Jump to content
Hundeforum Der Hund
Marinchen

Clickern, ob das wirklich so klappt?

Empfohlene Beiträge

Hallo Irini,

zunächst einmal herzlich Willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir, insbesondere, da du offensichtlich, deinem Beitrag nach zu folgern, in einem Verein Mitlied bist und Hundesport machst.

Wir sollten uns alle allerdings immer wieder in Bezug auf die u.U. negativen Gefühle, die wir unterschwellig beim Verfassen von Beiträgen haben, hin überprüfen.

Ich spreche dies bereits bei deinem ersten Beitrag an, da derartige Diskussionen tendenziell heftiger werden.

Es wäre doch viel sinnvoller auf harmonischer Basis vielleicht Fehlvorstellungen zu korrigieren und so neue Freunde für den Hundesport, den Clicker usw. zu gewinnen.

Stell Dich doch einfach mal in der "Plauderecke" mit deinen Hunde kurz vor und welche Art von Sport du in deinem Verein machst.

Du bist in jedem Fall herzlich Willkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mark,

danke, für deine nette Begrüßung!

Ich sehe ein, dass man es ein wenig netter hätte schreiben können, aber ich finde auch, dass man nicht über Sachen urteilen sollte, die man nicht kennt oder ausprobiert hat. Beim Hundesport wird alles schlecht gemacht, obwohl sie anscheinend nicht viel darüber weiß!

So, jetzt werde ich mich noch vorstellen!

Liebe Grüße Irini und Leon:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nice Leon,

herzlich Willkommen im Forum. Freue mich auf weitere Einträge von dir. Macht bestimmt Spaß, mir dir zu diskutieren.

Ach ja, zu deinem letzten Eintrag: du sprichst mir aus dem Herzen. Nur ich sage es nicht mehr durch die Blumen, wenn ich mich dazu äußere.

Viel Spaß hier und liebe Grüße

Gabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Irini ... finde ich toll, dass Du so reagierst !!!!

Ich freue mich wirklich sehr darüber, dass Du Dich in unserem Forum registriert hast und wir nun alle Gelegenheit haben auch ein wenig über Hundesport & mehr zu diskutieren.

Caramelli hat schon eine ganze Menge interessante Dinge hier im Forum publiziert. Gebt Euch beiden einfach mal ne Chance ... von Anfang an.

Mir würde es wirklich sehr gefallen, wenn unser Forum sich deutlich von anderen Diskussionsplattformen unterscheidet, indem wir immer versuchen gut miteinander auszukommen und voneinander zu lernen.

Wir sind auf dem bsten Weg dahin !!! Vielen Dank an Euch alle!!!

@Caramelli: Dein Welpi ist absolut süß !!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich muss jetzt hier auch noch mal was zum Clickern loswerden...

Ich finds toll!

Ich habe vor einiger Zeit damit angefangen da mein Doggi (sturer Neufilab) erst sehr spät zu uns gekommen ist... mit 5 1/2 Monaten mit dem namen rosa wegen ihres rosa halsbands...

Ja und ich stand dann vor dem Prob. wie bring ich meiner süßen Ihren neuen Namen bei ... so das sie reagiert...?

Mit dem Clicker hat das nur fast 2 tage gedauert!

Natürlich hat mich das grad am anfang auch ewig viel Bockwurst gekostet.... da ich die Maus ja nicht nur auf das ungewohnte Clickern sondern auch auf Ihren Namen aufmerksam machen wollte...

Mittlerweile weiten wir das Clickern aus ... leider ganz ohne Schule...

sondern nur nach einem Buch und Phantasie...

aber , entweder ist das Clickern selbst einfach super oder mein HUnd einfach total schlau!

Wir machen mittlerweile Denksportaufgaben... für Emmy natürlich :D

Sie kann nach nur 1 1/2 Monaten Ihre Katze aufräumen... nur durch Clickern... na ja mit anfangs-kommando aber der rest nur mit Clickern.

D.h. Ihre Katze liegt irgendwo in der Wohnung rum und sie räumt sie auf Ihre Decke!!!

Ich find das :sensation

Ich würd Dir raten versuch das nochmal ... mit ein wenig eigeninitiative und ein wenig "am Ball" bleiben wirst Du bestimmt bald gefallen daran finden.

P.S.: Im moment bin ich dabei Emmy ohne kommando (nur Clickern)einen kleinen Puppenkoffer apportieren zu lassen :D

Sie guckt oft noch ein bisschen wie "iss die denn jetzt bescheuert?"... aber Sie bemüht sich total süß !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey zusammen

also ich bin ein absoluter clicker-fan

Wenn man das Tier richtig konditioniert und ein gutes Timing hat, kann man fast alle Tiere clicken und Hunde sind supertalentiert.

Ich habe sogar Hühner geclickt (Maturitätsarbeit) und habe meine Lehrer mit dem Ergebnis total überrascht.:pokal:prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D Wie hast du das den den Hühnern beigebracht?? Wie hast die denn immer bestätigt?? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ihnen innerhalb von 3 Wochen zwei kleine Tricks beigebracht ( auf eine Trommel zu trommeln und sich anschliessend auf einem Stängelchen verbeugen )

ich habe sie mit kleinen Käsestücken oder Cervelatstücken belohnt... oder Mais.. ganz nach dem klassischen Clickertraining... hat super funktionniert:prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Des find ich ja cool! :) Da sieht man erst mal was wir an der kleinen Dingen zu schätzen haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich finde der Clicker ist ein richtig gutes Präzisionsinstrument und er ermöglicht eine genaue Kommunikation mit dem Hund.:sensation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Platz klappt einfach nicht

      Liebes Forum,   unser Junior wird nun bald ein Jahr alt. In der ganzen Zeit haben wir viele Fortschritte gemacht. Allerdings lernt sie "Platz" einfach nicht. Wir üben mit "Sitz" - Leckerli vor die Schnauze und dann nach unten vorne - Hund legt sich hin - es folgt ein "Plaaatz"... funktioniert toll - nur eben immer noch nur mit Leckerli und Hand bis zum Boden. Ein einfaches Kommando "Plaatz" mit Handbewegung zieht nur einen verwunderten Gesichtsausdruck nach sich...   Habt ihr

      in Lernverhalten

    • Rückruf klappt immer noch nicht wegen zuviel Reizen

      Meine Ronja hat sich ja bisher sehr gut entwickelt schaut viel nach mir und is insgesamt viel ruhiger geworden aber zwecks Rückruf und Freilauf hab ich noch immer ein Problem ...sie findet draußen immer noch andere Dinge intressanter und mit Spielzeug bringen klappt nur bedingt da ihr Jagdtreib dann auch schwer zu kontrollieren ist. Sie buddelt ihr Spielzeug ein und gibt dann Gummi und die Ohren sind auf Durchzug Straßen sind ihr noch immer nicht heilig und und wenn dann ein Vogel oder oder aufg

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rückruf klappt noch net so ganz ...wie nun ?

      Meine liebe Ronja hat es gestern geschafft beim wälzen aus ihrem Halsband zu schlüpfen...das hat sie gleich gemerkt und Gummi gegeben im Wald.  Auf mein Rufen hat sie null reagiert sie is bestimmt 20 min durch die Gegend gerannt und hat das sichtlich genossen mich immer im Auge behalten und wenn ich mich umgedreht habe und wegbewegt habe kam sie mir nach aber mit Abstand zu mir ..nach 20 min setzte sie sich neben mich und ich konnte sie wieder anleinen und wir sind nachhause gelaufen ...wie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erfahrungsaustausch: Rückruf klappt nicht - Wie reagiert ihr?

      Mich interessiert einfach mal, wie ihr in der Situation reagiert, wenn der Rückruf mal nicht klappt.   Bitte ausdrücklich NICHT erzählen, wie man ein Rückruftraining aufbaut, etc. Ich setzte mal voraus, der Rückruf funktioniert ... eigentlich ... fast immer ...  Aber dann, wenn es mal nicht klappt, was macht ihr? Zum Hund gehen und ihn abholen? Umdrehen und weggehen? Hund ignorieren? Loben, wenn er doch endlich angetrabt kommt, nachdem er "noch mal extr

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Clickern mit Welpen

      Hallo zusammen,   ich bin Hundeanfängerin und habe seit einer guten Wochen einen Zwergpudelwelpen. Sie heisst Delphi.   Ich möchte Delphi mit Clickertraining einiges beibringen und werde dazu bestimmt viele Fragen haben. Die erste Frage habe ich gleich jetzt:   Wir üben das Herkommen. Ich rufe "hieeerrrr" bis sie bei mir ist, dann soll sie sich vor mit hinsetzen und bekommt Lob und Lecker. Wann genau muss ich clicken? Wenn sie beginnt zu kommen oder erst, wenn sie da ist?   LG, Susanne

      in Lernverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.