Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lieselotte

Notfall!!! Hund wird geschlagen !

Empfohlene Beiträge

Ordnungsamt, Tierschutz und eine Strafanzeige bei der Polizei, und das Veterinäramt nicht zu vergessen. Den muss man mit allen Waffen schlagen die es für solche Fälle gibt, und das sind die schon genannt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es auch beim Ordnungsamt/Veterinäramt und bei der Polizei anzeigen. Wir haben schließlich Tierschutzgesetze. Dem Tierschutz Bescheid geben kann nie verkehrt sein -aber am Ende haben die erst mal keine Handhabe sondern nur die öffentlichen Behörden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:wall: Dem gehört aber mal gewaltig in den A...getreten ...würde auch den Tierschutz informieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tierschutz - eindeutig

Und Zeugen habt ihr doch genug wenn ihr in Erfahrung bringen konntet das das nicht das erste mal war! Da werden wohl mehrere das schon gesehen haben!

Aber Hut ab! Manch anderer würde gar nichts machen!

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst einmal Danke für das Nicht- Wegsehen :klatsch:

Die Anderen haben ja soweit schon alles geschrieben, der erste Weg sollte immer zum Tierschutz sein, die haben einfach die nötigen Erfahrungen !

Zeugen sind wichtig,doch da habt ihr ja einige !

Ansonsten , so eigenartig das klingen mag ,wird leider nicht viel passieren !

Man kann nur hoffen, daß der Hund einmal wegläuft und wenns geht gaaanz weit !!!

Ich drücke dir die Daumen und hoffe, du hälst uns auf dem Laufenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Es hat zwar etwas länger gedauert, aber jetzt wollte ich euch doch mal wissen lassen, was sich hier so mit unserem "TIERFREUND" getan hat.

Nämlich nichts.:heul: Wir haben noch mit vielen Leuten gesprochen, die uns auch sagten, sie hätten schon was von ihm gehört, aber......................

Bis uns dann jemand sagte, dass wäre doch alles gar nicht so. Der Mann bildet Hunde aus.?!? Angeblich als Schutzhund. Was soll ich da denn unternehmen? Zumal mir jemand sagte, die Polizei wäre schon bei ihm gewesen, aber konnte ihm nichts nachweisen.

Bildet man so Hunde aus? Warum reagiert man dann auf unsere Frage so merkwürdig???

Wir haben ihn seitdem auch nicht mehr gesehen. Ich verstehe das alles nicht.

Ich muss aber auch sagen, ich habe etwas Angst. Wer weiss wozu der Mann noch fähig ist. Ich möchte nicht , dass er seinen Hund mal auf unsere Kinder hetzt.

So, das war das Neueste. Nicht viel erfolgreiches. Ich weiss.:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HAste denn mit dem Tierschutz gesprochen? Die haben extra Beauftragte, die sich mit den Leuten unterhalten und versuchen herauszufinden was wirklich passiert. Wenn die auch nicht immer etwas erreichen können,. so können die doch wenigstens immer wieder einen Blick auf den Mann haben.

LG Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, habe ich nicht.

Seine Vermieterin sagte mir aber sie hätte es schon versucht, aber es hätte nichts gebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:wall: So ein Hirni schalte die Behörden ein , ich weiß das ist gemein aber wenn er deinen Mann beleidigt hat zeigt ihn an. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Das Dilemma "Wildtier-Notfall": Überspannt den Bogen nicht!"

      Aus dem Blog von Herrn Tierarzt Dr. Ralph Rückert dazu dieser Artikel: https://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details_1489_3_20801.html   Was hier in diesem Artikel geschildert wird, das sollte einem doch zu Denken geben. 

      in Andere Tiere

    • Zughundesport - Bremsen im Notfall

      Mich würde mal interessieren, wie andere das Thema sehen. Ich würde ehrlich gesagt im Notfall nicht so heftig bremsen, daß ich Suhnas Gesundheit gefährde. Würde etwa ein Bremsen von 30 auf Null in Würden andere die Gesundheit ihres Hundes gefährden, um andere vor Schaden zu bewahren?

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Notfall Enzo (13 Jahre, z.Z. in Italien)

      Ich verfolge ja hin und wieder das Schicksal des 13-jährigen Mischlings Enzo im Internet. Er wurde im Tierheim in Italien von einem anderen Hund dort schwer verletzt und konnte glücklicherweise in ein anderes sehr komfortables, schönes Hundegehege ohne Zwinger in Italien vermittelt werden, das auch von Tierschützern geleitet wird. Leider fühlt er sich dort gar nicht wohl, er hat schlimme Angst. Mir tut das sehr leid, dass er jetzt dort mit seiner Ängstlichkeit festsitzt, obwohl die Unter

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Notfall-Info: Hier warten meine Tiere auf mich

      Ich fand gerade im Netz einen "Notfall-Zettel", den man ausdrucken kann. Wenn einem Haustierhalter mal etwas passiert, gibt so eine Nachricht im Porte­mon­naie mehr Sicherheit, dass die Haustiere gefunden und versorgt werden. Fand ich eine gute Idee!

      in Hundezubehör

    • Hund als Notfall in Pflege

      Hallo zusammen,   ich bin ganz neu hier und wende mich einfach schon einmal vorab an euch um mir Ratschläge und Tipps zu holen. Unser Nachbar ist in eine Notsituation geraten und kann jetzt sein 9 Monate altes Boxermädchen für ein paar Monate nicht bei sich haben. Die Gründe sind total nebensächlich und werde ich daher nicht näher erläutern. Fakt ist das wir jetzt erst einmal morgen seinen Hund zur Eingewöhnung bekommen da wir zwei 14 jährige Katzen haben die bisher die Herre

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.