Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gaga75

Was kostet bei euch eine Hundetrainerstunde?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mich würde mal so interessieren wo bei euch so die Preise für eine Hundetrainerstunde liegen.

Ich glaube ja inzwischen nicht mehr, das Shadow ein Problemfall ist, aber an einigen Kleinigkeiten haben wir dennoch zu arbeiten. Wobei diese Kleinigkeiten wahrscheinlich alle den gleichen Auslöser haben.

Ich habe auch das Gefühl, daß ich einfach meinen Hund nicht richtig verstehe.

Wie läuft das normalerweise bei kleineren Problemen?

Kommt der HT einmal schaut sich alles an, gibt Tipps, kommt`ein-zwei Wochen später wieder und schaut sich an, was passiert ist . . .

Oder kommt der HT direkt einmal wöchentlich bis das Problem behoben ist ?

Bitte nicht falsch verstehen, ich weiß daß es hier absolut verpönt ist am Hund zu sparen. Möchte ich ja eigentlich auch nicht.

aber wenn eine HT Stunde bei uns 35€ + Anfahrt kostet bin ich doch erstmal am überlegen, wenn der HT dann für 1/2 Jahr oder so 1x wöchentlich kommt.

Wenn wir ernste Probleme hätten würde ich das auch investieren, aber so.

Mir geht es in erster Linie Mal darum, daß mir mal ein Fachmann sagt, ja machst du gut oder `ne, dein Umgang mit dem Hund ist absolut verkehrt.

Ich hoffe ihr versteht mich, ich habe mich wieder mal etwas chaotisch und wie immer sehr lang ausgedrückt.

Ich hätte zu dem Thema HT-Preise auch gerne eine Umfrage erstellt, weiß aber Mal wieder nicht wie und habe dazu auch in der Hilfe nix gefunden.

Was solls, geht auch so.

LG Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sag mal so kommt auf das Problem an ???

Was es kostet wenn sie zu einem nach Hause kommen weiß ich nicht.

Aber ich mach mit meinem kleinen grade seinen ersten Grundkurs das sind 12 Stunden und die kosten 175 Euro das ist aber eine Gruppe mit mehreren Hunden

n020.gif

Aber es ist sehr gut angelegtes Geld mach dich mal in einer Hunmdeschule schlau was sie für Kurse anbieten und dann nimmst den Kurs der auf deinen Hund zutrifft und fragst was der kostet. Und wieviel Stunden dieser Kurs beinhaltet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich nehme für eine Einzelstunde (45 Minuten) 35,- Euro

ich denke das ist im Rahmen, wenn ich im Verein unterrichte

kosten 3 Monate 40 Euro aber dann halt mit mehreren Hunden.

Ich mache das Ganze auch nur Nebenher und muss nicht davon

leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mit 35,00 € kämst Du bei uns in München nicht weit. Die Hundeschule wo ich damals zum Welpenunterricht war, nimmt 75,00 € für das Erstgespräch - Dauer zirka 2 Stunden + Fahrgeld. Jede weitere Einzelstunde kostet dann zirka 45,00 € - bis 50,00 € + Fahrgeld. Im Prinzip, wenn Du einen ordentlich ausgebildeten Hundetrainer beauftragst, kannst Du Dich ein wenig daran orientieren, wie bei Euch die Handwerkerpreise sind. Der Klempner kommt auch nicht für 30,00 € und guckt sich Deine Baustelle an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja bei uns sind ja auch mehrere Hunde aber wenn man frage probleme hat gehen die zwei Trainer auf jeden einzel ein und helfen auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nanny,

es geht bei meiner Frage direkt um eine Einzelstunde.

Eigentlich würden mich vielmehr die Preisunterschiede interessieren.

Einen Erziehungskurs besuchen wir. Der umfaßt einen Theorieabend und 10 unterrichtsstunden für 125 Euro. Daran nehmen etwa 8 Hunde teil.

Ich denke das ist absolut okay.

LG Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, Freunde von mir haben seit einiger Zeit eine Hundeschule, bei denen kostet eine Zeitstunde 25€ +Anfahrt, allerdings ist das schon ein sehr niedriger Preis, der dadurch entsteht, das die Kunden nur in die Gruppen kommen, wenn sie vorher mind. eine Einzelstunde hatten, einfach um die Leute, Hunde und deren Probleme kennenzulernen. Je nach dem, welches Bild sich bietet, können sie schnell in eine Gruppe oder werden via Einzeltraining so aufs Gruppennivou gebracht, dass sie gut mithalten können und auch gewisse Dinge schon alleine umsetzen können.

In den Gruppen geht es dann auch wirklich darum mit den Hunden aneinander zu arbeiten, wenn es soziale Probleme gibt. Machen Hunde miteinander so garkeine Probleme kommen sie in eine Gruppe, wo alle relativ verträglich sind oder nur noch Kleinigkeiten zu feilen, um dort dann alltagstauglich zu werden.

GEht es um solche Probleme wie Kläffen im Haus, ist natürlich kein Gruppentraining angesagt ;)

Ich finde 35 €+Anfahrt aber auch noch recht günstig, ich habe schon Einzelstundenpreise von über 100€ gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man was sind das für Preise. Ich zahle bei meiner Trainerin 30 Euro für eine 10ner Karte - heißt 10 Stunden Einzelunterricht und sie kommt auch noch zu mir nach Hause =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja hab ja auch geschrieben das ich nicht weiß was eine einzel Stunde kostet

Aber ich bin heut abend in der Spielstunde von meiner Hundeschule dann kann ich mal Nachfragen wenn du willst ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

35 Euro ist bei uns auch das günstigste und dann aufwärts.....

Ich verstehe dich sehr gut, was den Preis angeht, allerdings kann ich entscheiden wieviele Stunden ich wann nehme. Und es gibt genug Leute die sich das nicht immer leisten können und es sollte keine Schande sein, dazu zu stehen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.