Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Janny

Infos zu Panostitis

Empfohlene Beiträge

Komme grade vom Tierarzt . Piet hat Panostitis . Bekommt nun 14 Tage Rimadyl und soll so gut wie gar nicht laufen . Der Tierarzt fragte welches Futter ich gebe . Er war damit einverstanden das er Welpenfutter für grosse Rassen bekommt . Nun habe ich aber eben gelesen das das dann abgesetzt werden soll ? Kann mir jemand helfen und mich ein bisschen informieren ????

LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist den Piet? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

er ist im Oktober letzten Jahres geboren - also ein halbes Jahr alt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Janny,

ich hab leider von dieser Krankheit noch nie gehört aber hast du mal gegoogelt?

Da öffnen sich einige Seiten, die dir bestimmt weiter helfen.

Ich drücke dir aber die Daumen, das hier im Forum dir auch weiter helfen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ist eigentlich normal dass das Futter im 6 Monat etwa umgestellt wird...oder ich habe gerade etwas nicht verstanden...bzw falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Andrea , ich hatte vorher auch noch nichts davon gehört . Naja Schröder bekam ja ( auch bei den Vorbesitzern ) vernünftiges Futter - da gab es solche Probs nicht .

Piet hat ja von Oktober bis Ende Januar bei unserer Nachbarin gelebt . Dort haben die Babys alles ab 6./7. Woche Fressen vom Tisch Reste bekommen . Kann es davon sein ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe bisher 8 ( also seit er bei uns ist ) immer das Futter ab 4. Monat gefüttert und der Tierarzt sagte auch das wäre so okay .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Och Janny :( das ist aber Mist.

Ich habe eben gegoogelt, der link, den Andrea Dir eingefügt hat, erscheint mir am Besten.

Mann :??? das tut mir voll leid.

Ich habe aber gelesen, daß die Krankheit meist bis zum 2. Lebensjahr ausheilt.

Drücke ganz feste die Daumen !!

Edit. Futterempfehlungen habe ich aber auch keine gefunden.

Liebe Grüße

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiss denn jemand ob es von dem sehr frühen " Vom-Tisch-füttern" kommen kann ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.