Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Es fehlen noch einige Hunderassen

Empfohlene Beiträge

Hallo Seute Deern,

woher stammt die Beschreibung? Wenn du sie kopiert hast, muss das genehmigt sein.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmmm, auch dann wenn es der offizelle Rassestandard ist ? Ich dachte das wäre dann öffentlich.

Wenn nicht lösche ich den Text natürlich sofort wieder raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch offizielle Seiten möchten gefragt werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo liebe Leute!

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum!

Bitte denkt beim Schreiben ans Copyright!, gleiches gilt für Bildübernahmen aus dem Netz! Ein Verstoß dagegen kann den Betreiber sehr viel Geld kosten, es gibt da ne ganze Menge Anwälte die so ihr Geld verdienen! Polar chat ist einfach schon zu bekannt als das geschludert werden kann.

Also nicht wortwörtlich Abschreiben! auch wenn ihr die Quelle mit angebt ist das ein Verstoß. Also immer selber umformulieren.

Das gleiche gilt für Bilder.

Bei Wikipedia ist das etwas anders! dort könnten Texte übernommen werden, allerdings muss die Herkunft angegeben werden und das Copyright! Im Grunde gehören auch die Autoren dazu, wenigstens sollte ein Link auf die Autorenseite gesetzt werden.

Bei Bildern aus Wikipedia muss ebenso das Copyright mit angegeben werden, und der Name des Fotografen.

Nochmal: alles was im Netz steht hat ein Copyright! Das muss nicht extra erwähnt werden!

Bei einigen Rassen wurde die Komplette FCI Seite übernommen! Das geht so nicht! Verwendet werden darf die Beschreibung, nicht der Kopf, wo zum Beispiel was zur Geschichte steht, zur Verwendung (Auskunft der FCI)

Jetzt hier auszuführen was nicht unter das Copyright fällt (mangelte Schöpfungshöhe wie Tabellen etc.) ist von mir nicht zu leisten weils einfach zu kompliziert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal eine ganz vorsichtige Frage.

Liegt es an der Uhrzeit ( müde) oder gibt es einen anderen Grund, weshalb der Aussie fehlt (Sektion Hüte- und Treibehunde?) :???

Gruss

Gaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Aussie (Standard selbst kann und sollte von der FCI übernommen werden) - den beschreibst du liebe Gaby, mit zwei Bildern von deinen Aussies :) Objektiv, neutral, informativ. Vorlage: So wie die Beschreibungen der FCI.

Und ich:

Werde die Beschreibung samt Fotos dann einfügen.

Beschreibe sie mit Liebe, Hingabe, vollständig ... , ok? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein kleiner Tipp: [[Category:Rasseportrait]] so einfügen! [[Category:Rasseportrait|A]] bewirkt das NICHT sortiert wird und bei A alles in der Reihenfolge des Schreibens aufgelistet wird.

Ohne |A wird schon bei A eingeordnet, aber in der Reihenfolge des Alphabets

einsortiert.

....und auch Bilder einer Züchterin eingestellt

ich denke es wäre besser auch den Namen der Züchterin, will sagen des Fotografen mit in die Bildbeschreibung zu nehmen! Ehre wem Ehre gebührt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut das es ihn schon gibt den Standard nach FCI für Aussies.

Ich hätte sonst ein Problem mit meiner Ansicht bekommen. :D

Jetzt habe ich heute Nacht umsonst gegrübelt. ;)

Gruss

Gaby

Ps: Danke für das Vertrauen und Dein Angebot Mark.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Caronna,

der Name der Züchterin ist auf der Seite verlinkt, von daher kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Angebot und Nachfrage - aktuelle Hitliste der Hunderassen

      Aus einem Verkaufsportal habe ich mal die angebotenen Hunderassen herauskopiert und nach Anzahl der angebotenen Hunde (in Klammern) sortiert. Wenn man davon ausgeht, dass die Nachfrage die "Produktion" steuert, sollte man daraus doch die aktuelle Beliebtheit der Hunderassen ablesen können, oder? Da die Aussagekraft dieser "Hitparade" wohl eher Unterhaltungswert hat, habe ich diesen Beitrag in die Plauderecke gestellt.   Erstaunlich, mit welchem riesigen Vorsprung die ersten P

      in Plauderecke

    • Warum kaufen Leute Hunderassen, die Gesundheitsprobleme haben?

      Hier mal eine spannende Sozialwissenschaftliche Studie, zu der Frage, warum sich Leute Hunde kaufen, bei denen gesundheitliche Probleme zu erwarten sind. http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0172091   Ich fand diese Studie besonders spannend, weil die Frage, warum Leute solche Hunde kaufen, hier ja auch immer wieder auftaucht.   Befragt wurden Hundebesitzer: -von Französischen Bulldoggen (als Vertreter von Rassen mit extremen Einschränkun

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Die beliebtesten Hunderassen - Labrador, franz. Bulldogge und Chihuahua

      Ganz interessant, wie die Hundelandschaft 2017/2018 so aussieht.   Die Gewinner sind Labrador, franz. Bulldogge und Chihuahua. Die Top 3 Hunderassen.  https://de.statista.com/infografik/12761/beliebteste-hunderassen-in-deutschland/

      in Plauderecke

    • Hunderassen - wer hat Bilder?

      Es fehlen noch etliche Bilder zu den verschiedenen Hunderassen. Wer kann Portrait-Bilder in guter - sehr guter Qualität vn diesen Rassen liefern? (von dem eigenen Hund natürlich ...) http://www.polar-chat.de/wiki/A Dort wo das Bild Symbol erscheint fehlt ein Bild. Um sich alle anszuschauen, die fehlen, bitte das A durch ein B, C , D usw ersetzen. Also für Hunderassen mit B so: http://www.polar-chat.de/wiki/B Bilder bitte hier hochladen mit Hinweis welche Rasse es ist. Ggf. werden dann eu

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Erhaltung von bedrohten Hunderassen sinnvoll?

      Hi, ich war neulich im Otterzentrum, wo es ein Gehege mit Otterhunden gab, die wohl auch zum Erhalt der Rasse eingesetzt werden. Laut Infotafel ist die Rasse stark vom Aussterben bedroht, da die Rasse schlicht nicht mehr gebraucht wird seitdem der Otter fast überall geschützt ist.   Da gibt es ja noch mehr Gebrauchshunderassen, die heute einfach nicht mehr gebraucht werden und sich auch nur bedingt für eine "Umschulung" eignen. Aus Pitbull und Co konnte man ja wenigstens noch Fami

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.