Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

So friedlich können sie sein!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich hatte dieses Wochenende Besuch von einer "seelenverwandten" Forumsbekanntschaft aus Berlin.

Natürlich besuchten wir eine andere "Seelenverwandte" mit ihren Hunden.

Hier zeigte sich mal wieder, dass es mit den Hunden passt, wenn dementsprechend auch die Menschen passen.

Dass Hunde, wenn sie ihren Menschen anerkennen, nicht nötig haben zu streiten......denn Mensch kann gut für Friede sorgen, wenn er seinen Hund versteht und ihm das auch übermitteln kann.

Dass man auch ohne Leine "führen" kann und Hund darf Hund sein.

Für mich war das Verhalten meiner beiden sehr interessant, wie sie mit winzigen Kleinigkeiten im Verhalten, andere , fremde Menschen "ausprobieren", jedoch froh sind, für klare Anleitung und Führung.

War für mich nicht einfach, konsequent zu sein, konzentriert zu sein und genau darauf haben sie mich mit kleinen, feinen Signalen aufmerksam gemacht. Man könnte es als Ungehorsam bezeichnen,mangelhafte Erziehung nennen, wenn sie zb neben Wildbesiedeltem Gelände vermehrt an der Leine voraus auf Spannung gingen...........während Frauli unkonzentriert mit der Bekannten quatschte und dabei versäumte auf anständiges Gehen zu bestehen.

Jedoch: Beide haben sofort gezeigt: Sie brauchen die Anleitung und nehmen sie dankend an, waren sofort "DA im Kopf", wenn ich es auch war.

So in etwa stell ICH mir Teamarbeit vor.......nicht nur Hundis müssen ihren Beitrag (Gehorsam) bringen.....sonden auch ICH (meine Aufmerksamkeit).

Auf dem ersten Bild sind alle 6 Hunde , friedlich vereint.

Weder beim Kennenlernen, noch in Futtersituationen, gabs irgendwelche Reibereien oder Konflikte.

Drei Rüden und drei Weiber, in Eintracht beisammen.

post-569-1406411121,98_thumb.jpg

post-569-1406411122,01_thumb.jpg

post-569-1406411122,05_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Angie,

hört sich nach einem tollen Wochenende an =)=)=)

Ist mir übrigens auch schon aufgefallen....... Wenn Nelly Fuss läuft und ich fange an mit meiner Freundin zu reden, zieht sie sofort nach vorne..... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Angie,

kann dir auch nur zustimmen,wenn ich mal mit meinen Gedanken woanders bin,nützt Kenay dies auch prompt aus :Oo ,der ist ja nicht doof :D

Aber ihr scheint viel Spaß gehabt zu haben,ist doch klasse wenn man sich so toll mit anderen Hundefreunden versteht =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katja!

Ich denke, das ist auch ne Geduld und Übungssache, wobei sich meine nicht direkt aus dem Komando entfernt haben, sondern es war beim gehen an normalerweise lockerer Leine, unter der großen Ablenkung von Wildnähe. Da fühlten sie sich quasi (so mein Eindruck) "führerlos".

Wenn ich nicht selber voll dabei bin, dann verlang ich das "fuß" nicht., Bzw, WENN ich es verlange, dann konzentriere ich mich vollständig darauf, dass sie es einhalten müssen. Sonst werd ich unglaubhaft und züchte mir somit die "Ungehorsamsprobleme" selber. Das ist dann wieder die Sache mit der Konsequenz.

Und eben das ist echt schwioerig, bewußt zu beachten, wenn man grad mit etwas anderem beschäftigt ist......wie einem lieben Menschen, der einem grad wichtiger ist. Die spüren das genau, die Hundis.

Speziell diese Situationen sind für mich unendlich wichtig und effektiv, wenns um konsequente Führung geht........abwägen: Was bin ich selber grad bereit zu geben..........nur wenn ICH ihnen 100% Führung gebe , werden sie auch 100% folgen.

(100% sind natürlich überspitzt ausgedrückt, aber ein Ausgangspunkt)

Das ist Arbeit, die sich lohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Da hattet ihr bestimmt ein super Wochenende, wenn sich alle so gut verstanden haben! =)

Toll!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.