Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bumblebee

Welches Hundefutter ist wirklich gut?

Empfohlene Beiträge

Hmmmm ... also MICH schüttelt es da sehr ;-(

 

http://reico-vital.com/hunde/trockenfutter/maxidog_vitalbrocken

 

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 34 %, Getreide, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Hefen, Gemüse, Kräuter und Mineralstoffe.

 

 

Da steht NIX "wie viel" der Nebenerzeugnisse und schon dreimal nicht "was" genau - bäh. Nur 34 % überhaupt "tierisch" und dann gleich Getreide ... danach nochmal die Pflanzennebenerzeugnisse = könnte 2 x ca. 30 % Getreidemüll sein = Müsli-Riegel? Das Gemüse steht noch NACH den Hefen = da ist vielleicht eine Scheibe Karotte oder Kartoffel ins Futter gefallen ...

Für mich kein "gutes" Futter.

 

Und dass es keine offene Preisliste gibt, ist wohl auch ein Witz.

 

Nach meiner Erfahrung bekommen "Vertriebspartner" zwischen 30 - 50 % ... da dürfte das nebenbei auch echt kein Schnäppchen sein.

 

Über Fertigfutter kann man IMMER streiten ;-)

Aber dann tät ich lieber noch Platinum nehmen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Trofu von Reico geht gar nicht (zumindest die meisten Sorten). Und das zu solchen Preisen, ich finde das echt unverschämt.

Über die Dosen lasse ich ja mit mir reden aber das andere.. nein danke!

 

Ich kenne eine Vertreterin und es ist nicht ok, dass sich solche Leute "Ernährungsberater" schimpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm ... also MICH schüttelt es da sehr ;-(

 

...

 

Aber dann tät ich lieber noch Platinum nehmen ;-)

 

Ich stimme Dir zu. Vom ersten bis zum letzten Satz Deines Beitrags.

Mich stört an solch einem Futter noch viel mehr. Was sind denn bitte "gut geschulte Berater"? Worin wurden die gut geschult? Doch sicher nicht, was Futter allgemein anbelangt? Und warum sollte ich einem Dritten mehr Vertrauen, als mir selbst? Ich bin ein mündiger Bürger und kann mich selbst informieren und mir eine Meinung bilden. Dass eine Firma samt ihrem Vertriebssystem mir das nicht zutraut, spricht aus meiner Sicht eher gegen diese Unternehmen.

 

Auch der so als besonders hervorgehobene Vertriebsweg vom Anbieter direkt zum Verbraucher ist für mich absolut nicht interessant. Ich kann ebenfalls zu jeder Zeit einkaufen und habe sogar im Gegensatz zum Direktvertrieb einen immensen Vorteil: Die Ware kommt zu mir nach Hause und wird dort abgestellt. Keine unnötigen (für mich nervigen) Gespräche mit Vertretern. Ich brauche (und will es auch nicht) weder den persönlichen Kontakt, noch eine intensive Produktberatung und auch keinen ausgezeichneten Kundenservice.

Wer's mag, gerne. Ich zahle für all das sicher nicht zusätzlich und bin überzeugt, unsere Hunde bekommen sogar besseres Futter in den Napf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :) ,

 

ich füttere meinen beiden Hunden von Welpe an das Reico-Vital, Maxi Dog Olymp. Das Futter ist ein naturbelassenes Produkt.

 

Wenn Du Interesse an einer wirklich guten Ernährungsberatung hast, dann melde Dich bitte hier im Forum nochmal. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rückruf von Hills Hundefutter nach Todesfällen

      Nur falls von euch das jemand füttert. Die Chargen wurden auch in Deutschland verkauft!   https://mobil.stern.de/weltweiter-rueckruf-von-hundefutter--hill-s-hat-probleme-mit-vitamin-d-8566522.html?utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook&utm_medium=posting

      in Hundefutter

    • Was haltet Ihr von Belcando GF Ocean Hundefutter?

      Hallo zusammen,   ich hab einen Mischlingshund aus dem Tierheim übernommen. Dieser ist knapp 2 Jahre alt und eiegtnlich sehr aktiv. Habe mich die letzten Wochen im Internet über gutes Hundefutter informiert. Was haltet Ihr von diesem Belcando GF Ocean Hundefutter? https://www.mein-tierfutter.shop/Belcando-Adult-GF-Ocean-getreidefrei-1kg-4kg-12-5kg.html - hat jemand Erfahrungen damit bzw. könnt Ihr dieses oder ein anderes Futter empfehlen?   Viele Grüße aus Hamburg Franzi

      in Hundefutter

    • Kennt jemand das Hundefutter von Reico?

      Guten Morgen ! Mir ist das Hundefutter von Reico empfolen worden , hat vielleicht jemand damit Erfahrung ??? Oder etwas davon gehört ?? Es ist nicht gerade günstig , aber was tut man nicht alles für seine Hunde .

      in Hundefutter

    • Cane Corso Hundefutter

      Hallo suche für unseren Familienzuwachs ein gutes Hundefutter.   Die Dame heißt Akira und ist ein Cane Corso Italiano 3 Jahre jung und ~ 40kg schwer   Sie wurde bis jetzt von ihrem ehemaligen Halter mit Diskonter Futter gefüttert.   Das möchte ich ihr aber nicht zumuten und suche nun ein neues Futter für sie.   Es sollte weiterhin ein Trockenfutter sein, sie ist daran gewöhnt aber hat extrem schlechtes Fell (Haarausfall und Schuppen)   Bei d

      in Hundefutter

    • Hundefutter - Test

      Hallo!   Da in 12 Tagen Leni bei uns einzieht (unser erster Welpe) beschäftige ich mich, unter anderem, vorallem aber auch mit der richtigen Ernährung. Im Zuge dieser Recherchen bin ich auf diese Hundefutter-Test-Seite gestoßen: https://www.hundefutter-tests.net/nassfutter - und war dann echt überrascht über dieses gute Ergebnis der Firma Anifit. Kennt dieses Futter jemand??   Dankeschön!!! GLG

      in Hundefutter


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.