Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
darko2007

Frage an Trainer und Hundesportler? Wie trainiert man am besten dauerhaften Blickkontakt?

Empfohlene Beiträge

ach komm Alex - jetzt entäuscht du mich aber :motz:

ab SchH-Niveau - eine poppelige 1ser schafft doch jeder - da muss doch jede DSH-Hündin durch die für die Zucht gedacht ist.

Also ne 3er mit Kreisausscheid muss es schon sein :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:???:???:???:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du Möchtest mir aber jetzt nicht erzählen das es nur mit lekerli und spieli geklappt hat und wenn ja in welche Verein ???und bei was für Helfern ???

Grüsse Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde morgen wieder mit Darko auf den Hundeplatz gehen und dort weiter trainieren. Ich habe gemerkt, dass ich mit Körperspannung bei ihr auch recht viel erreichen kann, also eben "bewusster" laufen" , wie einer unserer Trainer immer sagt etwas "arrogant". Es ist tatsächlich ein Unterschied ob man ganz entspannt läuft, oder ob man eben recht zielgerichtet läuft, eine gewisse Erwartungshaltung beim Hund aufbaut und hält.

Inzwischen ist es so, dass mich Darko z.B. auch mitten in der Fußgängerzone ab und zu "anhimmelt", obwohl sie es da gar nicht bräuchte. Wie trennt man das für den Hund ganz genau, also einmal, dass sie einfach nur nebenher laufen kann, ohne Blickkontakt, mit Schnüffeln etc, eben halt entspanntes Gassi gehen und dann dieses konzentrierte Fuß gehen?

Macht ihr das über verschiedene Kommandos?

Wir haben nicht vor, mit Darko die Schutzhundeprüfung zu machen. Wir trainieren für den Bereich Begleithundeprüfung, Obedience, Agility und Fährte, bringen ihr Tricks bei und machen auch etwas Dummytraining. Wobei wir das nicht verbissen sehen in dem Sinn, dass wir unbedingt irgendwelche Titel holen müssen. Wir machen das aus Spaß an der Sache, werden, wenn alles klappt demnächst bald auch bei einem Turnier die Hindernisbahn mitlaufen und den Shorty, da die ohne Begleithundeprüfung möglich sind und wir die Begleithundeprüfung erst danach machen werden aus terminlichen Gründen und wenn alles klappt natürlich. :-)

Darko´s Frauchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Cane Corso - welche Hundeschule oder Trainer hatte ihn in gemischter Gruppe?

      Nun beschäftigen wir uns ein gutes Jahr mit dieser Rasse und haben auch schon viel erfahren und gelernt, aber meine bekannten Hundeschulen und Hundetrainer haben mit der Rasse keine Erfahrungen.   Kenne zwar eine Gruppe die sich komplett den CC widmet, dies ist aber für mich nicht ganz so wertneutral, es ist ja klar das sie die Rasse nur positiv sehen.   Gibt es einen Trainer/Trainerin, Hundeschule etc die Carne Corso in der ganz normalen Hundezusammenführung/Gruppe auch trai

      in Der erste Hund

    • Vermisse meinen kleinen besten Freund

      Hallöchen, es ist das erste mal wo ich überhaupt dieses Thema „anspreche“. Auf jeden Fall haben wir seit knapp 2 Monaten einen kleinen Schäferhund. „Wir“ sind ein 6 Personen Haushalt das heißt irgendjemand ist immer bei ihm. Und wenn ich wie zum Beispiel wie heute bzw. das Wochenende über bei meinem Freund bin, vermisse ich ihn so unglaublich sehr. Wir hatten früher auch schon mal einen kleinen Chihuahua und einen Schäferhund. Unser Schäferhund musste damals leider eingeschläfert werden als er g

      in Der erste Hund

    • Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit Hundeschule und Trainer/in?

      Selten spricht man über Gutes - liegt halt so in der Natur des Menschen ...  In einigen Parallel-Diskussionen geht es auch um Trainer und Hundeschulen und da meist über negativer Erfahrungen berichtet wird, fiel sogar schon der Begriff "bashing". Diese Umfrage kann das Bild gerade rücken, denn durch die Vergabe von Schulnoten können positive, neutrale und negative Bewertungen abgegeben werden. Es kann mehrfach geantwortet werden, so hoffe ich, dass eine Person mehrere Erfahrungen b

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Blickkontakt zu Hunden - man liest unterschiedliches darüber

      Geht es euch evtl. auch so? Was ist wirklich dran?   annimiert durch diesen Satz : Kürzlich hatte eine Studie ergeben, dass ähnlich wie bei Eltern und ihren Kindern auch bei Haltern und Hunden der Blickkontakt die gegenseitige Bindung stärkt. möchte ich gerne eure Meinung dazu mal hören wenn ihr Lust habt.   Man hört ja meist, schaut die Hunde nicht direkt an, die mögen das nicht, die fühlen sich dann provoziert oder angegriffen. Stimmt das wirklich so? Oder teile ich ge

      in Körpersprache & Kommunikation

    • wie kann man am besten einen Tipp geben?

      Gerne würde ich zu folgendem Thema eure Meinung mal erfahren.   Viele Fragen stellen hier ja neue Mitglieder, die ein oder mehrere spezielle Fragen zu einem "Problem" haben.   Wie reagiert man nun richtig darauf. Klar, wir alle haben unsere Meinung, die ist natürlich auch nicht deckungsgleich, wie antworte ich jetzt recht neutral auf eine Frage, die gestellt wird und wo man gerne Hilfe geben möchte.   Ein "so muss man das  machen" oder "so ist das nicht richtig

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.