Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
FrauchenM

Gibts eigentlich auch günstiges Trockenfutter, das nicht schlecht ist?

Empfohlene Beiträge

Halli Hallo!!

Bin neu hier und komme aus Österreich! Mein Hund heißt Rico und ist ein Entlebucher Sennenhund Rüde. Er ist jetzt 10 Monate alt und mein erster Hund.

Bin schon lange am überlegen ob ich das Futter meines Hundes wechsle. Ich füttere im Moment Royal Canin und frage mich, ob das mit dem Preis nicht etwas übertrieben ist und nicht doch ein Trockenfutter in günstigerer Variante auch ok wäre!?

Frage mich schon ob man mit dem ganzen Tierfutter nicht an der Nase herum geführt wird und die einem vor gaukeln wie toll nicht dieses und jenes Futter ist und dann ist im Endeffekt fast das selbe in einer günstigeren Variante!? Die Inhaltsangaben sind da ja auch nicht so genau, auch nicht bei teurem Futter.

Was haltet ihr von günstigen BIO Sorten wie z.b. von Pedigree Pal!?

Hoffe ich werd jetzt nicht gleich gesteinigt weil ich billiges Trockenfutter füttern will. Ich will natürlich das beste für meinen hund... und an ein paar Euros solls nicht scheitern! Aber frag mich halt jedes mal wieder aufs neue wenn ich einen Sack Futter kaufe... Der Hund einer Freundin kriegt Pedigree Trockenfutter schon seit Jahren und ist Top Fit, hat keine gesundheitlichen Probleme und das Fell schaut auch glänzend aus.

Ist günstiges wirklich so schlecht wie alle sagen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben das vom ALDI!!

Stiftung Warentest sagt "Sehr gut"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund übrigens auch^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Günstig muss nicht immer schlecht sein.

Habe meinem Hund früher auch immer Pedigree gefüttert, allerdings hatte er immer ziemliche Blähungen und hat mindestens genauso viel gekotet, wie er auch zu Fressen bekam.

Wenn man sich dann mal näher mit den Inhaltsstoffen befasst und weiß was sich hinter "tierischen Nebenerzeugnissen", u.a. versteckt, wird einem ein wenig schlecht und fragt sich ob man seinem Hund das wirklich weiterfüttern will.

Meine bisherigen Favoriten sind Happy Dog Supreme und bestesfutter.

Mit Sicherheit gibt es noch andere tolle Hundefutter, aber das sind für unsere Ansprüche die Besten.

Liebste Grüße

Anne, Timmi und Pina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Ich füttere das von Lidl

10 kg- 8 Euro

Dooley verträgt es gut ,sie ist gesund und fit.

Zwischendurch hole ich mal ne Hundewurst vom Schlachter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stiftung Warentest sagt deswegen "sehr gut", weil auch alles so drin ist wie es draufsteht ;) . Ob das auch für den Hund "sehr gut" ist, wird damit nicht beurteilt.

Ich sehe billiges Trockenfutter offengesagt schon als "schlecht" an, schon alleine weil es zu einem großen Teil aus Geteide besteht. Hund=Fleischfresser, und dann soviel Getreide :think: ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir haben das vom ALDI!!

Stiftung Warentest sagt "Sehr gut"

Hi :winken:

Du solltest Dir Das hier mal genau durchlesen.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sicher geht das mit billigerem Trockenfutter bei einigen Hunden gut. Dass es gut für den Hund ist, heißt das aber nicht. Trockenfutter (besonders die billigeren Sorten) hat in den meisten Fällen einen hohen Getreideanteil, der für den Fleischfresser Hund einfach keinen Sinn macht (und wenig Gehalt für ihn hat).

Bitte nicht beim Futter sparen. Sie es mal so: Langfristig kann hochwertiges Futter Tierarztkosten sparen und das Hundeleben verlängern! Lies mal das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen".

Übrigens: Wenn man etwas recherchiert, kann man mit frischem Futter (BARF, gibt's hier auch als Kategorie) wirklich günstig auskommen! Nicht immer heisst teuer gut und billig schlecht!

LG

Dante

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal auf die Seiten von *Josera* das ist ein Trockenfutter mit einer guten Zusammensetztung und das Preis/Leistungsverältniss stimmt auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Antworten!!

Ich weiß die Inhaltsstoffe "tierische nebenerzugnisse" behinhaltet so ziemlich alles...

und das mit dem vielen Getreide gibt mir auch immer zu denken...

Es ist halt immer so, ich steh ihm Fachgeschäft und vergleiche Sack für Sack und schlussendlich kaufe ich das, das ich immer kaufe und hab nur lauter Fragezeichen im Kopf ob das nun besser/schlechter/oder was weiß ich nicht alles ist...

und die monatliche 2 stündige Studie im Geschäft nervt mich schon ein wenig! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.