Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
triumph

Lycos und Roxy suchen ein neues Zuhause

Empfohlene Beiträge

Tja… jetzt wird es geschrieben was ich schon vor zwei Jahren angedeutet habe.

Ich habe es zwei Jahre versucht meinen beiden es gerecht zu werden. Zwischendurch kam immer wieder Hoffnung auf das ich durch andere Personen Hilfe und Unterstützung hatte.

Leider sind die Leidtragenden Lycos und Roxy. Das geht so nicht weiter.

Es sind beide super Beagle, sie können freilaufen, machen keinen Dreck und zerstören nichts.

Beide sind verträglich mit anderen Hunden. Beide spielen sehr gerne. Lycos wickelt mit seiner Art jeden um den Finger. Roxy kann das auch wenn sie Vertrauen zu dem anderen gefunden hat, ansonsten ist sie ängstlich. Tierarzt Besuche sind extrem selten gewesen.

Leider leidet Lycos an Epilepsi; ich habe jetzt ein neues Medikament und hoffe das es dadurch nahezu weggeht. Ein paar von euch kennen beide sehr gut und wenn man die fragen würde würden sie das oben bestätigen. Beide haben mit alleine sein keine Probleme und kennen das schon von Anfang an. Sechs bis acht Stunden geht problemlos.

Ich habe es mir nicht leicht gemacht dies zu schreiben, und es über zwei Jahre versucht den beiden ein guter Halter zu sein. Ich bekomme es aber nicht hin. Das schönste wäre wenn beide gemeinsam vermittelt werden könnten, was ich mir allerdings sehr schwer vorstelle.

Sie werden kostenlos ohne „Schutzgebühr“ abgegeben.

Es tut mir leid, aber es geht nicht anders

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.