Jump to content
Hundeforum Der Hund
oOVanYoOx3

Parson Jack Russel

Empfohlene Beiträge

Hey

hab mal ne Frage an euch ?

Wie viel kostet ein Parson Jack Russel `?

Reine intresse :klatsch:

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Hast Du vor Dir einen anzuschaffen? :D

Im Schnitt musst Du mit 350 Euro ( ohne Papiere ) bis ca. 900 Euro ( mit Papieren ) je nach Züchter rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nunja wir wissen nicht genau :-D

Meine Mutter Mein Vater und ich finden die voll süß und von den CHarackter eigenschaften wären sie auch toll :-)

Aber erstmal Gedanken machen etc.!!!^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Eltern wissen auch, das dies ein Hund ist, der gefordert werden will? Und das er eine konsequente Erziehung benötigt, damit er keine Flausen im Kopf bekommt?

Klar - es ist ein süßer Hund und die Charaktereigenschaften sind auch toll. Aber wenn man die vorgenannten Dinge nicht beachtet hat man entweder einen Hund der zur Aggressivität neigt oder einen der seinen Besitzern zeigt wo es lang geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap wissen sie und ich auch =)

Erstmal ganze Lange überlegen etc.

Vielleicht irgendwann jetzt noch nicht !

War nur aus Intresse mit dem Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe 800 Euro gezahlt.

Im übrigen heisst die Rasse "Parson Russell Terrier", nicht Parson Jack Russel.

Oh ja, überleg dir es gut...du holst dir einen dickköpfig sturen größenwahnsinnigen Chaoten ins Haus, der nur Schabernack treibt. Alles was er sich falsch anerziehen lässt, passiert auch. Verpassen darf man da nichts, sonst lacht er sich alle Eigenschaften an, die man an Hunden im Allgemeinen verabscheut. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im übrigen heisst die Rasse "Parson Russell Terrier", nicht Parson Jack Russel.

Das kann man so auch nicht sagen, weil es zwei unterschiedliche Russel Terrier gibt.

Da gibt es den Jack Russel Terrier, der ein Niederläufer ist

und dann gibt es den hochläufigen Parson Russel Terrier

Das sind verschiedene Rassen, die mit unterschiedlichen Nummern bei der FCI eingetragen sind.

Der Jack-Russel-Terrier wurden erst im Jahr 2000 von der FCI als Rasse anerkannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso kann man es so nicht sagen? :???

Natürlich heisst es Parson Russell (mit 2 L!) Terrier. Der wird fälscherlicherweise immernoch Parson Jack Russell genannt, auch wenn die Umbenennung schon vor 10 Jahren statt fand.

Meinst du, ich weiß nicht nicht dass es zwei Russells gibt, wenn ich selbst einen habe? :Oo

Der Jack Russell wurde vom Australischen Kennl-Club seit 1972 weitergezüchtet und versucht, anzuerkennen. Das gelang 1991 in Australien selbst, 2000 auch bei der FCI, als "australisch stämmiger" Terrier.

1999 wurde die hochbeinige Variante im britischen Kennelclub anerkannt und endgültig in Parson Russell umbenannt. Seit 2003 ist der Parson auch in der FCI, als "britisch stämmiger" Terrier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Vany

Was genau gefällt Deinen Eltern am Parson Russel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

Ich habe auch einen Parson Russell Terrier nun leider habe ich bei ihm einiges verpasst in der Erziehung aber ich arbeiten daran es nach zu holen.

Ich habe auch gemerkt also so ein Hund ist nix für unerfahrene Hände da die wirklich eine konsequente Erziehung brauchen.

Also vorher genau überlegen ob man sich so einen schlingel ins Haus holen möchte.

PS: Die können aber auch total lieb und schmusig sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...