Jump to content
Hundeforum Der Hund
Dingsda

Kann/darf man das Markieren einem Rüden abgewöhnen?

Empfohlene Beiträge

Jeep auch Hündinnen makieren !!

Ich mach es so wie Winnie, im Freillauf kann sie makieren wo sie will aber an der Leine dulde ich das nicht.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

Also ich lasse meinen Rüden nur in Grünflächen sein Beinchen heben.

Ich lasse ihn aber auch nicht an ein Gebüsch pinkeln wo zu einem Garten gehört.

Ich weiss aber nicht ob das ein bisschen zu streng ist mit dem Gebüsch wo zu einem Garten gehört!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bunny: Weshalb sollte das zu streng sein? Zu streng wäre es, wenn es nix anderes zum Pinkeln gäbe und ihm deshalb die Blase platzt.

Was meinst Du, wie schnell solche Gewächse eingehen, wenn dauernd Hunde da ranpinkeln! Und wenn auch nur ein Rüde da ranpinkelt, pinkelt GARANTIERT der nächste freilaufende Rüde da auch ran usw.

Mir hat mal ein freilaufender Rüde an den Kinderwagen gepinkelt. Was meinst Du, wie "begeistert" ich da war! Zumal es die Besitzer erstmal gar nicht gemerkt haben und dann auch nur auf meinen Hinweis, dass ihr Hund gerade meinen Kinderwagen bepinkelt hat, etwas genervt "entschuldigt" haben. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, Bunny!

DU bestimmst, wann und wo gepinkelt wird.

Da hat kein Hund ein Problem damit, wenn er Richtlinien kriegt ;)

Mach dir mal keinen Kopp :knuddel

Bei mir unten an der Straße ist ein Eck-Haus... Da mussten bestimmt 6 Tujen ausgewechselt werden, weil da ständig irgendwelche Hunde dran gepinkelt haben!

Sowas muss doch echt nicht sein!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dazu fällt mir ja eine Begebenheit ein, wo ich mich heute noch in den Boden schrauben könnte.... :Oo

Snooper hat doch tatsächlich mal (beim Freilauf) das Bein an einer anderen Hundebesitzerin gehoben :wall:

Sie hat einen Hund, den er nicht mag, sie will die 2 aber immer gerne spielen lassen, ich schon immer so: Snooper, komm jetzt! Sie wollte noch ewig mit mir quatschen - öhm ja...

Normalerweise gehe ich schon immer, wenn ich die kommen sehe, einen anderen Weg, aber diesmal....

:whistle :whistle :whistle

Peinlich - offenbar kommt sowas wohl öfter mal vor, aber das MUSS ja echt nicht sein.

Zum Glück hat sie keinen Terror gemacht deswegen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:respekt: an euch alle!!! Finde es klasse, das ihr beim Pieselverhalten eurer Liebsten soviel Wert auf Ordnung u Sauberkeit legt.

Hier bis zu uns auf's Dorf scheint leider noch nichtmal durchgedrungen zu sein, dass man Hundehinterlassenschaften aufsammeln kann... :wall:

Jedenfalls :kuss: - weiter so!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@monsterchen68 Dein Hundi gefällt mir, er hat ne gute Menschenkenntnis :D:D:D

Ich halte das auch so wie die meisten, im Dorf sind Hauswände,Sträucher,Zäune usw TABU!

Sonst ist es mir meistens egal, meine Bevorzugen Laubhaufen, Erdhügel, Grasbüschel und meine Hundedame markiert auch im Wald besonders, da wird immer noch kräftig gescharrt (ich war hier merkt euch das). Die Hinterlassenschaften nehm ich immer schön mit, bei uns bekommt man leicht ne Anzeige! Vielleicht müßen wir ja noch bald eine Pipibox mitnehmen :??? -Späßle-

Lg Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Hundenärrin08

Danke Wuff

Ich habe einen Laden aufen Dorf und die schauen mich alle hier komisch an und fragen mich wieso ich ihm das verbiete und wieso ich Hundebeutel dabei habe.

Die sagen beim Pipi das wäre doch nur Wasser, aber ich sehe das heilt anders.

Deswegen habe ich mir gedanken gemacht ob ich zu streng bin.

Aber wenn ihr das genauso seht dann bin ich beruhigt.

Vielen Dank euch noch mal.

Viele Hundebesitzer bringen ihre Hunde mit in meinen Laden. Dürfen sie auch gerne, da habe ich nichts dagegen, ich freue mich sogar.

Nur über einen Rüden freue ich mich nie.

Bei mir Laden ist so ein komischer Stützpfosten und dieser eine Rüde muss den jedes mal markieren. Das nervt.

Ich kann der Besitzerin noch so oft sagen sie soll ihn nicht da hin Pinkeln lassen, aber die will es wohl nicht verstehen:wall:

Ich glaube das nächste mal muss sie ihren Hund drausen lassen.

Keine lust andauernd zu putzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

IM Laden pinkeln lassen? :o

Also, DA wär ich schon lang nimmer freundlich!

Mach ein Schild hin - "HIER PINKELN VERBOTEN" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Film "Die Rüden"

      Findet ihr das Okay oder nicht?    https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tiere-suchen-ein-zuhause/video-die-rueden---bissige-begegnungen-der-film-100.html      

      in Aggressionsverhalten

    • Kläffen bei Begegnung mit anderen unkastrierten Rüden

      Hallo,   aus unserem kleinen Terrier ist inzwischen ein toller Hund geworden, der sowohl im Freilauf wie auch in Haus und Garten meistens sehr gut hört. Er verträgt sich auch mit den meisten Hunden - nur Welpen und sehr junge Hunde kann er nicht leiden und auch mit mehreren unkastrierten Rüden hat er Probleme. Das äußert sich so, daß er an der Leine ziehend kläffend in Richtung des anderen Hundes springt.  Wenn wir dann an den anderen ein paar Meter vorbei sind, ist er wieder der

      in Aggressionsverhalten

    • Durchfall nach herumtollen bei älterem Rüden?

      Hallo. Bin neu hier und brauche mal eure Erfahrungen. Habe die Foren zwar schon durchsucht, aber keine wirklich passenden Erfahrungen zu älteren Hunden, sondern nur zu Welpen gefunden. Unser kastrierter Rüde Wotan (10 Jahre, Schäferhundmischling) hat am Samstag Nachmittag mal wieder mit seiner Freundin (2 Jahre, American Staffordshire) gespielt. Er ist so auch noch absolut fit, und wollte auch mit ihr spielen. Haben sie auch schon eine Weile nicht mehr getroffen gehabt, sodass es seit einer We

      in Gesundheit

    • Rüden an Welpen gewöhnen

      Hallo,  ich stelle mir folgende Frage: Ist es möglich, einen sehr dominanten Rüden an einen Welpen (ebenfalls ein Rüde) zu gewöhnen?  Ich wohne nicht mehr Zuhause aber meine Familie hat einen recht dominanten Jack-Russel Zuhause und ich möchte natürlich, dass sich mein zukünftiger Hund mit dem Hund meiner Eltern versteht.  An der Leine zeigt ihr Hund eine gewisse Aggressivität, die aber damit zusammenhängt, dass er bei einem Spaziergang gebissen wurde. Im Garten meiner Eltern bellt er di

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Border Collie Mix Rüden suchen ein Zuhause geb. 19.01.19

      Hallöle, lange war ich nicht mehr online, hatte ewig kein Internet und dann auch keine Forumslust.   Nun bin ich wieder da, Lissi wurde ja super gut vermittelt und für Speedy ist es Zeit einen neuen Kumpel zu bekommen.    Und per Zufall bin ich auf einen unverhofften Wurf aufmerksam geworden. Die Besitzerin hat die Hündin aufgenommen, sie wurde ausgesetzt.  10 Tage später hat sie 5 Welpen auf die Welt gebracht.  1 Welpe bleibt bei der Besitzerin der Hundemama u

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.