Jump to content
Hundeforum Der Hund
Labrador Fan

Kennt jemand das Hundefutter von Reico?

Empfohlene Beiträge

Wir sind nun dabei auf Reico umzustellen ,werden unsere Erfahrungen gern weitergeben .

Muß dazu sagen haben auch keine aufdringlichen Vertreter da gehabt.

Bestellung ging echt schnell 2Tage .

Bin echt gespannt ,ob es hält was es verspricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Wir füttern unsere kleine seit Anfang an mit Reico und es gab bis jetzt nie Probleme. Das Futter ist echt sein Geld wert. Denn ich denke mir, wenn ich den Hund mit diesem Futter füttere (da viel Fleisch und weniger Getreide usw.), dann habe ich einen gesunden Hund und spare mir dadurch die eventuell später anfallenden Arztkosten und die können sehr hoch sein.

Auch will ich ja, dass es meinem Hund gut geht.

Lg. Janine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bist Du auch gezwungen die monatliche Menge abzunehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:winken: hallo habe Reico Hundefutter ,Sie' Enya'(bel. Schäferhund) ist jetzt 6jahre und hat schönes Fell,Gesundheitszustand top.Ich kaufe verschieden und habe dieses Abokaufen abgelehnt,kannst sicher auch machen ,weil bevor das Futter zu Ende geht bestelle ich wieder, bin in Österreich zu hause und 3 Tage im Schnitt ist die Lieferung im Haus Alles Liebe Ingrid und Enya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

also ich schwöre ja auf Magnusson Meat & Biscuit (schwedisches) und bei

Problemen mit Magen/Darm oder Fell Exclusion mit Kartoffel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, die Zusammensetzung hört sich schon gut an, allerdings kenne ich mittlerweile 4 Personen in meinem näheren Umfeld, die mehr oder weniger versucht haben mich mit allem was nur geht davon zu überzeugen genau dieses Futter zu füttern!! Aufdringlich, und nur dieses Futter ist gut und es gibt kein besseres und so weiter...und den Preis habe ich bis heute nur von einer Person erfahren dürfen (meiner Tante, die einzige die nicht so aufdringlich war),....alle anderen wollten es mir meiner Meinung nach nur "aufschwatzen"

Ivy hat ein paar Proben probiert und findet es teilweise echt nicht sonderlich gut... ich habe es ihr untergemischt ein paar mal und sie hat es sogar aussortiert...und sonst würde sie eigentlich alles essen :D mein kleiner Vielfraß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guten Morgen !

Mir ist das Hundefutter von Reico empfolen worden ,

hat vielleicht jemand damit Erfahrung ???

Oder etwas davon gehört ??

Es ist nicht gerade günstig , aber was tut man nicht alles für seine Hunde .
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=31029&goto=560304

Hallo

ich kenne das Futter sehr gut, weil wir es selber füttern und mein Vater und ich im Außendienst vertreiben. Das ist bis jetzt das beste, was ich gefunden habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also, die Zusammensetzung hört sich schon gut an, allerdings kenne ich mittlerweile 4 Personen in meinem näheren Umfeld, die mehr oder weniger versucht haben mich mit allem was nur geht davon zu überzeugen genau dieses Futter zu füttern!! Aufdringlich, und nur dieses Futter ist gut und es gibt kein besseres und so weiter...und den Preis habe ich bis heute nur von einer Person erfahren dürfen (meiner Tante, die einzige die nicht so aufdringlich war),....alle anderen wollten es mir meiner Meinung nach nur "aufschwatzen"

Ivy hat ein paar Proben probiert und findet es teilweise echt nicht sonderlich gut... ich habe es ihr untergemischt ein paar mal und sie hat es sogar aussortiert...und sonst würde sie eigentlich alles essen :D mein kleiner Vielfraß!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=31029&goto=682116

Du solltest es nicht unter dein anderes Futter mischen, denn dann ist es klar dass sie es nicht frisst.

Hier die Erklärung: Jedes Futter, was man normal im Handel sprich Supermarkt oder auch teurere Sorten haben einen bestimmten Lockstoff. Das ist wie eine Droge. Wenn der Hund dieses Futter über einen längeren Zeitraum frisst ist er wie davon abhängig und wenn der Lockstoff in dem anderen Futter wie z.B. Reico denn dieses enthält keinesfals stoffe die nicht rein gehören., dann frisst er es nicht weil er auf den Lockstoff "trainiert" ist.

Einfach langsam anfangen: 2 Esslöffel dem Hund hinstellen und kein anderes Futter, wenn er es nicht frisst in 2 Stunden wieder 2 Esslöffel, wenn er Hunger hat dann frisst er auch und wird Stück für Stück von dem Lockstoff entwöhnt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich noch nie gefüttert.

Ich habs auch noch nie gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also' die Zusammensetzung hört sich schon gut an, allerdings kenne ich mittlerweile 4 Personen in meinem näheren Umfeld, die mehr oder weniger versucht haben mich mit allem was nur geht davon zu überzeugen genau dieses Futter zu füttern!! Aufdringlich, und nur dieses Futter ist gut und es gibt kein besseres und so weiter...und den Preis habe ich bis heute nur von einer Person erfahren dürfen (meiner Tante, die einzige die nicht so aufdringlich war),....alle anderen wollten es mir meiner Meinung nach nur "aufschwatzen"

Ivy hat ein paar Proben probiert und findet es teilweise echt nicht sonderlich gut... ich habe es ihr untergemischt ein paar mal und sie hat es sogar aussortiert...und sonst würde sie eigentlich alles essen :D mein kleiner Vielfraß!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=31029&goto=682116"

Du solltest es nicht unter dein anderes Futter mischen, denn dann ist es klar dass sie es nicht frisst.

Hier die Erklärung: Jedes Futter, was man normal im Handel sprich Supermarkt oder auch teurere Sorten haben einen bestimmten Lockstoff. Das ist wie eine Droge. Wenn der Hund dieses Futter über einen längeren Zeitraum frisst ist er wie davon abhängig und wenn der Lockstoff in dem anderen Futter wie z.B. Reico denn dieses enthält keinesfals stoffe die nicht rein gehören., dann frisst er es nicht weil er auf den Lockstoff "trainiert" ist.

Einfach langsam anfangen: 2 Esslöffel dem Hund hinstellen und kein anderes Futter, wenn er es nicht frisst in 2 Stunden wieder 2 Esslöffel, wenn er Hunger hat dann frisst er auch und wird Stück für Stück von dem Lockstoff entwöhnt
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=31029&goto=686445

Ok danke! Ich werde es bei den nächsten Proben mal versuchen! Aber ich denke - (nicht das ich Reico schlecht machen will - rein zur eigenen Info) - dass nicht jedes andere Futter Lockstoffe hat, evtl viele davon, aber doch nicht jedes oder??!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Hundefutter Deklaration: Tricks erkennen"

      Dem ein oder anderen sicherlich bekannt, aber ich finde es gut, wie es hier aufgelistet wird. Außerdem interessant, sich das noch mal zu verinnerlichen, was bei welcher der Deklarationen dahinter steckt: http://www.haustier-news.de/hundefutter-deklaration/  

      in Hundefutter

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.