immer vor das Personen zu Schaden kommen.....und dann geht der "Spaß" erst richtig los ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja stimmt Birgit... das mit den "kleinen" Hunden kann ich auch bestätigen.

Ich weiß auch von Leuten, die ihren Hunden einfach nur die Tür aufmachen und diese dann alleine "Gassigehen" lassen. Dann brauch ich auch keinen Hund!!! Sondern schaff mir n Kuscheltier an, dass ich mit auf die Couch nehmen kann! :[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solche Leute denken sich glaube ich:

Der ist ja sooo klein,der tut ja keinem was,der kommt schon wieder wenn er Hunger hat usw........ :[

Finde ich immer wieder unmöglich,ein Kuscheltier ist für solche Menschen schon zuviel :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ob die Frau wohl jemals schnallt wozu ne Leine gut ist??? Aber man würde dem Tier wohl eher einen Gefallen damit tun, wenn man ihn von seiner Besitzerin erlöst!

Ich kann den Hund verstehen...wer seinen Hund als scheiß Kläffer bezeichnet...da würde ich auch weglaufen!

GLG

Angela, Gismo und Cassidy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So was kann ich einfach nicht verstehen!

Was denken sich die Leute???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das darf doch wohl nicht wahr sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.