Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gwenni

Fangzahn neben Milchzahn durchgebrochen

Empfohlene Beiträge

Die "richtigen" Fangzähne sind beinde neben den Milchzähnen durchgebrochen. Ist das normal oder sollte man das mal dem Tierarzt zeigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Tierarzt fands damals nicht schlimm .Gib ihm / Ihr was zu knautschen .Hat bei uns geholfen .Plötzlich war er weg.

Nur wenn's sich lange hinzieht,sollte man doch zum Arzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay alles klar. Bei den anderen Zähnen habe ich das noch nie gesehen,...da sind die Milchzähne ausgefallen und die Neuen waren da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist der/die Kleine denn?

Wenn sie 6 Monate alt ist und die Milchzähne noch nicht draußen sind, dann musst du sie ziehen lassen. Es kommt oft vor, dass die alten Fangzähne nicht von alleine raus gehen. Die Wurzeln sind einfach zu lang. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Cimbria,

konnte nicht eher antworten, weil ich eben beim Arzt war. Sie ist jetzt 21 Wochen alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gib ihr viel Möglichkeit zum Kauen und Beißen. Oft beißen sich die Milchzähne dabei aus.

Probier mal, ob sie wackeln.

Wenn sich in 2-3 Wochen nichts tut, würde ich mal den Tierarzt fragen was er meint. Die Zähne zu entfernen ist kein sonderlich großer Eingriff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sam hatte das auch, aber auch wenn der Eingriff klein ist, es ist ein Eingriff.

Ich habe ihm damals auch ordentlich was zu kauen gegeben, kleine Zerrspielchen mit einem alten HAndtuch oder Lappen und ich hab ihm das Zahnfleisch massiert (fand er toll! ;-).

Die dürfen ruhig mal überfällig sein, sollte sich jedoch Zahnfleisch verfärben bzw der Zahn an sich, dann würde ich zum Tierarzt gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Zerren würde ich vorsichtig sein. Der Kiefer und das komplette Gebiss ist noch nicht fertig ausgebildet. Das kann zu Schäden führen.

Älter als 6 Monate sollte sie nicht sein um die Zähne ziehen zu lassen. Durch die Milchzähne können sie eine falsche Wuchsrichtung bekommen. Es kann sein, dass sie danach eine Art Zahnspange braucht (wenn man zu lange wartet), damit der Zahn sich hin zieht, wo er hin soll.

Aber wie schon gesagt, bei den Fangzähnen, vor allem bei den oberen, kommt das sehr häufig vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern hat sie den ersten Fangzahn von alleine verloren und ich denke beim Anderen dauert es auch nicht mehr lange. Leider habe ich den Zahn nicht mehr gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Lobis war es genau so, da sind auch alle Fangzähne rausgekommen, obwohl die Milchzähne noch da waren :)

Wir haben irh auch viel zum kauen gegeben und gehofft, dass sie rausfallen. Sind sie dann auch, obwohl wir die Hoffnung schon fast verloren hatten. Mit 6 1/2 war dann alles draußen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fehlschluss - Milchzahn noch nicht ausgefallen

      Unsere 5jährige (Edit: 5 Monate) Hündin hat einen sogenannten Fehlschluß im Hundegebiss. Das heisst, dass der neue Zahn heraus kommt obwohl der Milchzahn noch nicht ausgefallen ist. Dies ist auf beiden Seiten. Hat jemand dazu Erfahrungen? Anbei ein Bild:

      in Gesundheit

    • Abgebrochener Fangzahn, Behandlung notwendig?

      Liebe Tier und Hundefreunde, vor einigen Wochen entdeckte ich, das sich mein Golden Retriever beim wilden Spiel mit einem übermütigen bekannten Jungen seinen linken Fangzahn abgeborchen hatte. ca 75 % bestehen noch, aber nun stellte ich gerade eine schwarze Verfärbung der Abbruchstelle fest. Schmerzen hat er vermutlich keine, er ist unverändert lebenslustig und aktiv. Was sagen die erfahrenen Hundebesitzer hier unter Euch, muss ein solch abgebrochener Zahn auf jeden Fall versorgt werden ode

      in Gesundheit

    • Hurra, Milchzahn fällt aus!

      wir haben den 2zahn verloren und auch wieder gefunden kleine zansammlung

      in Hundewelpen

    • Hurra, Wauzi hat seinen ersten Milchzahn verloren

      Hurra Mein Wauzi hat sein ersten Milchzahn verloren

      in Hundewelpen

    • Fangzahn abgebrochen

      Ich muß jetzt mal was loswerden, der Hund meiner Freundin ist 8 Jahre jung, er hat alle 4 Fangzähne nicht mehr in normaler Länge. Sie sind alle wie abgeschmirgelt, auf dreien ist ein heller Punkt zu sehen auf dem vierten aber ist ein schwarzer. Schmerzen hat der Hund nicht, zergelt und frisst normal auch Fleischknochen etc. Liegt der Zahn nun offen oder nicht? Woran würde man merken das es ihm weh tut? Muß das behandelt werden?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.