Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Eddy

Wie bestrafe ich meinen Hund richtig?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich wollte mal eure Meinungen über das richtige Bestrafen hören?

Angenommen ich bin mit meiner Guten draußen, auf einmal rennt sie sonstwohin und ist nicht mehr abrufbar. Wie mache ich ihr klar, dass das ein Fehlverhalten war? Ist es überhaupt noch richtig sie zu bestrafen wenn sie wieder bei mir ist?

Ich bestrafe sie normalerweise (natürlich nicht bei jeder Kleinigkeit die sie nicht richtig macht) indem ich sie auf's Kreuz lege und sie am Boden fixiere.

Wie bestraft ihr Fehlverhalten, und wann ist eine Bestrafung auch sinnvoll und wann nicht nötig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bestrafe sie normalerweise (natürlich nicht bei jeder Kleinigkeit die sie nicht richtig macht) indem ich sie auf's Kreuz lege und sie am Boden fixiere.

:kaffee: Sorry, aber DAS sind Erziehungsmethoden aus dem letzten Jahrhundert! :(

Was denkst du, lernt dein Hund aus deinem *bestrafen*?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wie macht man es dann richtig? Ignorieren ist ja wohl auch nicht die beste Methode...

Genau mit solchen Antworten habe ich schon gerechnet. Aber genau das ist doch ein ganz natürliches Rudelverhalten... Es ist ja nicht so dass ich sie schlage oder ähnliches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solange sie nicht 100%ig abrufbar ist: Ab an die Leine/Schleppleine und trainieren, bis es sitzt! ;)

Aber durch das *auf`s Kreuz legen* lernt dein Hund mal gar nichts und wird irgendwann vermeiden, zu dir zu kommen, da sie doch wieder *umgelegt* wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie wird ja normalerweise belohnt wenn sie zu mir kommt. Sowas ist ehr die Ausnahme wenn sie einfach partout nicht hören will.

Was tust du wenn dein Hund mal nicht auf dich hören will?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wie bestrafe ich meinen Hund richtig?

Hm... die Frage wäre wohl eher: Was kannst DU tun, um sie nicht bestrafen zu müssen? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Immer wieder schade, dass manche Hundebesitzer meinen, mit dem "Kicken" oder umlegen ist es getan! Warum kann man nicht den Hund an die Schleppe nehmen und ihm somit einiges ohne Druck beibringen?

Wenn man einen Hund beim "Zurückkommen" mit Worten oder Taten straft, dann mag er irgendwann nicht mehr "gerne" kommen. Ich persönlich, würde das Fehlverhalten ignorieren, meinen Hund an die Leine nehmen und sofort nach Hause gehen.

LG Astrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was tust du wenn dein Hund mal nicht auf dich hören will?

;) Ab an die Leine, wer nicht hört, hat sich das Privileg des Freilaufes halt selbst versemmelt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

;) Ab an die Leine, wer nicht hört, hat sich das Privileg des Freilaufes halt selbst versemmelt! ;)

UNTERSCHREIB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meint ihr etwa wir versuchen sie nicht zu erziehen indem wir üben? Aus ignorieren lernt sie also mehr bei solchem Verhalten? Das ist mir jetzt aber auch neu...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.