Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Fellmonsterchen

Morbus Addison

Empfohlene Beiträge

Hallo,

zunächst einmal möchte ich mich nach einigen Wochen Abwesenheit zurückmelden, hoffe, es geht Euch allen gut. Ich hatte zunächst beruflich viel um die Ohren und abends keine Lust mehr auf PC.

Danach bekam Rakko Zwingerhusten, was allerdings nach 10 Tagen vorbei war. Es ging ihm zwei Tage gut, danach wurde er schlapp, hat schwer geatmet und hatte wenig Appetit. Nach mehreren Untersuchungen wurde bei ihm Morbus Addison diagnostiziert.

Meine Frage: Hat jemand von Euch auch schon mal damit Erfahrungen gemacht? Die Behandlung schlägt bisher nur so mittelprächtig an. Heilbar in dem Sinne ist die Krankheit leider nicht.

Wer mehr wissen möchte: Hier gibt es eine verständliche Beschreibung:

http://de.wikipedia.org/wiki/Morbus_Addison

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katrin!

Schön, dass du wieder da bist!

Da ist aber ganz schön viel auf einmal gekommen.

Ich kann dir leider auch nichts darüber sagen.

Ich wünsche Rakko alles Gute und dir ganz viel Kraft!

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katrin,heute hatte ich ein sehr langes und ausfuehrliches Gespraech mit meinem TA.

Mit der Schul oder Klassischen Med. Ist MorbusAddison nicht wirklich heilbar.

Die Cance mit Homeophatie sind(erwiesenermassen)bedeutend besser.

Melde Dich,wenn Du weiterreden willst.Liebe Gruesse Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Katrin.

Ist die Diagnose sicher?

Wie wurde sie gestellt?

*neugierig*

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.