Jump to content
Hundeforum Der Hund
Runa

Kleine Rennmaus

Empfohlene Beiträge

Paul,unser kleiner fast5mon.Mischlingswelpe hat eine Angewohnheit,die ich nicht deuten kann. Er rennt,wirklich rennt,ca2-3 Min. durch die Wohnung.Von einem Zimmer ins nächste und retour.Es ist aber nicht so,dass er zu wenig Auslauf hätte.Er tollt viel draussen oder geht natürlich auch langsam an der Leine.Heute nach der Welpenschule,wo er ja nun wirklich rumgetobt hat,das gleiche.Ich finde es überhaupt nicht schlimm,wüsste nur dieses Verhalten zu deuten.Oder ist es für Welpen ein natürliches Bedürfniss sich so aus zu toben?lieben Gruss Runa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit 5 Monaten ist er zunächst einmal kein Welpe mehr ;)

Ganz normales Verhalten, bei Welpen auch unter dem Begriff Welpenspinnen bekannt ... das legt sich, keine Sorge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antwort.Aber eine Frage:Bis zum wievelten Monat sagt man Welpe? In der Welpenschule sind Hunde die sind schon6 und 7 Mon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mit 5 Monaten ist er zunächst einmal kein Welpe mehr ;)

Ganz normales Verhalten, bei Welpen auch unter dem Begriff Welpenspinnen bekannt ... das legt sich, keine Sorge.

Ben ist mittlerweile fast 11 Monate und hat immer noch seine drolligen 5 Minuten (oder auch mehr) :kaffee::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welpe ist ein Hund in der Regel bis zum Alter von 4 Monaten.

Hunde, die 6 oder 7 Monate alt sind und noch in der Welpenschule sind ... wäre für mich schon mal ein Grund die Hundeschule zu wechseln. Begründung: Fundamentales Basiswissen nicht vorhanden.

Wäre aber nur ein Grund ganz subjektiv für mich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Welpenschule geht auch bis zum 6. Monat und sie lernen da auch das Basiswissen und dürfen auch toben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Timmi ist jetzt 3 Jahre alt und Pina 6. Die bekommen auch ab und an nochmal ihre 5 verrückten Minuten. Ich finds zum schießen komisch! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Timmi ist jetzt 3 Jahre alt und Pina 6. Die bekommen auch ab und an nochmalWhre 5 verrückten Minuten. Ich finds zum schießen komisch! Wir sind gerade vom Gassi gehen gekommen und deshalb die späte Antwort.ja,ich finde es auch schon verrückt wie er mit seinen kurzen Beinen durch die Wohnung rast.Paul ist ein Malteser-Shit-Zu Mix und recht klein.Nur komisch ,er kratzt die Kurve und weh getan hat er sich auch noch nicht.Lieben Samstagsgruss Runa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Unsere Welpenschule geht auch bis zum 6. Monat und sie lernen da auch das Basiswissen und dürfen auch toben.

Ja,ich kenne es auch nicht anders. Unsere Welpenschule hat einen sehr guten Ruf,ein eingetragener Verein der auch Hundesport betreibt. Gruss Runa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der kleine Rabauke

      So, nun isses soweit - der kleine Rabauke kriegt nun auch seinen eigenen Thread!    Den Namen hat Linnie übrigens in ihrer ersten Woche bei uns von unserem Nachbarn erhalten. Der hatte einfach nicht in seinen Kopf bekommen, dass Linnie ein Mädchen ist und sprach immer von "ihm" und "er". Dafür wurde er dann ständig von seiner Frau und dem kleinen Sohn angezählt "Das ist eine Siiiieeeee!!!". Nach ein paar Tagen meinte er nur ganz trocken "So ein Quatsch, guck ihn dir doch an: das ist DE

      in Hundefotos & Videos

    • * (kleine) * Spazier- und Spielkameraden raum Kiel

      Ich (sarah) und mein kleiner Chihuahua Mischling (Mischka) sind auf der Suche nach netter Begleitung zum spazieren und spielen am liebsten Hunde in gleicher/ähnlicher Größe ...wobei Mischka sich nicht ganz bewusst ist,das er so klein ist und auch gern mit großen Hunden tobt:D

      in Spaziergänge & Treffen

    • Welpe macht kleine Probleme

      Hallo, mein Mann und ich haben seit 2 Tagen einen Welpen in unserer kleinen Familie. Sein Name ist Max und er ist ein Harzer Fuchs.    Wir haben Max von einem Bauernhof, dort wurde er mit seinen Geschwistern im Stall gehalten wo er sehr wahrscheinlich auch sein Geschäft verrichtet hat. Und ich bin der Meinung das er dort nicht richtig sozialisiert wurde, klar ist die frage ob man das jetzt nach zwei Tagen schon sagen kann aber mir kommt es definitiv komisch vor wie unser Max sich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Meine Kleine...

      Letzte Woche hatte meine Kleine ihren ersten Geburtstag... ganz stolz mit ihrem neuen Plüsch-Dino und dann noch 2 Fotos von ihrer neuen "Freundin" (sie hats tatsächlich überlebt, die kleine Fliege )      

      in Hundefotos & Videos

    • Junghund aus dem Tierschutz und kleine Kinder

      Liebe Hundefreunde, ich bin auf der Suche nach einem Rat von erfahrenen Tierschützern oder Hundetrainern.  Wir haben vor einigen Monaten endlich beschlossen, einen Hund aufzunehmen, und zwar aus dem Tierschutz. Wir haben 3 kleine Kinder, eins 7, eins 5, der kleinste 2 Jahre. Außerdem haben wir eine 2jährige Katze. Ich hatte mich auf vielen Seiten und Büchern gründlich eingelesen und habe den Tenor vernommen, dass ein Hund aus dem Tierschutz möglichst jung sein sollte, um ihn mit einer

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.