Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tatti

Nach Frankreich mit 2 Hunden?!

Empfohlene Beiträge

Es geht um unsere diesjährigen Urlaubsplanungen - und unsere, wahrscheinlich wieder mal viel zu hohen, Ansprüche! :redface

Wir haben beschlossen, mit einem befreundeten Paar & deren Mops gemeinsam in Urlaub zu fahren. Unser Wunschziel (man muß ja die Sprachkenntnisse der anderen ausnutzen ;) ) ist Frankreich. Leider kenne ich mich nun so überhauptundganzundgarnicht aus! Ich suche und suche und alles, was mir auf den ersten Blick gefällt, erlaubt nur einen Hund! :??? Vielleicht weiß ja einer von Euch Rat?! Also hier wieder einmal unsere klitzekleinen, möglichst zu erfüllenden Wünsche:

Ferienhaus (logischer Weise mit 2 Schlafzimmern) und mehr als einem erlaubten Hund, ruhig gelegen, aber nicht zuuuuu weit vom nicht so überfüllten Meer/Strand weg (wo die Hundis mit hin können, bzw dürfen) - im Notfall tut es auch ein großer See;

eingezäunter Garten, wo die beiden auch mal ohne Leine toben können (da unsere Hunde so waaaaaahnsinnig gut hören :redface ).

:holy: Ich weiß, kaum anspruchsvoll, aber vielleicht hat ja jemand einen Geheimtipp für mich?

Ich wäre Euch echt dankbar!

Losgehen soll es übrigens in der Nachsaison (evtl. September) - wegen dem Trubel.....

Schon mal vielen Dank & liebe Grüße

Tatti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wir waren schon 2 x mit unseren 2 Hunden in der Bretagne, das zweite Mal in der Nähe von Camaret, Finistere, da war es landschaftlich wunderschön und die Hunde konnten auch an viele Strände mit.

Diese Mal fahren wir mit unseren drei Hunden, Neufundländer, Briard und Mischling nach Ardeche, davon wäre die Adresse www.ardecheferien.de.

Um in der Bretagne was zu finden, könnt Ihr einfach über suchen "Bretagne Ferienhäuser" gehen, da findet man immer was.

Viel Erfolg

Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo liebe tatti,

ich hab mich vor 2 jahren mal intensiv drum gekümmert...vielleicht find ich noch unterlagen-ich schau mal...

wieviel darfs denn kosten?

grüßlis

andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal bei www.flughund.de

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tatti,

wir waren vor 2 Jahren in Lacanau/Ocean. Dort gibt es einen riesigen Golfplatz (wir spielen keine Golf), um den Herum eine wunderschöne Feriensiedlung mitten in die Pinienwälder gebaut wurde. Es gibt unterschiedliche Vermieter, viele Reiseveranstalter in den Reisebüros haben diese Häuser auch in ihrem Angebot.

"Unser" Haus kann ich in Eurem Fall nicht empfehlen, da der Garten nicht ausbruchsicher eingezäunt ist.

Viele Häuser haben einen Aussen-Pool.

Wir hatten ein Haus mit 3 Schlafzimmern.

Die Saison ab September wird "bezahlbar", umsonst ist dort aber nur der Tod... und der... Du weißt schon.

Die Gegend ist ein Traum, man kann mit den Fahrrädern durch die Pinienwälder brettern, die nahe gelegene Weingegend unsicher machen, Bordeaux ist sehr schön, das Meer ist ein Traum (Wellenreiter-Paradies), der Ort ist echt nett und überhaupt würden wir dort SOFORT wieder Urlaub machen, wenn nur unser Hund das Autofahren besser vertragen würde.

Allerdings ist diese Anlage nicht direkt am Meer, sondern über Lacanau gelegen. Man braucht also ein Fahrrad, um runter ans Meer zu fahren, oder das Auto. Ist dort aber kein Problem.

Es gibt auch einen Süßwassersee ganz in der Nähe, dort sind auch Ferienhäuser. Vielleicht wäre das auch was?

Wünsche Euch viel Glück, wir haben die Franzosen als sehr Hundefreundlich empfunden!

Liebe Grüße

Anja und Bärenkind (der lieber in Dänemark Urlaub macht...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey vielen Dank schon mal! Werd mal sehen, ob da irgendwo was für mich anspruchsloses Wesen bei ist! ;)

Und ruhig immer weiter her mit Infos!

@ Angelika: Villeicht bin ich ja verwirrt, aber da steht auch bei fast allen Angeboten nur 1 Hund.

@ Andrea: Das wäre super lieb von Dir! Wir dachten so an 600-700 Euro für eine Woche.

@ Carmen: Auf den ersten Blick sieht es echt gut aus. DANKE!

@ Anja: Tja, bis auf die Tatsache mit dem Zaun & das wir auch kein Golf spielen... ;) ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

musst schon ein wenig suchen, wir sind ja auch mit zwei Hunden gefahren und dieses Jahr sogar mit drei. Wenn Haustiere erlaubt sind, darf man meistens auch mehrere mitnehmen, man muss halt nur anfragen.

LG Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so, mir fällt noch ein, Du kannst auch mal in den gängigen Hundezeitschriften nachsehen, da stehen auch immer Ferienwohnungen etc. drin.

Gruß Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo liebe tatti,

habe leider nur noch folgende objekte gefunden:

schöne ferienhäuser nahe im perigord/dordogne mit sehr nettem deutschem ehepaar. leider nicht am meer, aber traumhafte gegend :) : link

ferienhäuser direkt am meer/bretagne unter deutschsprachiger vermietung: link

komplett umzäuntes ferienhaus südwestliche atlantikküste, ebenfalls deutschsprachige vermietung: link

und hier ein "hundetraum" in deutschland ;) : link

und nochmal deutschland: link

ich muß mal schaun ob ich noch was "französisches" auf meinem alten rechner finde.... :)

liebe grüßle

andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab bei denen meinen Urlaub letztes Jahr nach Dänemark gebucht!

Haben auch Ferienhäuser in Frankreich!

http://www.novasol.de/

LG Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.