Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Runa

Zahnwechsel

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Alle.Wollte gerne einmal wissen,wann die kleinen Racker ihre Milchzähne verlieren und die Neuen kommen.Paul ist jetzt 5 Monate.Hat er mit dem Zahnwechsel noch Zeit? Danke,das ich schlau gemacht werde. Lieben Gruss Runa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :)

Zeit hat er genung, er ist ja noch Baby :)

Pass nur gut auf, dass er dir die Möbel nicht kaputtkaut, weil die Welpen gerne nagen in dem Zahnwechselzeitraum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Zahnwechsel beginnt mit 4 Monaten. Zuerst kommen die Frontzähne dran. Das bekommt man meistens nicht mit. :D

Danach kommen die Backenzähne und zum Schluss die Fangzähne (die langen). Bei denen musst du aufpassen. Oft gehen die nicht von alleine raus und müssen gezogen werden. Sollte mit 6 Monaten die langen noch drin sein, ist es eher unwahrscheinlich dass sie von alleine raus gehen.

Gib dem Kleinen immer wieder mal was zum Kauen. Besonders bewährt haben sich Baumwolltaue. Hin und wieder bleibt da mal einer drin hängen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo :)

Zeit hat er genung, er ist ja noch Baby :)

Pass nur gut auf, dass er dir die Möbel nicht kaputtkaut, weil die Welpen gerne nagen in dem Zahnwechselzeitraum. OK; DANN WEISS ICH BESCHEID.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Der Zahnwechsel beginnt mit 4 Monaten. Zuerst kommen die Frontzähne dran. Das bekommt man meistens nicht mit. :D

Danach kommen die Backenzähne und zum Schluss die Fangzähne (die langen). Bei denen musst du aufpassen. Oft gehen die nicht von alleine raus und müssen gezogen werden. Sollte mit 6 Monaten die langen noch drin sein, ist es eher unwahrscheinlich dass sie von alleine raus gehen.

Gib dem Kleinen immer wieder mal was zum Kauen. Besonders bewährt haben sich Baumwolltaue.

Hin und wieder bleibt da mal einer drin hängen. :D

Danke für die Antwort.Er hat ein Baumwolltau und kaut daran.Nun weiss ich Bescheid und brauch mir keine Sorgen machen. Gruss Runa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

- und bitte im der Zeit des Zahnwechsels wenig Zerr- und Ziehspiele machen- damit die Neuen nicht schief werden, lieber was hartes zu fressen geben- Trockenpansen, Ziemer und so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund ist 5 Monate alt und kräftig am Zahnen am Sonntag habe ich 3 Zähne gefunden und gestern einen und vor einer Stunde nochmal einen.Schwere Zeit für meinen Spaki er hat sogar durchfall bekommen.Aber die meisten Zähne schlucken sie runter.Viel glück :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

bist Du sicher das er noch nicht im Zahnwechsel ist?

Normalerweise ist der mit dem 6 Monat allerhöchstens mit dem 7 abgeschlossen.

Du müßtest schon kleine Zähnchen gefunden haben bzw. da muss doch schon was sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu,

bist Du sicher das er noch nicht im Zahnwechsel ist?

Normalerweise ist der mit dem 6 Monat allerhöchstens mit dem 7 abgeschlossen.

Du müßtest schon kleine Zähnchen gefunden haben bzw. da muss doch schon was sein....

Nein,ich habe noch kein Zahn gefunden und er hat auch noch keinen verloren.Werde wohl mit ihm zum Tierarzt gehen müssen.Der soll einmal nachschauen bzw.ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Für das ziehen ist es sicher noch zu früh.

Vielleicht sind die neuen ja schon vorne da und Dir ist es nicht aufgefallen.

Die sind größer als die Milchzähne und das geht dann meistens fix.

Der Milchzahn fällt raus und der neue ist einen Tag später fast schon komplett da.

Was hast Du für eine Rasse oder Mix? Kleiner oder grosser Hund?

Bei den kleinen geht es meistens fixer als bei größeren Hunden, so meine

Beobachtung in den letzten Jahren bei meinen Welpen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.