Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
jucoli

Tausende Strassenhunde sollen in Rumänien getötet werden,obwohl sie schon kastriert sind!!

Empfohlene Beiträge

Wie ihr wisst,bin ich noch nicht lange in eurem Forum, doch heute brauche ich eure Unterstützung.

Ich bin seit 2 Jahren Mitglied in www.tierhilfe-hoffnung.de

Dieser o.g. Verein betreibt in Rumänien , Pitesti, das größte Tierheim der Welt, mit z.Z. ca. 3000 ehemaligen Strassenhunden.

8000 Strassenhunde wurden ins Tierheim gebracht, um sie dort kastrieren zu lassen.

So war der Vertrag mit der Stadtverwaltung Pitesti.

Es sind 8000 Hunde auf Kosten des Vereines kastriert worden.

Doch jetzt hält sich der Bürgermeister von Pitesti,Tudor Pendiuc, nicht mehr an den Vertrag und will die schon vom Verein kastrierten und gekennzeichneten Hunde einfangen und töten lassen!!!!

Mehr Infos von der deutschen Tierheimleiterin:

ute.langenkamp@t-online.de

Bitte helft den rumänischen Strassenhunden,indem ihr eine Protest-E-mail an den Bürgermeister schreibt:

primaria@primariapitesti.ro

Bitte mehmt euch die Zeit und schreibt die E-mail auf rumänisch.

Wir wollen Ihnen helfen,Ihr Hundeproblem zu lösen.Sie möchten uns in den Rücken fallen und die Hunde töten,die wir mit unserem Geld kastriert haben. Ist das die rumänische Dankbarkeit?

Vrem sa va ajutam sa rezolvati problema cainilor. Vreti sa va intoarceti in trecut si sa ucedeti cainii de noi? Este recunostinta romaneasca ?

Herr Pendiuc ! Wir haben einen Hunde-Schutz-Vetrag auf 10 Jahre mit Ihnen abgeschlossen! Bisher sind erst 2 Jahre davon vergangen!

Domnule Pendiuc! Contractul de protectie a cainilor l-am facut pentru 10 ani ! Au trecut numai 2 ani!

Ich danke euch,traurige Grüße Conny

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.