Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Euer Tag, wie sieht der so aus?

Empfohlene Beiträge

aktiv mit dem/den eigenen Hund/en.

Familie, Beruf, Haushalt, Garten und andere Hobbies

Wie packt Ihr das Alles in 24 Stunden? Wie verteilt Ihr Eure Zeiten?

Ich erzähle mal von mir

Ich bin nicht im Tierschutz aktiv - ok wenn mir notleidende Tiere begegnen, helfe ich ihnen im Rahmen meiner Möglichkeiten. Sei es ein verletztes Tier oder sei es auch "nur" ein Regenwurm, der auf dem Asphalt liegt oder jetzt während der Krötenwanderungen, ich hebe sie auf und trage sie in "Sicherheit". Ich kann nicht allen helfen, aber mir fällt dann immer die Geschichte von dem kleinen Jungen und den Seesternen ein (es waren doch Seesterne, oder?) die er ins Wasser wirft und ein Mann meinte, das sei doch sinnlos, er könne nicht allen helfen, na Ihr wisst schon.

Kinder haben wir nicht, zwar Nichten und Neffen, aber die sind nur in den Ferien hier.

Beruf: wir sind selbstständig.

Meist sieht mein Tag so aus:

ohne genau Zeitangaben aber mit Cirka-Dauer

ca. 7 Stunden schlafen

ca. 2 Stunden Haushalt incl. Kochen

ca 4 Stunden Spaziergang mit den Hunden

ca. 4 Stunden Büro/Aussendienst

ca. 1-2 Stunden Pause mit Männe (Frühstück, Mittag-, Abendessen, Kaffeetrinken zwischendurch und einfach bubbeln)

ca. 5x die Woche Tanzen - mit Fahrt ca. 2,5 Stunden täglich

alle 14 Tage 1 x Gospelchor (statt Tanzen)

macht ca. 21,5 Stunden die übrige Zeit geht drauf für Diverses wie Einkaufen, Telefonieren, besondere Arbeiten, PC, Dogdance, Zielobjektsuche, Kopfarbeit mit den Hunden.

Fürs Kuscheln mit den Hunden findet sich immer Zeit.

Die Zeiten sind nicht in Stein gemeißelt, wenn es sein muss ist auch mal ein Tag nur Gartenarbeit oder nur Haushalt oder nur Büro. Das Einzige was nie ausfällt, bis auf gaaaaaanz wenige Ausnahmen sind die Spaziergänge mit den Hunden.

So nun bin ich neugierig, wie's bei Euch aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

MMHHH in der Regel,wenn ich net Arbeite sieht er so aus:

:kaffee: um7h

Schulbrote richten...Chaos bewältigen :D

7.50h Kleine zur Schule bringen...Hund einladen ins Auto(dann ab auf das Feld)

10h Daheim ankommen

Dann erst mal :kaffee:

Haushalt und nebenbei :kaffee:

12h Kinder abholen bis dahin muß das Essen fertig sein :respekt:

15h Kleine Runde laufen,danach erst mal :kaffee:

Chaosbewältigung :respekt:

19h Große Rund laufen(je nach Lust vom Hund)

danch wieder mal das Wichtigste :kaffee:

Wenn ich arbeiten muß,ist der Tag stressiger,aber dafür bleibt immer Zeit :kaffee:

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich meinte, den Tag nicht nur auf den Hund bezogen, sondern allgemein. Ich muss mir das hin und wieder deutlich machen, wenn ich mich mal wieder frage, wo die Zeit bleibt.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, mal überlegen

Schülerin, 2 Hunde, wohne bei meiner Mutter

ca 8 Stunden schlafen

ca 8 Stunden Schule

ca 2 Stunden Hunde

ca 2 Stunden Haushalt (inkl. essen, das geht so nebenbei)

Was über bleibt, bin ich meistens entweder am PC (im Forum) oder hin und wieder lern ich auch mal was.

Meine Wochentage sind etwas eintönig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.