Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Olli

Zwinger, BRIX und Olli:-)

Empfohlene Beiträge

Hier mal dem BRIX sein Schlafzimmer (wechsel ja zur Zeit zwischen Wohnung und "Villa Brix" :so )

...ok und noch ein paar mehr :holy:

post-110-1406410945,5_thumb.jpg

post-110-1406410945,55_thumb.jpg

post-110-1406410945,61_thumb.jpg

post-110-1406410945,67_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Olli,

Brix hat zwar eine schöne Aussicht, aber ich denke mal im Haus zu schlafen ist doch schöner.

Schöner Garten übrigens. Pflegst du den?

Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bor... du hast ja wunderschöne blumen im garten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :o

bin neidisch... mein largos beißt mir immer die blumenköpfe ab... :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neeee, ich plege den nicht *zugeb* :holy:

Cadica, ich kann und darf Brix nicht ganz an das Haus gewöhnen. Im Januar gehe ich z.B. mit ihm auf einen Lehrgang (entweder in Nord- oder in Süddeutschland). Dort gibt es keine Möglichkeit Brix mit ins Zimmer zu nehmen, das heisst er muss im Zwinger schlafen und das 5 Wochen lang. Nun kannst Du Dir ja sicher vorstellen welche Temperaturen dann dort sind. Was meinst Du was passieren würde wenn man einen Hund der immer im warmen Haus geschlafen hat dann auf einmal in den Zwinger verbannt wird?!?! Er würde sich den Tod holen. Ich hätte ihn, wie bereits erwähnt, gerne komplett bei mir in der Wohnung aber ich muss dafür sorge tragen das er die Möglichkeit hat sich an das Klima zu gewöhnen...auch auf Einsätzen etc. wird er immer im Zwinger schlafen müssen....und das ist natürlich schwer für Hunde die keinen Zwinger kennen. Er kennt es eigentlich garnicht anders...hat die ersten 20 Monate, wo er noch nicht bei mir war, nicht eine Nacht woanders geschlafen als im Zwinger. Ich weiß ja, das viele sagen "oh gott, der hund muss in den Zwinger"...aber so ist es nunmal ud ich kenne viele Hundehalter, mit denen ich mit Sicherheit nicht befreundet bin, die Ihren Hund den ganzen Tag und Nacht nur im Zwiger haben und ihn vielleicht mal ein Stündchen rausholen zum Spazierengehen. Das finde ich auch unmöglich und Brix ist jeden Tag von morgens bis Abends mit mir zusammen und hat da halt sein Schlafstübchen im Zwinger (ok manchmla pennt er auch bei mir :D ). Mit dem Bild wollte ich eigentlich auch nur mal dem ein opder anderen zeigen, das ein Zwinger nicht ein viereckiger Käfig ist wo sich der Hund gerade mal drin umdrehen kann.

Auch wenn das sehr hart klingt jetzt, so ist es nicht gemeint und glaub mir, mir bricht es auch das Herz wen er mich Abends ruft und ich gehen muss aber ich würde ihm nur Schaden wenn ich Ihm das nehmen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe eine Freundin die ist Polizeihundeführerin, sie hat einen Mali, der muß leider auch den Zwinger gewohnt sein, aber soweit ich weiß ist Blacky auch ab und an im Haus.

Ich hab da mal eine ganz andere Frage. Wenn man die Ausbildung zum Polizist macht, ist es da noch so dass man -wenn man Schule hat- dort übernachten muß?

Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja da hast du wohl recht wenn es anders ja nicht geht!

finde zwinger auch nicht schön aber deiner sieht ganz anständig aus! kannste mal bilder von innen machen??

ach ich glaube es ist auch besser wenn er dran gewöhnt wird und es ist ja nur zum schlafen!

hoffe du hast dort wenigstens korb oder deckchen drin das es schon muckelig ist für brix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh, also bei mir ist das jetzt 10 Jahre her...da war es so, das man da übernachten musste....aber nur das erste halbe Jahr. Wenn Du verheiratet warst konntest Du auch jeden Tag nach Hause fahren. Bei mir war das eh egal weil ich es viel zu weit gehabt hätte um jeden Tag nach Hause fahren zu können. Jo und wie gesagt, Brix schläft auch gelegentlich in der Wohnung und ist auch tagsüber hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, kann ich mal Bilder von drinnen machen. In dem linken Teil steht halt nich ne Art kleine Hütte wohin er sich zurückzieht nachts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Olli,

meine Wuffs schlafen nachts auch meist im Zwinger! Du hast Recht, wenn Du auf Lehrgang mußt, muß Brix draussen schlafen. Hilft nichts ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Verzweifelt weil wahrscheinlich doch ein zwinger her muss

      Hallo ihr lieben  Ich bin neu hier und gleich ein Anliegen. Wir haben uns für einen Labrador entschieden (Rocky, fast 7 monate) er wohnt jetzt 3 monate bei uns. Wir haben uns von anfang an gegen zwinger entschieden. Obwohl ich auf einen Bauernhof gewohnt habe und es eig nichr anderd kenne das hunde in Abwesenheit im zwinger sind. Also sollte er normal in den garten gehen und wenn wir da sind darf er mit rein. Bei schönen wetter bleibt  er auch noch länger drausen klar gehen wir auch gassi aber das ist ja jetzt nicht  das thema .... unser zaun ist genau an der straße .jeder der hier vorbei geht spricht ihn an ... er freut sich da natürlich .... montag kam ich heim.... und da lag weisgott ein riesen stock im garten der nicht von uns ist weil wir kein baum im garten stehen haben ... manche leute denken echt die können das einfach so machen... meine angst ist eben lass ihb irgendwann mal tot im garten liegen weil irgendjemand gift über in zaun wirft ...was dann dann gebe ich mir die schuld🤔... nun rätseln wir jetzt ob wir eine abgrenzung machen das er nicht bis vorn ran kommt... oder eine laufleine wo er sich nur auf da wiese bewegen kann ... er kann ja nix dafür.. habe auch ein schlechtes gewissen ihn deswegen eig zu bestrafen nur weil doe leute net wissen das man hubde inruhe lässt die im grundstück rumrennen😡 was würdet ihr tut  Sorry wegen den langen text

      in Der erste Hund

    • Tierheim aixopluc: BRIX, 3 Jahre, Mix - mit Hunden und Katzen sehr freundlich

      BRIX: Mischling, Hündin , Geb.: 08.2014, Gewicht: 15 kg , Höhe: 54 cm   BRIX wurde gefunden und ins Tierheim gebracht. Die ersten Tage hatte sie Angst, denn alles war fremd, die anderen Hunde bellten laut und es liefen gefährliche Tiere, die man Katzen nennt, durchs Tierheim. Doch bald merkte BRIX, dass ihr nichts geschieht und so ist aus der ängstlichen Hündin eine fröhliche, lebenslustige Hündin geworden. BRIX ist fremden Menschen gegenüber immer noch ein wenig schüchtern, aber ihr Vertrauen zu gewinnen, dauert nicht lange. Sie liebt den Kontakt zu Menschen und macht da auch keine Unterschiede im Alter der Zweibeiner. Sie ist allen gegenüber freundlich und loyal. Wenn sie nach kurzer Zeit das Vertrauen in ihren Menschen gefunden hat, so genießt sie ausgiebige Streicheleinheiten und auch ausgelassene Spielaktionen. Mit Hunden und Katzen hat sie überhaupt keine Probleme. Sie läuft frei durchs Tierheim und hat dort keiner der freilaufenden Katzen und keinem Hund gegenüber eine negative Geste gezeigt. Sie hat hingegen alle Hunde freudig begrüßt. Nach einer kleinen Kennenlernphase spielt sie auch mit ihnen. Brix lässt sich aber auch nicht alles gefallen. Knurren Hunde sie an, so knurrt sie auch schon mal zurück. BRIX ist ein idealer Familienhund. Es gibt fast keine Familie, in der sie nicht der ideale Hund wäre. Nur in Familien, die nicht gerne draußen aktiv sind, wäre sie wohl nicht glücklich. Aber sie wäre eine Bereicherung für jede aktive Familie.   BRIX ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.  
              Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264   Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Rottweiler Züchter ohne Zwinger?

      Huhu ich hab mal eine Frage. Irgendwann würde ich sehr gerne einen kleinen Rotti mal haben, aber wenn ich jetzt mal stöbere und mich informiere, scheint es so, als wäre die Suche nach einem Rotti Züchter der keine Zwingeranlage hat, recht schwierig. ICh weiß dass man auch Zwingerwelpen gut sozialisieren kann und will auch niemandem was absprechen. Ist für mich eher so eine Prinzipien Sache irgendwie. Dachte vielleicht sind ja hier Leute die sich auskennen. Hat auch alles noch Zeit und viiiiiiiiel Vorplanungszeit.

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Tierheim Aixopluc: RIVA, 8 Jahre, Bodeguero - ausgesetzt und nun im Zwinger

      https://www.youtube.com/watch?v=omKcPrafivc   RIVA: Ratonero Bodeguero Andaluz -Hündin, Geb.: November 2006, 40 cm, 12,5 kg

      RIVA ist ein wahrlich armer Tropf. Die hübsche Hündin wurde abgemagert, verschmutzt und unendlich traurig in einem Gemüsegarten bei Manresa gefunden. RIVA hatte zwar einen Chip, der uns auch zu den Erstbesitzern in Valencia führte, aber die wollten sie nicht zurück. Sie hatten RIVA an eine Familie verkauft. Aber dort durfte sie nicht glücklich werden.
      Nun sitzt RIVA taurig in ihrem Zwinger. Sie ist Menschen gegenüber sehr unsicher/ängstlich, so dass wir vermuten, dass sie es dort auch nicht immer einfach hatte.
      Begegnet man RIVA ruhig und liebevoll, so genießt sie den Kontakt zu den Menschen. Die hübsche Hündin scheint von Aggression noch gar nichts gehört zu haben, denn trotzdem sie erstmal ängstlich reagiert, ist sie auch gegenüber Kindern sehr liebevoll.
      RIVA ist mit anderen Hunden sehr verträglich und kann auch gut als Zweithund leben.
      Wer gibt RIVA das Vertrauen in die Menschen wieder und schenkt ihr die Liebe, die sie so sehr braucht? Denn dadurch würde RIVA sich zu einem wahren JUWEL entwickeln.


      RIVA ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.  










          Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 02991 2379897 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloaixopluc@googlemail.com
      Rebecca Brock, Handy: 0172 3290732 , Mail: beccyaixopluc@googlemail.com
      Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: manu008900@yahoo.de
      Anna Latuszek, (Schweiz) , Handy: ( 0041 ) 78 7169741 , Mail: anna.latuszek@hotmail.ch
      Eddie Gonzales, Tel.: 08678 747718, Handy: 01522 9626859 , Mail: office@natural-dog-training.de
      Sven Frey, Handy: 0177 7885949 , Mail: svenaixopluc@googlemail.com


      Homepage: www.hunde-aus-manresa.cms4people.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hilferuf: Hund im Zwinger

      Hallo, ich möchte wissen, wie ich einem Hund helfen kann, der nur im Zwinger gehalten wird, nur Futter bekommt und sonst nichts( kein Freilauf, kein Sozialkontakt). Der Besitzer will ihn los werden. Im Tierheim hat er meiner Meinung nach keine Chance. Er müsst auf eine Pflegestelle mit viel Hundeerfahrung. Wie kann ich da was finden oder an wen muss ich mich in solch einem Fall wenden? Ans Veterinäramt? Doch ans Tierheim? Grüße und danke für Hilfe

      in Kummerkasten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.