Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärenkind

Nach Kreuzband-OP links nun auch noch OP rechts - bald haben wir es hoffentlich geschafft!

Empfohlene Beiträge

Bin so verliebt in meinen vernünftigen, lieben Bären, der mich immer wieder verblüfft, wie genügsam und diszipliniert er ist. Meine Stimmung hat sich um 180 Grad gedreht, seit ich ihn wieder mitnehmen kann. Wir sind ohne einander irgendwie einfach nur halb.

LG Anja
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=32423&goto=654289

Du Glückliche. Bei Felix war es die Katastrophe schlecht hin ihn ruhig zu halten. Er ist ein durch und durch temperamentvoller Bursche. Die meiste Zeit habe ich nur vorwurfsvolle Blicke geerntet, wenn ich ihn mal wieder zügeln musste. Er hat seine Grenzen nicht erkannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin so verliebt in meinen vernünftigen, lieben Bären, der mich immer wieder verblüfft, wie genügsam und diszipliniert er ist. Meine Stimmung hat sich um 180 Grad gedreht, seit ich ihn wieder mitnehmen kann. Wir sind ohne einander irgendwie einfach nur halb.

Mensch, das hört sich so toll an! Bei solchen Worten freut sich mein Herz ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute hatte ich ihn auch wieder mit. Diesmal musste er auch mitarbeiten, da er als Reiz gebraucht wurde für einen Hund, der sich im Angesicht anderer Hunde nicht sooo gut konzentrieren kann. Er macht gerne mit, ist wieder viel ausgeglichener, schaut mich immer völlig ungläubig an, wenn ich ihn frage, ob er mit will. Total süß!

Auch mit dem Anhängertraining kann ich ihn gut begeistern, Futter wird da bestens aus der Hand gefrühstückt... und wir schlagen 3 Fliegen mit einer Klappe! ;)

Macht echt wieder Spaß. Allen Beteiligten. :)

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das freut mich total für dich :megagrins

Kannst du vielleicht mal kurz beschreiben wie dein Anhängertraining aussieht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du vielleicht mal kurz beschreiben wie dein Anhängertraining aussieht?

Schau mal hier , da hab ich es so weit beschrieben, wie ich bin. Bei uns wird das lange dauern, weil Bär schwebenden Bauteile und fahrende Untergründe nicht mag. Daher lassen wir uns Zeit mit dem Aufbau, sonst machen wir mehr kaputt als gut.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich das so lese, dann glaube ich, ist es wirklich einfacher einen ausgeglichenen, genügsamen Hund ruhig zu halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anja es freut mich sehr das es bei euch scheinabr langsam wieder bergauf geht =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn ich das so lese, dann glaube ich, ist es wirklich einfacher einen ausgeglichenen, genügsamen Hund ruhig zu halten.

Naja, die Frage ist ja, warum ist er so wie er ist? Warum hat er diesen An- und Ausknopf?

Wenn ich Pflegehunde hier habe, die scheinbar auf eindeutig mehr Volt laufen, dann sind die hier nach kurzer Zeit auch relativ ruhig und ausgeglichen.

Auch die Hibbelhunde, mit deren Besitzern ich intensiv arbeite, finden zur Ruhe.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anja,

einfach nur schön, freue mich für euch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.