Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Anke81

Terrence' erster Tierarztbesuch

Empfohlene Beiträge

Wir waren heute morgen mit Terrence beim Tierarzt...er hatte leider gestern abend noch ziemlich viel Durchfall...und um auf nummer sicher zu gehen sind wir lieber gleich hin heute...er war ziemlich aufgeregt und hat gewinselt...aber eigentlich nicht so richtig aus angst (er hat mit dem schwanz gewedelt) sondern eher aus aufregung....als er dann auf dem "behandlungstisch" war und sich alle erst mal mit ihm angefreundet hatten war er leider bei der untersuchung doch sehr ängstlich und hat um sich geschnappt...die ärztin hat vorsichtshalber nen maulkorb anlegen müssen... :( ...wobei die ärztin meinte das er mit sicherheit nicht richtig zugebissen hätte...er hat sich leider wieder in die enge getrieben gefühlt :( er hats dann doch noch gut überstanden....er ist auch kern gesund...er hat nur noch was gegen zecken bekommen und das wars...wir geben ihm jetzt das wochenende über reis oder ähnliches zu fressen damit sich sein magen-darm-bereich wieder beruhigen kann :P

nun ja...jetzt haben wir das auch hinter uns gebracht... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anke,

wir wünschen Deinem Terrence gute Besserung. Koch ihm schön Reis und rühre ein bisschen Magerquark unter, Hunde mögen das sehr gern und Magen und Darm sollten sich rasch erholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anke,

das war bestimmt auch die ganze Aufregung.... die dem Kleinen auf den Darm geschlagen ist ... :(

Bestimmt ist es in 1-2 Tagen wieder in Ordnung....

Drücke euch die Daumen.... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke ihr lieben...habe von schiegermamilein schon gehört das man auch ein bisschen putenbrust abgekocht druntermischen kann...den trockenen reis und die trockenen nudeln wollte er nicht.....kann ich auch jetzt verstehen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung für Terrence, ich denke, das ist zum Teil auch die Aufregung!

Mageres Putenfleisch oder Magerjoghurt, natur mit 1% Fett, kannst du auch noch druntermischen!

Die nächsten Tage würde ich alle Situationen meiden, wo sich Terrence in die Enge getrieben fühlt.

Er muss erst mal Vertrauen zu euch aufbauen, das dauert ne Weile, und dann weiss er, dass IHR ihm helft, die Situationen für ihn klärt und er keine Angst haben muss. Aber das muss der kleine Kerl erst mal wissen und lernen!

Gebt dem Süssen mal nen kräftigen Knutscher von mir! :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anke!

Ich wünsche eurem Kleinen Gute Besserung!

Der Durchfall kommt bestimmt von dem vielen Neuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich denke ihr solltet ihn jetzt auch erstmal die Zeit geben das er sich eingewöhnen kann. Gut der Tierarzt Besuch war nötig wegen dem Durchfall aber ansonsten würde ich jetzt erstmal nur Sachen mit ihm machen die ihn nicht stressen bis er Vertrauen aufgebaut hat.

Gute Besserung an Terence.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viele liebe Grüße an Terrence und gute Besserung.

Der arme Kleine muss sich erstmal eingewöhnen und dann geht das bestimmt wieder aufwärts mit seinem Magen-Darm-Trakt, :klatsch:

Danie und Willy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.