Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
natalia

Junghund hat Durchfall

Empfohlene Beiträge

Hallo mal wieder eine neue Frage mein zwergpinscher Spaki hat seit gestern Durchfall.

Meine frage ist bekommen Hunde Durchfall vom Zahnwechsel.

Ich war am Freitag mit Ihm lange laufen ca. 3 Stunden kann das zuviel gewesen sein und er deswegen Durchfall hat?Er ist seit gestern etwas träge lustlos hat nicht wirklich Lust was zu machen oder zu laufen.Ich mach mir sorgen.Leider meint er das er Sachen vom Boden essen muss.

Ach ich weiß auch nicht mehr. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ist der Durchfall blutig? Dann würde ich gleich zum TA, ansonsten koch ihm ein paar Kartoffeln und stampf sie, das hilft meinem bei sowas immer sehr :yes: . Wenn das aber nicht binnen eines Tages hilft, wäre ich auch dann beim Tierarzt .

Beinahe vergessen: in die Stampfkartoffeln gebe ich immer noch eine halbe Tasse Kamillentee rein, das ist auch gut für den Magen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Hund auch lustlos und träge ist, würde ich mal Fieber messen.... sollte die Temperatur erhöht sein, würde ich noch heute einen Tierarzt aufsuchen mit Durchfalls ist bei Welpen und Junghunden nicht zu spassen :no:

Das ein Hund wegen Zahnwechsel Durchfall bekommt wäre mir neu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Taps hatte auch Duchfall beim Zahnwechsel, aber er hatte sein Futter nicht mehr vertragen, wie wir dann feststellen mussten.

Dabei war er aber nie träge oder lustlos...

Ich würde auch mal Fieber messen und wenn es nicht besser wird spätestens morgen zum Tierarzt!

Bei Taps hilft immer Reis (richtig matschig kochen) und Huhn.

LG Anke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Hallo mal wieder eine neue Frage mein zwergpinscher Spaki hat seit gestern Durchfall.

Meine frage ist bekommen Hunde Durchfall vom Zahnwechsel.

Ich war am Freitag mit Ihm lange laufen ca. 3 Stunden kann das zuviel gewesen sein und er deswegen Durchfall hat?Er ist seit gestern etwas träge lustlos hat nicht wirklich Lust was zu machen oder zu laufen.Ich mach mir sorgen.Leider meint er das er Sachen vom Boden essen muss.

Ach ich weiß auch nicht mehr. :???

Drei Stunden laufen ist definitiv viel zu viel für einen jungen Hund!!!!! Durchfall kann unter anderem auch von der überanstrengung kommen.

Es gibt aber auch viele andere Ursachen. Meiner hatte als er klein war sehr häuffig Durchfall, einmal konnten Giardien (Einzeller) festgestellt werden.

Da er da die erste Zeit sein übliches Futter nicht vertragen hat hab ich ihn einen Tag fasten lassen und dann bekam er gestampfte Kartoffeln mit Hühnchen allenfalls noch etwas Hüttenkäse. Das hat er soweit gut vertragen...

Aber wenn der Durchfall anhält unbedingt zum Tierarzt wegen dem Flüssigkeitsverlust. Auch beim Fasten eher vorsichtig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schon oben erwähnt:drei Stunden sind definitiv zuviel für einen jungen Hund!

Bei Magenproblemen gebe ich gekochte Kartoffeln zermatscht mit Hüttenkäse.

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mein kleiner hat erst vor kurzem diese Giardien gehabt und ich hoffe das er das nicht schon wieder hat das wäre echt blöd.Das tut mir richtig leid ihn so zu sehen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh aber wenn ers schon gehabt hat ist die Wahrscheinlichkeit (bei anhaltendem Durchfall) dass ers wieder hat recht hoch! Meiner hatte es auch zweimal.

Bei Giardien ist es ganz wichtig die Spielsachen sein Korb usw (alles womit er oft in Berührung kommt) abzukochen um die Giardien abzutöten. Die Viecher sind scheinbar sehr resisten. Und falls noch andere Hunde oder Katzem in deinem Haushalt leben sollten auch diese mitbehandelt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also nachdem mein Hund heute morgen Blut im AA hatte bin ich sofort zum Tierarzt gegangen.

Der meinte das es entweder daran liegt das er am Zähnen ist oder er hat etwas gegessen.

Er hat eine spritze bekommen um den Darm zu beruhigen und drei Tabletten wenn der AA bis morgen besser ist sind es keine Baktrien und keine Giardien.Es geht ihm jetzt schon besser er Trinkt auch schon wieder ein kleines bisschen er hat nämlich ein ganzen Tag nichts getrunken.

Drückt mir die Daumen das es nichts ernstes ist und das es nur am heftigen zahnen liegt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.