Jump to content
Hundeforum Der Hund
Dingsda

Kann/darf man das Markieren einem Rüden abgewöhnen?

Empfohlene Beiträge

:klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...und bevor jemand fragt: Bilder gibts davon nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins

Das hätte ich zu gerne gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also bitte, ohne Beweise geht hier garnichts,

bitte ein Lehrvideo davon :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muddu nur abends mal mit uns spazieren gehen :D

Dann kriegste Live-Beweise ;)

Wir können in Greten Venn ja mal diverse Beispiel-Videos von "ungewöhlichen Erziehungsmethoden" drehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

GRÖHL!!!!

FOTOOOOOOOOS!!!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens markieren Hündinnen auch, zwar nicht so extrem wie Rüden, aber sie tun es.

Genau, sogar unsere beiden kastrierten Hündinnen markieren. Allerdings nur im Freilauf, an der Leine ist Schnüffeln und überhaupt eigenmächtiges Stehenbleiben für was auch immer verpooten!

Hätten wir einen Rüden, würde ich auch darauf achten, dass er keine Häuserwände, Mülltonnen, Ampeln (gaanz eklig, wenn man kleine Kinder hat und die sich an der Ampel dann festhalten), Autos etc. markiert. Im Freilauf in der freien Natur hab ich nix dagegen. Da heben unsere beiden Mädels sogar ab und zu mal das Bein beim Markieren... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

FOTOOOOOOOOS!!!!! :D

Nööö :D

Probierts selbst aus ;)

Das geht 1A - ohne ein einziges Wort sagen zu müssen oder zu schimpfen.

Gibt einfach nix Deutlicheres, als den Körper einzusetzen!

Sooo, und jetzt seh ich im Geiste schon lauter Foris an Laternenmasten und Grasbüscheln "schnuppern" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich ehrlich bin hab ich mir darüber noch nie so die Gedanken gemacht... :think:

Ich lasse Timmi auch nicht überall markieren, aber nur weil wir einfach keinen Meter vorankommen wenn Herr Hund überall mal pinkeln dürfte.

Am Anfang des Spaziergangs muss er meist 2 mal richtig viel puschen und alles danach ist meist nur "Visitenkarten-hinterlassen".

Hab mir nie darüber Gedanken gemacht dass an Ampeln pullern eklig ist, weil Kinder dort anfassen... :redface Wird also in die Kartei der "nicht-markierbaren-Gegenstände" aufgenommen... :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DieAnne: DAAAANKE!!! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.