Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
rocky

Warte auf Anruf vom TA

Empfohlene Beiträge

Ich werde gleich verrückt. Ich sitze neben dem Telefon und warte darauf das der Tierarzt anruft das wir kommen können. Seit heute morgen geht es meinem Goldie nicht gut , er kann nicht richtig laufen und bei berührung der Wirbelsäule knickt er ein. Fieber hat er keins. Er liegt nur da und schläft. Wenner wach ist dann Speichelt er. Ich könnte heulen :heul: weil ich ihm nicht helfen kann. Wenn bloß das sch... Tel.endlich läuten würde.

LG von einer verzweifelten Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Birgit,

das tut mir so leid, so etwas wünscht man keinem und ich glaube ich wäre auch am Verzweiflen, wenn ich in dieser Lage wäre.

Letztens hat Willy, unser nun 6 Monate alter Weimi, auf dem Spaziergang seltsame Geräusche gemacht, sich ins Gras zurückgezogen und dann zweimal erbrochen. Dann wollte er erstmal nicht mehr weitergehen.

Ich dachte natürlich gleich oh Gott, hoffentlich hat der nicht Magendrehung und bin total hibbelig geworden, aber ich hatte mal wieder zu viel Angst um ihn gehabt.

Ich wünsche Dir dass der Tierarzt deinem Hundi helfen kann und dass es ihm bald wieder besser geht, sprich, dass es nichts schlimmes ist.

Liebe Grüße

Danie und Willy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Birgit,

das tut mir sehr leid für euch - menno.................

Drücke euch ganz fest die Daumen das der Anruf schnell kommt und wünsche gute Besserung.

Halt uns bitte auf dem Laufenden !!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und hast du was vom Tierarzt gehört ??

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich warte immer noch. Sollte bis 18:15Uhr kein Rückruf gekommen sein rufe ich noch mal an. Ich bin bald mehr krank wie der Hund. Man ist so hilflos :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genauso würd ich das auch machen, wenn kein Rückruf kommt, dann einfach selber anrufen. Also das is ja echt nervenaufreibend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Birgit,

habt ihr keine Tierklinik in der Nähe....oder einen Tierarzt im Nachbarort??

Solange zu warten würde mich auf die Palme bringen,versuch es woanders!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um 18:11Uhr war der Anruf vom Tierarzt. Er hat eine Prellung der Wirbelsäule. Wenn bis morgen keine eindeutige Besserung ist muß ich wieder hin. Zwei Spritzen hat er bekommen gegen die Schmerzen und gegen Entzündung. Metacam muß ich ihm ab morgenfrüh geben. Bin richtig happy habe schon an HD oder sowas gedacht. Jetzt ein paar Tage schonen und mein "dickerchen" ist wieder topfit. Ist halt sch... wenn man so auf nem Dorf wohnt, war schon froh das mein Tierarzt überhaupt da war wo er doch keinen Notdienst hat.

Es grüßt eine Erleichterte Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Birgit,

ich freue mich für euch =)=)=)=)=)=)

Nelly hatte neulich auch eine Prellung am linken Knie.... ganz Beschwerdefrei war sie erst nach ca. 3 Wochen..... Ich denke ist wie bei uns Menschen, spürt man ja auch immer recht lange... so eine heftige Prellung.

Wünsche nochmal gute Besserung... !!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi bin jetz auch total froh, dass Du uns auf dem Laufenden gehalten hast.

Freu mich, dass es Deinem "Dickerchen" bald wieder besser gehen wird, is doch super!! Also da macht man was mit.

Danie und Willy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.