Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
marxy

Wer weiß, warum Tyson Katzenkot frisst?

Empfohlene Beiträge

Hallo ,

Der Pinscher meiner Freundin hat heut zum 2mal Katzenkot gefressen.Warum macht er das?

Es ging ihm ganz schlecht und er hatte Duchfall und Kotzerei.Weiß vieleicht einer Rat?

LG Marxy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Sweety macht das auch abund zu,der fehlt danach nichts,ich schimpf sie dann immer aus ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dem ging es schon echt schlecht,zumal er es aus dem Katzenklo gefressen hat.Das heißt er hat gleich katzenstreu mit gefressen.Mach dem er sich ausgekotzt hat ging es ihm besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viele Hunde essen gerne Katzenkot.

Der Grund liegt vermutlich darin, dass Katzenfutter sehr oft mit Aromen und Lockstoffen versehen ist, ebenso mit Zucker, was dann häufig unverdaut noch im Kot vorhanden sein kann.

Das riechen die Hunde und finden es lecker.

Frolic-Haufen werden auch oft gefressen, da auch hier sehr viel Unverdautes dabei ist.

Bei Menschenkot sieht es ähnlich aus.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, es gibt auch die Ursache - dass Hunden oft fehlen bestimmte Darmbakterien und dann haben sie eben diese Bedarf Kot zu fressen (auch Katzen Kot). Kann aber auch ein Art von "Protest" sein.

Lg baboe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil er es kann? ;)

Koprophagie ist im Tierreich nichts außergewöhnliches, so werden unverdaute Nahrungsreste weiterverwertet. Machen Meerschweinchen sogar mit dem eigenen Kot. Insofern nichts verwunderliches oder unbedingt besorgniserregendes. Manche Hunde machen's weil es schmeckt andere auch nur bspw. aus langeweile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dicke macht das leider auch..komischerweise nicht immer.HAt Phasen..

und ich denke eben dass es ihr echt schmeckt..sie schmatz dann total

glücklich und ich könnt kot...

Echt ekelig find ich dann echt wenn die Kleine ihr was gibt und Du gar

nicht so schnell gucken kannst und sie ihr die Finger ablecktekligabartig.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich bin Tyson´s Frauchen :)

Ich glaube nicht, das er langeweile hat...und warum er das macht kann ich selbst nicht nachvollziehen.

Danke für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi MinPin!

Manchmal gibt sich diese Sauerei,wenn man das Futter umstellt.

Gegen ne "knackigen" Pferdeapfel hab ich nix - aber Katzendreck ist schon was Anderes.

Bei Freigängern ist die Gefahr groß, daß der Hund sich u.a.mit dem Fuchsbandwurm infiziert und zu Hause aus dem Katzenklo, kann die Einstreu zum Darmverschluß führen.

Überdenk doch mal Deinen Futterplan!

Ich bin fest davon überzeugt, daß ein ausgewogen ernährter Hund sich nichts nebenbei besorgt....

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Ulrike!

Den Futterplan hab ich seid fast einem Jahr nicht wirklich geändert. Er wird geBARFT und hat bisher alles gut vertragen.

Evlt fehlen ihm die Knochen (er bekommt seid Feb keine Knochen mehr, hatten da einen kleinen Zwischenfall)

Vielleicht benötigt er wieder Knochen??

Danke für deinen Tip

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.