Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärenkind

Nach Kreuzband-OP links nun auch noch OP rechts - bald haben wir es hoffentlich geschafft!

Empfohlene Beiträge

Vielleicht kannst Du ihm Kekse machen?

Den Bananequark mit Honig einfach mit Dinkelmehl oder so andicken und im Ofen trocknen, vielleicht mag er das dann lieber?

Drück den Bären vorsichtig, 5 Wochen noch Leinenzwang ist echt fiese :(

Aber hauptsache ist das er wieder richtig fit wird. Kann man ihm denn nicht noch etwas Fernheilung zukommen lassen?

Ich drück und knutsch Dich :kuss:

Denk immer daran das der Weg das Ziel ist und wenn das Ziel erreicht ist, dann ist der Weg schnell vergessen :)

GLG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, selbstgebackene Gesundkekse spuckt er Dir so vor die Füße... haben wir alles schon durch.

Bär war immer der offizielle Keks-Tester von einer ehemaligen Kollegin. Wenn ER sie mochte, dann mochten sie quasi alle! Von 10 selbstgebackenen wurden 9 aussortiert.

Auch die Gratisproben, die irgendwelche Versender gerne beilegen, bekommen immer unsere Gasthunde ;) .

Ist halt so... was glaubt Ihr, warum ich als Leckerlies immer Frolic habe...? Bestimmt nicht, weil mich die Qualität so überzeugt...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr habt ihn verwöhnt :D

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, Tanja, die Ursache liegt vermutlich in seiner jahrelang nicht erkannten Schilddrüsen-Unterfunktion. Ich wollte immer einen Hund, der einfach frisst, sicher niemals so einen Mäkelbruder, ich finde das schrecklich...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mausi, ich weiß das doch :)

Ich habe das nicht ernst gemeint :kuss:

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry... ich nehm alles grad viel zu ernst...

:( Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute haben wir einen kleinen Ausflug zum Deich gemacht, mit dem Auto hin, um dort ein paar Meter zu gehen. Geht ja nur sonntags mal, wenn JoJo ihn in den Kofferraum rein heben kann. Beim Rausheben wollen ist es dann passiert... Sherlock ist stumpf an ihm vorbei gesprungen und hat uns dumm da stehen lassen...

Er ist ziemlich aufmüpfig, findet sich und seinen Zustand überhaupt nicht schonenswert und irgendwelche Schutzmaßnahmen reichlich überflüssig. Schon bei Starten wollte er an JoJo vorbei in den Kofferraum rein springen... das wäre vermutlich schlimmer gewesen als anders rum, aber er kam auch immerhin mit den Vorderpfoten schon hoch, nur hinten nicht zum Abdrücken, weil JoJo ihn vorher festgehalten hat.

Wenn man eine Sekunde nicht aufmerksam ist, dann war's das! :motz: :motz: :motz: Krötenbär!

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und Dir ist bestimmt erstmal das Herz in die Hose gerutscht oder :kuss:

Och mööönsch...ich kann Dich echt gut verstehen mit Deinen Sorgen.

Danu haßt Quark im Futternapf übrigends auch - ihr Gesichtsausdruck könnte dem vom Bären ähnlich sein wenn sie in den Napf schaut...erstaunlicherweise leckt sie aber Quarkbecher mit Begeisterung aus :Oo

Ich drücke Dich mal...wird alles wieder...von dem, was ich bisher so aus der Tierklinik nach Kreuzband-OP mitbekomme (allerdings TPLO) liegt der Bär noch gut in der Zeit.

Gute und v.a. schnelle Besserung

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, TPLO dauert auch viel länger, weil der Eingriff deutlich heftiger ist.

Ist ja lustig, dass Danu Quark auch nicht mag. Heute hat er den Quark allerdings gegessen, nur eben ohne Bananen und Honig. Also er ist ein Purist ;) .

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ishtar liebt Quark und meine Sternenhexen auch,

vielleicht solltet ihr auch den 20% Quark mit dem Leuchtturm nehmen, der schmeckt eindeutig besser!!!!

Gibt es bei C..bi; war jetzt keine Werbung, oder?

Ich glaube Steffi, du hast keine Hovi-Hündin, die sind doch alle verfressen....

Bei Rüden ist das anders, die sind im Alter mäkeli, genau wie Männer ;) .

Anja, mach das mal mit den Globuli, die merkt Bärchen gar nicht und es fördert die Kallusbildung;

liebe Grüße

Helga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.