Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Ring

Honig bei Husten?

Empfohlene Beiträge

Hallo, mein Hund bekommt seit 24 Std. immer wieder Hustenanfälle bei denen er röchelt

und ein bischen würgt. Schlimm, aber ich kenne das Problem bei ihm und bin jetzt erst mal nicht in Panik. Meine Frage ist ob es Sinn macht ein bischen Honig in (zunächst) heissem Wasser-Milch-Mix aufzulösen und ihn das schlabbern zu lassen. Nur zur Linderung seines bestimmt rauen Halses. Ehrlich gesagt habe ich es schon probiert und weder nennenswerte Erfolge noch irgendwelche negativen Folgen festgestellt. Hat jemand Erfahrung damit. Oder ist Honig schädlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

ich würde lieber einen Kinder Hustensaft beim Aldi oder Lidl holen..

wieso willst Du nicht lieber zum TA?

Was hat er denn für ein Problem.. ist es bei ihm Chronisch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat das häufiger, allerdings in recht grossen Abständen. Beim TA(sehr guter Doc) ergab es keinen Befund und ich soll nur bei ständig oder nicht nachlassendem Husten zum TA. Das mit dem Kinder Hustensaft ist schon mal 'ne klasse Idee. Hast du das schon mal verabreicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja habe ich und tu es gerade bei meiner Hündin auch..

sei mir nicht böse.. auch wenn es einen guter Arzt sein soll.. würde ich mich mit so einer Diagnose nicht zufrieden geben....

Ich würde auf alle Fälle den Husten abklären lassen.. zweite Meinung einholen..

Nicht das es doch Chronisch wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

du hast recht und ich habe das auch schon gemacht (bei 2.TA gewesen) es ist einfach "zu selten" dass er das hat und "natürlich" nie auch nur der kleinste Huster wenn wir beim Tierarzt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmmm.. schon komisch.. bist Du sicher.. das er sich nicht nur verschluckt hat?

Wenn er den Husten hat.. wie lange hat er ihn denn dann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich glaube eigentlich nicht, dass er sich verschluckt hat oder ähnliches. Ich probiere mal dem K.Hustensaft und gucke was passiert. Der Olli ist aber "gut drauf" spielt, geht Gassi und schmust wie immer. Wenn es nicht aufhört mit dem Husten und ich ein schlechtes Gefühl habe (hab ich NOCH nicht) gehe ich natürlich ratz-fatz zum TA. Ich sprinte jetzt mal los und besorge den Hustensaft. Ich schreib dann mal wie es wirkt oder nicht....danke schön erst mal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pepper bekommt bei ihrem normalen Husten immer Fencheltee mit Fenchelhonig. Das hilft ihr eigentlich immer..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für die Tips. Ich mach mich in die Spur lalülala....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe Fenchel Hustensaft.., denn liebt sie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.