Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Wiebke88

Ennepetal / Achtung bitte AUFPASSEN

Empfohlene Beiträge

Hallo,

in Ennepetal wird auf Hunde geschossen, die freilaufen und wo man die Besitzer nicht sehen kann! :(

BEVOR ihr jetzt los meckert, hier der Hintergrund:

Ich habe gestern hinter meinem Grundstück ein totes Reh gefunden, :(:(

erst dachten wir da hat irgend ein Ar... ein Reh getötet, :wall::wall::motz::motz::motz:

da in letzter Zeit hier in der Gegend schon 2 Rehe getötet und dann der Kopf abgeschnitten wurde.

:wall::wall::wall::motz::motz::motz::motz::wall::wall::wall::wall:

Nur waren die anderen male die Köpfe weg und sie waren mit einem Messer abgetrennt worden, dies ist hier nicht der Fall.

Wir hatten dann den Jagdbeauftragten der Statt über die Polizei informiert.

Er sagte uns das dieses Reh durch einen Hund getötet wurde!!! :motz::motz::motz:

:wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:

Der Hals des Rehs ist weg (gefressen?) und am Hintern war der Hund auch zu gange.

Die Rehe bei uns sind sehr zutraulich gegenüber Mensch und Hund, das Reh von gestern war immer stehen geblieben, wenn ich gefiffen hatte. :???:???

BITTE LASST EURE HUNDE NIE AUS DEN AUGEN!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich wohne zwar nicht in der Ecke, aber Brut-und Setzzeit ist jetzt überall.

Hier ist auch Leinenpflicht und "streunende" Hunde und auch Katzen werden dann auch - besten Falls eingesammelt.

Hier wird in Zeitungen und an Waldwegen mit Schildern immer wieder darauf hin gewiesen.

"Witziger Weise" sind es oft die Leute, die sich den Tierschutz ganz groß auf die Fahne geschrieben haben, die sich da ein rohes Ei drauf pellen und auf den Freigang ihrer 4-beiner bestehen.

Tierschutz hört ja nicht am Gartenzaun auf und die Wildtiere sollten doch auch in Ruhe ihren Nachwuchs aufziehen können.

Hier bei uns ist rundrum Wald und es sind schon öfter Rehe -auch Kitze-gerissen worden.

Die Hunde, die´s erwischt tun mir aufrichtig Leid - für die rücksichtslosen HH hab ich keinerlei Mitgefühl :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
in Ennepetal wird auf Hunde geschossen, die freilaufen und wo man die Besitzer nicht sehen kann!

Wozu meines wissens jeder Jäger sogar verpflichtet ist, vorausgesetzt er erwischt den Hund beim Wildern. Die Tatsache das ein Hund ohne Herrchen läuft gibt auch Jägern nicht das Recht zu schiessen ;) fragt sich halt, wem man dann glaubt...

Ansonsten siehe Moorteufel, es ist Brut und Setzzeit.

Die Zeit wo ich meinen Windigen Wälder und Wiesen meide wie der Teufel das Weihwasser. Oder anleine.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Raum Schwelm /Ennepetal/Gevelsberg wurden schon so oft Rehe von Hunden gejagt und getötet und immer wieder wird in der Zeitung gebeten die Hunde anzuleinen da müßen sich die HH nicht wundern wenn irgendwann nicht mehr nur gedroht sondern geschossen wird !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das traurige ist, das wir vor 10 Jahren so einen Fall schon mal hatten, da war so eine dumme K.. mit ihrem Hund hier hin gefahren, hat die Tür aufgemacht und den Hund alleine spazieren geschickt.

Wir haben dann zusehen müssen wie der Hund ein Reh angefallen hat, wir waren im Haus und nicht schnell genug.

HAben das Reh dann in den Garten gelassen und der benachrichtigte Jäger konnte das arme Tier dann nur noch erlösen!!!

Die Frau wurde nie gefasst, ich war zu dumm mir das Kennzeichen zu merken, hatte auf dem Weg zur Schule gesehen wie sie den Hund eingepackt hatte.

Ta ich war noch zu ung und dumm um des sofort zu kapieren:-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.