Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Erdbeerlady

Was kann man gegen "Lippenfummeln" tun?

Empfohlene Beiträge

Hi Leutz ,

meine beste Freundin hat seit etwa 3 Jahren eine ziemlich schlechte Angewohnheit (oder kann man schon con Sucht reden :think: ) Sie fummelt den ganzen Tag an ihren Lippen herum

und hat schon fast eine Narbe . Sie blutet ständig aber kann nicht damit aufhören , sie merkt es ja meistens nicht einmal . Wenn ich bei ihr bin sage ich ihr dann das sie aufhören soll , aber ich bin ja auch nicht immer da . Sie will jetzt etwas dagegen tun aber wir wissen beide nicht wie .

Habt ihr vllt ein Paar Tipps und Tricks und sonst was für uns ?

Wir freuen uns sehr auf eure Antworten !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie sollte sich vertrauensvoll an ihren Hausarzt wenden. Der kann sie beraten und ggf. eine Überweisung zu einer Psychologin / Verhaltenstherapeutin geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr Haus und ihr Haut artzt meinen beide das man da theoretisch nicht sehr viel machen könnte . Sie raten von Psychologen und Therap. ab , weil diese ja nicht ständig kontrollieren können wenn sie es zuhause tut .

Ich hab ihr mal geraten zb. Handschuhe anzuziehen wenn sie nix mit den Händen macht , und wenn sie mit den Händen beschäftigt ist kann sie ja nicht gleichzeitig an den Lippen zugange sein . aber Handschuhe sind dann doch etwas zu warm gewesen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In einer Verhaltenstherapie hält einen nie jemand davon ab, etwas nicht zu tun sondern man lernt die Gründe für sein tun zu erkennen und bekommt Wege aufgezeit sein Verhalten zu ändern. Das geht nicht von heute auf morgen, sondern in ist ein Prozess.

Gleich zwei Ärzte sollen ihr abgeraten haben? Was haben sie ihr statt dessen empfohlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puhh, leider kann ich dir keinen Tipp geben, habe selber eine lästige "Marotte". :Oo

Beiße mir um die Fingernägel herum die Haut weg, dies sogar manchmal bis zu dem ersten Fingergelenk. Es blutet, tut teilweise sehr weh (gerade nachts klopfen die Finger dann manchmal), trotzdem lasse ich es nicht. :(

Vor drei Jahren hatte ich mich mit meinem Mann darauf geeinigt daß er aufhört zu rauchen, ich sollte mit dem Fingerkauen aufhören. Tja, er hat´s geschafft, ich bis heute nicht.

Hatte mir schon diese sogenannten "Stressbälle" bei Tschibo gekauft, habe ich auch die erste Zeit viel in der Hand gehabt und drauf rumgedrückt, aber man hat sie ja nicht immer dabei (z.B. beim Autofahren, Spaziergang etc.). :Oo

Wenn es hier einen guten Tipp geben sollte wäre ich auch sehr dankbar dafür. Deiner Freundin wünsche ich daß sie es schafft damit aufzuhören.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andrea,

leider fällt mir nicht wirklich was sinnvolles ein, das Deiner Freundin helfen könnnte.

Hat sie schonmal drangedacht zu einem Heilpraktiker zu gehen ? Der weiß vielleicht ein Mittelchen, das Deiner Freundin hilft. Wäre sicher einen Versuch wert.

@Elke, hast Du mal was draufgeschmiert auf Deine Finger ? Es gibt doch da verschiedene Sachen, die man auch nimmt, wenn man an den Nägeln kaut.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Beiße mir um die Fingernägel herum die Haut weg

Das kenne ich nur zu Genüge. ;)

Ich mache das auch und kann damit nicht aufhören. Einfach eine schreckliche Angewohnheit. :motz:

@Erdbeerlady: Leider kann ich dir da auch nicht helfen. Solche "Macken" sind nur sehr schwer abzugewöhnen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Elke, hast Du mal was draufgeschmiert auf Deine Finger ? Es gibt doch da verschiedene Sachen, die man auch nimmt, wenn man an den Nägeln kaut.

Ja, es ist so ein Zeug das total bitter schmeckt, Stop´n Grow heißt das glaube ich, habe noch ein Fläschchen irgendwo stehen. Brrr, das ist soo bitter und eklig, aber habe schon überlegt es mal wieder zu benutzen. :Oo

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Beiße mir um die Fingernägel herum die Haut weg

Das kenne ich nur zu Genüge. ;)

Ich mache das auch und kann damit nicht aufhören. Einfach eine schreckliche Angewohnheit. :motz:

@Erdbeerlady: Leider kann ich dir da auch nicht helfen. Solche "Macken" sind nur sehr schwer abzugewöhnen. :(

ich mache das auch....

ich bekomm es auch nciht weg... und für ein mädchen sieht es immer unschön aus :(:kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hypnose ist für mich das Zauberwort.

Ich bin so ein kleiner Monk gewesen, ich bin immer auf die Steine getreten, nie auf die Fugen.

Wenn man in Eile ist und ich laufe nicht auf die Fugen, wird man wah nsinnig.

Ich habe mich von einer erfahrenen Hypnoseuin in Hypnose versetzen lassen und Ruhe war. Das ganze hat 80 € gekostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.