Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wie verdaulich ist Watte? :-/ *peinlich*

Empfohlene Beiträge

So ein Teil hatte Hella von S. kürzlich in "genial daneben" erwähnt. Sie konnte aber auch nichts zu dem genauen Gebrauch sagen.

Ich hab mich mit dem Thema mal ne Weile beschäftigt und wir wollen ja alle ab und an was dazu lernen :D

Es is eigentlich ganz einfach. Ich kenn das Teil als Mooncup. Der wird wie ein Tampon eingeführt. Das Blut läuft dann in diesen Cup und zum wechseln zieht man den Cup an diesem Mini-Stäbchen der da noch unten dran ist wieder raus. Soll wohl aber ein bissl Übung brauchen, damit er nicht "umkippt" Diese "Stäbchen" sind anfangs auch länger und können je nach Beschaffenheit und Übung der Frau auch eingekürzt werden. Muss halt nach der Benutzung ins Klo ausgeschüttet und nochmal ausgespült oder für unterwegs mal ausgewischt werden und denn wieder rin.

:D Fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für Deine wissenschaftliche Ausführung! :D Man merkt: da sitzt ein Experte für Monatshygieneartikel am anderen Ende. :respekt:

Es gibt für die Moatsblutung aber noch ganz andere Methoden... ich hab mal von einem auswaschbaren Schwämmchen und von wiederverwendbaren Tampons aus Baumwolle gehört... *bäh* :Oo

Für mich isset allet nüscht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und in der Steinzeit haben die Moos genommen, obwohl

DAS wäre leichter verdaulich als Tampons :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut dasses bloß beim hören blieb :D

Bezweifle dass sich sowas durchsetzt. Wobei ich den Mooncup so schlecht nicht fand.

Na mal sehen... Ist zumindest besser als ständig nach Tampons zu kramen und wehe man hat nich genuch eingepackt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo Du Recht hast, hast Du recht...

Werde also in Zukunft nur noch 2 Optionen haben:

entweder: Badtür zu!

oder: Moos benutzen! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch: Mach das! Bestellst du oder gehst du dann jeden Monat im Wald sammeln? :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab hier noch welches zu veschenken, also Moos. liegt bei uns auf den Dachpfannen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe dummerweise gerade heute das alte Moos vom Froschzuhause gewechselt und gegen frisches ausgetauscht - aber ich brauche gerade auch keins ...

istdaswiderlichgrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du findest DAS schon widerlich?

Hat hier jemand schon mal das Buch "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche gelesen? DAS ist widerlich... und witzig :D

Diese "Diskussion" erinnert mich grad ein wenig daran... :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee, man kann und muss ja auch nicht alles gelesen haben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.