Jump to content
Hundeforum Der Hund
Labrador Fan

Kennt jemand das Hundefutter von Reico?

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

ich bin gerde in Ausbildung zum Tierpfleger und Tier-HP!

Mit Reico bin ich sehr zufrieden. Meine Hündin hat eine Weizenallergie und mit Reico sind die Symptome verschwunden.

Es ist sehr Abwechslungsreich...wie in der Natur und man kann ja selbst bissl zu kochen!

Jedenfals kommt bei mir keine anderer Mist mehr ins Haus und meiner Meinung nach muss ichmeinem Hund keine Abwechslung mit Aromastollen, Farb- und Lockstoffen bieten!

Da reichen wohl die unterschiede im Fleisch und gemüse!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komisch, wie viele hier auf einmal Tierheilpraktiker sind.. Und auch noch beide in der Ausbildung. Huch, welch ein Zufall!

Also entweder bekommt jeder Teilheilpraktiker in Ausbildung dieses Futter aufs Auge gedrückt, oder da könnte ganz eventuell an der Geschichte was nicht stimmen.

Nur so ne Vermutung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Tag

Ich kann als Züchter diese Futter nicht empfehlen,Junghunde,Welpen vertragen

dieses kaltgepresste Futter nicht.Zumindest in unserem Fall.

Wochenlang keine Gewichtszunahme,nur viele Häufchen.

Nach Futterumstellung sofortige Zunahme um 2 Kilo innerhalb 3 Tagen.

Gruß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Bekannte macht Futtermitteltestungen, testet also die Verträglichkeit der Hunde auf verschiedene Futtersorten. Sie selbst hat sich wegen den Algenprodukten bei Reico angemeldet und aus Spaß einfach mal die Futtersorten mitgetestet bei verschiedenen Hunden. Sie sagt, entweder es passt perfekt oder aber überhaupt nicht. So eine mittelprächtige Verträglichkeit gibt es bei diesem Futter wohl nicht.

Ihre Empfehlung ist jedoch das Petmin und das Almin, zwar nicht ganz günstig aber qualitativ sehr hochwertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

mir wurde das Reico von nem Bekannten empfohlen, da ich schon ein sehr gutes Futter habe suche ich zum Mischen noch ein 2.tes damit mein Hundi nicht immer dasselbe fressen muss...hat jemand Erfahrung mit dem Reico Wellness??

Mein Hund verträgt leider nicht jedes Futter, bekommt dann Juckreiz und kratzt sich die ganze Zeit.

Bis jetzt füttere ich das Best Choice fish&rice mit dem ich sehr zufrieden bin, der Hund riecht nicht unangenehm, hat ein sehr schönes glänzendes weiches Fell und macht 2-3 Haufen am Tag und es hat nen hohen Fleischanteil (oder besser gesagt Fischanteil :-)

Wäre sehr dankbar wenn jemand Erfahrungen zum Reico Wellness beitragen könnte :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir füttern das seit einem halben Jahr und sind sehr zufrieden damit. Unser Hund ist eigentlich ein sehr schlechter Fresser, durch dieses Futter frisst er sogar etwas mehr.

Außerdem glänzt sein Fell mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen,

ich bin Züchter und habe wegen Unverträglichkeit (Matschhaufen) meiner Welpen, diese mit 6 Wochen auf das Welpenfutter von Reico umgstellt....keine Umstellungsprobleme, super Akzeptanz und super Entwicklung.

Einige meiner Welpenkäufer füttern es weiter...

Meine erwachsenen Hunde (3 Islandhunde, 1 Shiba und 1 Kangal) bekommen nun seit einger zeit das Krokett und Olymp..sicher, es ist nicht billig, aber sie fressen es gerne (und unser Kangal ist ein Obermäkelfritze), vertragen es gut und sehen gut aus..und für mich weiß ich was drin ist ! Sicher ist der Internetauftriit der Firma Reiber nicht der Brüller und läßt mehr Fragen offen als das er sie beantwortet, aber die reico-Vetreter können hier aufklären und tun sie auch. Bleibt für mich die Frage nach der Philisophie dieser Homepage ? Warum nicht gleich genau und präzise, mit herkunftsangabe des Fleisches und der natürlichen Vitamine, und des Herstellungsverfahrens..hier gibts doch wirklich nichts zu verbergen ??? Frau Hasse, die genauen deklarationen fehlen ganz einfach !!!

Allein die Fütterungsmengen angaben für das Krokett sind leicht untertrieben, so etwa ein viertel mehr wird gerne genommen....außerdem gibts nicht nur Trockenfutter sondern auch Fleisch und Gemüse und Öle...

....nochwas, mein Fleich (also das was ich esse) ist auch BIO....dafür nicht so oft !

Viele Grüße von

Elke

www.islandhunde-hessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja und ich kauf das Futter schon allein wegen der überaus penetranten und unverfrorenen Vertreter nicht. Hab leider den grossen Fehler gemacht und meine Handynummer rausgegeben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[sMILIE][/sMILIE]

Ich füttere meinen Hund schon fast 2 Jahre mit dem Futter von Reico. Bin bestens zu frieden mit den Ergibnis, mehr will ich nicht. Und wenn Du ein Problem mit einem petranten Vertreter hast, klär es doch einfach mit ihm oder ist das nicht möglich :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie viele Hunde kennt ihr?

      Also so wirklich? Mir ist schon klar, dass wir wenige Hunde und HH kennen, wir wandeln auf einsamen Pfaden und weder ich noch Wega haben besondere Lust auf viele Kontakte. Aber natürlich treffen wir auch regelmässig Hunde in der Umgebung. Die kenne ich, aber nur in der Spaziersituation, ich kenne sie nicht zuhause oder sonstwo, so könnte ich auch nie sagen, ich kenne den Hund/die Rasse wirklich. Ich würde auch behaupten, dass niemand der Spazierbekanntschaften Wega kennt. Mir fällt hier im

      in Plauderecke

    • Hundefutter ohne Vitamine?

      Ich habe von einer Bekannten eine Dose von 5-seen.land Hundefutter bekommen. Bin jetzt etwas verunsichert, weil da keine Vitamine enthalten sind, steht zumindest nichts auf der Dose. Ich habe Bedenken wegen Mangelerscheinungen und habe mich mal wegen Vitamintabletten umgesehen, aber nichts für Hunde gefunden. Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?

      in Hundefutter

    • "Hundefutter Deklaration: Tricks erkennen"

      Dem ein oder anderen sicherlich bekannt, aber ich finde es gut, wie es hier aufgelistet wird. Außerdem interessant, sich das noch mal zu verinnerlichen, was bei welcher der Deklarationen dahinter steckt: http://www.haustier-news.de/hundefutter-deklaration/  

      in Hundefutter

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.