Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tröte

Ich glaub Spike veräppelt mich

Empfohlene Beiträge

So ich, muß mich grad mal auskotzen. :motz::motz::motz:

Ich könnt grad echt platzen. :motz::motz::motz:

Hier läuft irgendwas falsch und ich weiß nicht was.

Jeden Abend das selbe Spiel.

Wenn wir zu Abend gegessen haben, geht einer von uns, ob ich, mein Mann oder mein Sohn das ist, daß ist vollkommen egal, einer mit Spike ne Runde, auf der auch eigentlich immer noch ein Häufchen macht. Soweit so gut.

Wenn Spike dann wieder zurück ist dauert es keine 10 Minuten und Spike sitzt mitten im Wohnzimmer und hechelt sich die Seele aus dem Leib und tropft dabei aus Nase und Schnauze.

Einer von uns geht dann noch mal mit Spike und entweder kommt dann noch nach ewigen Hin und Her ein winziges Häufchen oder es kommt gar nix, so wie eben.

Ich war grad noch mal 20 Minuten mit ihm draußen und es kam kein Häufchen nur nochmal ohne Ende Pippi.

Jetzt sitzt er wieder in seinem Körbchen und hechelt schon wieder was das Zeug hält.

Es ist echt zum verrückt werden. :motz:

Ich war heute mit ihm ne ganze Stunde draußen er war total platt und ansonsten war er den ganzen Tag im Garten.

Was soll das kann mir das bitte jemand verraten, ich bin grad echt am verzweifeln, weil es ist jeden Abend das selbe Spiel.

Jetzt haben wir ihn grad nochmal kurz in den Garten gelassen, er ist ganz kurz raus dann wieder rein und nunhat er sich endlich in sein Körbchen gelegt.

So läuft das z.Zt jeden Abend ab aber wieso bloß.

Ist leider was länger geworden, mußte aber mal raus. Danke für`s Lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wäre es mal mit ignorieren?

Der veräppelt euch doch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Andrea.. hört sich so an als ob Spike gelernt hat, das er mit seinem Verhalten Aufmerksamkeit bekommt (die bekommt er ja). Ich würd's einfach mal komplett ignorieren! Das hört dann bestimmt von alleine auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hechelt so sehr, das kann man schon fast nicht ignorieren. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann geh doch mal zum TA, schilder es ihm, lass ihn notfalls durchchecken. Wenn alles ok ist, dann ignorieren.. oder sich halt weiter an der Nase herumführen lassen... Du hast die Wahl....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: Da hat er euch aber brav erzogen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Der hechelt so sehr, das kann man schon fast nicht ignorieren. :(

Doch....das kann man ;)

Momentan ist der Hund meiner Schwägerin hier in den Ferien.....was meinst du wie wir den ignorieren können wenn er meint am Tisch jaulen zu müssen während wir gegessen haben?

Jetzt wird nicht mehr gejault, er legt sich hin und ist ruhig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas macht Arni auch gelegentlich. Entweder läuft er die ganze Zeit im Wohnzimmer hin und her oder er sitzt oder liegt irgendwo (total unbequem) und schaut uns an, hechelt auch manchmal.

Bei Arni hilft ein kurzes "Schluß jetzt!" und dann schaut er kurz erschrocken und legt sich dann schlafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal noch 'ne blöde Frage (die mir gerade in den Sinn kam): Bekommt Spike irgendwas zu kauen, wenn er vom normalen Abend-Gassi-Gang nach Hause kommt (z.B. Schweineohr, Kaustange, Knochen o.ä.)?

Wahrscheinlich nicht..aber mir fiel gerade ein, das nach dem Kauen von solchen Sachen Mexx auch immer uuuunglaublich am Hecheln ist.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also gaar so schnell wäre ich da mit Veräppelei nicht zur Hand. Hechelt er manchmal auch untertags so?

Hecheln kann immer auch ein Zeichen von Schmerz sein. (Nachdem ich grade den Analdrüsenpatienten da habe denke ich zuerst natürlich an DIE Version ;) )

Einen öfters scheinbar grundlos hechelnden Hund würde ich durchchecken lassen. Sollte sich dann ergeben, dass er quietschfidel und pumperlg'sund ist, würde ich mich darüber freuen, einen so intelligenten Hund zu haben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.