Jump to content
Hundeforum Der Hund
Labrador Fan

Kennt jemand das Hundefutter von Reico?

Empfohlene Beiträge

Reico verträgt mein Hund sehr gut. Ich fütter das aber nicht, sondern ein anderes Futter

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Futter ist gut füttern wir schon seit langem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso stehen da keine Preise (im Internet)?
Ich finde auch keine Info, welche Vitamine künstlich zugesetzt werden, die Angabe der Inhaltsstoffe ist dort etwas dürftig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb benno0815:

Wieso stehen da keine Preise (im Internet)?
Ich finde auch keine Info, welche Vitamine künstlich zugesetzt werden, die Angabe der Inhaltsstoffe ist dort etwas dürftig ;)

 

Bei Reico musst du dich beraten lassen. Zumindest einmal. Dabei erfährst du dann auch alles, was du wissen möchtest.

 

Ich fütter es nicht, weil das Porto nach Spanien sehr teuer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb KleinEmma:

 

Bei Reico musst du dich beraten lassen. Zumindest einmal. Dabei erfährst du dann auch alles, was du wissen möchtest.

 

Ich fütter es nicht, weil das Porto nach Spanien sehr teuer ist.

Das find ich schon bescheuert, was soll denn die Geheimniskrämerei?
Wer nichts zu verbergen hat, kann doch ganz offen seine Infos ins Netz stellen?
Finde ich äußerst merkwürdig ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dem Bio-Futter würde ich davon ausgehen, daß keine Vitaminzusätz etc. enthalten sind- gibt's häufig bei Bio-Futter- da werden Zusätze ja manchmal allgemein kritisch betrachtet. Die muß man dann- wie bei Herrmann's- selber dazuschütten, weil z.B. zuwenig Vitamin A, B1, und D enthalten ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde grundsätzlich kein Futter mit künstlichen Vitaminzusätzen kaufen. Wenn das richtig deklariert wäre, brauch ich da keine Beratung mehr ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das Vertriebssystem auch etwas merkwürdig. Würde mich aber nicht abhalten es zu füttern, weil mein Hund es super verträgt. Die Vertriebler find ich jetzt aber nicht so aufdringlich wie oft dargestellt. Trotzdem wär es mir auch lieber, wenn es anders wäre, weil ich so ein System einfach nicht gern unterstützen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin und mein Rüde haben es bekommen.

 

Meine Hündin hatte einen Tumor auf dem Bein den ich 2 mal habe weg operieren lassen soweit es ging. Nach der Futterumstellung auf Reico ist dieser Tumor nicht mehr weiter gewachsen.

 

Zufall vielleicht oder die Zusammensetzung des Futters.

 

Egal, beide Hunde haben es super vertragen und die Hündin DSH -Mix ist 15  Jahre alt geworden.

 

Der Rüde bekommt es heute noch.

 

Ja man muss sich einmalig beraten lassen. Bin danach aber nie wieder in irgendeiner Form belästigt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was kostet es, Riko?
Und was ist mit den Vitaminzusätzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...