Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Endlich Zaun an der Terrasse

Empfohlene Beiträge

jetzt wo das Wetter besser wird und wir unsre Küchentür eigentlich dann immer auf haben, kann auch dat Hundi mit raus ohne irgendwo angebunden zu sein.

Unser Grundstück ist zur Strasse offen, also mussten wir imemr Angst haben, das Ben vors Auto läuft.

Nun haben wir vorgestern einen Zaun gekauft und wir können entspannter draussen sein.

post-5575-1406413169,92_thumb.jpg

post-5575-1406413169,96_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: Sieht ja richtig schnuckelig aus! :D

Eure Fellnase scheint mit dem Ergebnis auch hoch zufrieden zu sein! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schön :)

Bald werde ich auch sowas für unseren Garten konstruieren :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch: Sieht ja richtig schnuckelig aus! :D

Eure Fellnase scheint mit dem Ergebnis auch hoch zufrieden zu sein! ;)

nöö der ist beleidüscht und unser Kater guckt auch wie eine Kuh wenns donnert.

Die Hundekumpels von Ben können auch nicht mehr bei uns auf die Terrasse und bei uns nach belieben ins Haus. Die sind auch beleidüscht :D

Aber lieber eine beledigte Leberwurst IM Haus als einen überfahrenen Hund auf der Strasse :kaffee::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Hund war auch ersteinmal beleidigt, als wir einen Zaun gesetzt haben, aber jetzt findet er es echt klasse rein und raus zu laufen, wie er es möchte. Sonst musste immer einer von uns mit ihm raus. Ich hatte viel zu viel Angst, das er mal auf die Strasse läuft. ;)

LG Gabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Dein Ben sieht auf dem Bild aus wie ein Fuchs :D Total niedlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch lange hin un her überlegt wie wir unser Grundstück sichern können, haben dann eine Lösung gefunden und es nie bereut weil es einfach das beste und sicherste ist.

Man kann halt nicht immer aufpassen und deshalb ist so ein Zaun eine Klasse Sache :)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Zaun ist super, Ben hat sich auch dran gewöhnt, nur die Hunde von unsren Nachbarn sind immer noch am jammern :kaffee:

Auf de anderen Seite der Terrasse ich genau der gleiche Zaun, der Hund da hat allerdings angefangen, den zu zerlegen :motz:

Ganze 8 Jahre hat er den Zaun in Ruhe gelassen, jetzt aber meint er, unbedingt zu uns zu wollen :Oo und hat die Zaunlatten abgetreten , gegenlaufen und peng, ist die Zaunlatte ab :motz: (ben hat dran gezogen = Teamwork :motz: )

Unser Nachbar dort hat jetzt alle angeschraubt mehrfach,

Und Ben hat gestern seinen ersten Ausbruchsversuch gestartet, auf dem Bauch = passt nicht durch, dann auf die Seite gerollt und versucht sich so durchzuschlängeln, geht aber auch nicht :motz: gottseidank

Kreativ ist der Bandit ja, :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das ist doch klasse, Hund entspannt, Ihr entspannt.

:klatsch::klatsch::klatsch:

Jetzt kann der Sommer ja kommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so solls auch sein, Hund liegt jetzt sogar schon alleine draussen, ansonsten klebt er mir ja immer an der Backe :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.