Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Schreck in der Abendstunde

Empfohlene Beiträge

Guten morgen liebe Fories, ich habe Euch ja schonmal von meinem Nachbarn erzählt, dessen Hündin kaum rauskommt. Diese Hündin ist nicht sozialisiert, wie denn auch.

Gestern abend wurde unsere letzte Runde so gegen 9, es war schon relativ dunkel. Alles gut, Hunde erledigten schnell ihr Geschäft und wir konnten bald zurück. Hinter unserem Haus verläuft eine große Wiese, wir also frohen mutes zurück allerdings beide Hunde online.

10 Meter bevor wir unser Haus erreichten, ging das Licht an und das dicke Hundekind stand im Licht, ich dachte oh mist zurück konnte ich nicht mehr. Also HH der irgendwie an seinem Auto beschäftigt war gerufen - null Reaktion. Die Hündin kam auf uns zu, ich mit beiden den Rückzug angetreten, sie hinterher, wedelnd und jaulend. Tja und normalerweise stürzt sie sich sofort auf Kleo. Diesmal kam es nicht dazu, Buddy machte sich sofort grade. Sie roch an ihm und legte den Kopf auf seinen Rücken und dann war es auch zu spät. Da vor unserem Haus eine Straße verläuft und einige wissen, dass Buddy niemals offline an einer solchen gehen kann, konnte ich ihn auch nicht loslassen.

Da stand ich nun mit beiden Hunden online und versuchte aus der Situation zu kommen. Die Hündin attakierte Buddy weiter, welcher sich tapfer schlug. Ich brüllte nach dem HH der dann endlich mal angelaufen kam und seinen Hund von meinem riss.

Zum Glück ist nichts passiert, ausser nen paar losen Haaren. Aber mich ärgert das ungemein, denn er weiß wie unverträglich sein Hund ist und er weiß auch, das es immer sein kann das wir uns abends treffen. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Krieg schon wieder´n Knoten im Bauch!

Diese Sch...HH, die meinen sie wären alleine auf der Welt.

Und wenn sich dann mal ein Hund wehrt, kriegt der auch noch die Schuld.

Mit 2 Hunden haste ja auch nicht wirklich eine Chance, mit irgebd etwas zu schmeißen, oder?

:knuddel + 1 Tüte Mitgefühl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, da kannst Du allerdings nicht mehr viel machen :(

Hoffentlich passt der HH in der nächsten Zeit besser auf, oder Du rufst

Katja mit dem Nellyfanten, die regelt das ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja Susa, da hast du Recht. Das Nelly Tier hat ja schon so einigen Leuten das fürchten gelehrt..wäre ne Überlegung wert ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.