Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

*Grrrrrrrrrrr* Ein neues Kapitel aus Idiotenhausen

Empfohlene Beiträge

Muss mich nur mal gerade wieder abregen!!

Ich war vorhin mit dem Schnuffitier im Baumarkt und wir liefen gerade so schön über den Baumarkt-Parkplatz zurück. Schnuffi ist heute suuuuper-aufmerksam gewesen und hat mich die ganze Zeit angehimmelt und ist im allgemeinen gerade das reinste Engelchen (na mal sehen, wie lang die Phase diesmal dauert *hrhr*). Frauchen also gut gelaunt mit toller Musik auf den Ohren im Sonnenschein über den Parkplatz, Schnuffi an der lockeren Leine daneben.

Mit einmal hör ichs neben mir "wuff wuff" und "miau" machen - :??? Hä?!

Drehe mich dann um, und seh so einen Familienpapa, anfang 40 vielleicht, bei den Einkaufswagen stehen und meinen Hund anwuffen und -miauen! Ich war erstmal so perplex, dass mir nix einfiel dazu; war aber stolz wie Oskar auf meinen Superhund, dem das ganze nur einen müden Blick wert war und der dann gleich darauf damit weitermachte, mich anzubeten. :D (Im Baumarkt kamen wir natürlich nicht um die Leckerli-Abteilung rum und die kleinen Lecker-Knochen in meiner Tasche haben mich gleich noch viel interessanter gemacht *gg*).

Naja, Frauchen konnte sich dann aber einen dummen Kommentar in Richtung dieses merkwürdigen Herren dann doch nicht verkneifen. Als ich also gerade zu ihm rübergesehen und ihm irgendwas dummes an den Kopf geworfen hab, schickt die dazugehörige Mama doch gerade den vllt. 3, 4 Jahre alten Sohnemann zum Papa über die Straße. Alles klar.. wo doch gerade ein großer schwarzer Hund da langläuft?! Naja, ich hab gerade zwei Sekunden nicht auf den Hund geguckt und als ich wieder guckte, hatte er die Nase am Kind. Ist natürlich nichts passiert, aber ich hab mich doch irgendwie ein bisschen erschrocken. Das Kind, das ich vorher irgendwie gar nicht gesehen hatte (war im vorher im Auto), lief ihm aber auch DIREKT vor die Füße!

Maaaaaaaaann!! Wieso gibts eigentlich so viele Idioten auf der Welt?! Ich stelle mir vor, das wär ein anderer Hund als mein Schaf gewesen und der hätte mal versucht, ob es sich mit so einem kleinen Kerl gut spielen lässt. Mein Hund kennt übrigens auch so kleine Kinder nur von weitem, daher bin ich bei sowas auch extrem vorsichtig!

Und dann noch dieser Typ dazu! Echt ein super Vorbild für den Kleinen - gleich mal zeigen, dass das toll ist, große schwarze Hunde zu ärgern!!! :wall: Und dann ist das Geschrei wieder groß, wenn ein 45-Kilo-Hund ohne Kinder-Erfahrung mal guckt, was sich mit so einem kleinen Menschlein alles anstellen lässt. *argl*

So. Nun gehts mir wieder besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider wird die Dummheit mancher Menschen nie aussterben. Ich erlebe so was auch ab und zu, allerdings von Kindern. Es nervt mich. Als es mal Teenager zu weit trieben und garnicht aufhören wollten, habe ich gedroht die Hunde los zu lassen, dann war Ruhe.

Trink erstmal nen :kaffee: und beruhige dich, mehr kann man da leider nicht machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, daß bei mir die Drohung Maxi los zu lassen irgendwie nicht Wirkung zeigt :-)

Ich dachte, sowas passiert nur mir, mit einem Minihund, weil ich mit diesem nicht ernst genommen werde.

Aber bei uns sind es IMMER Erwachsene die in Richtung Hund bellen. Mein Standardspruch: "Sie bellen einen starken Akzent, mein Hund versteht sie nicht"

Gruß

Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir läuft auch so ein zweibeiniger Kläffer rum, total lächerlich nur leider guckt Teddy da auch noch die ganze Zeit hin, ich sag dann immer "Nein!", weil ich nicht möchte dass er darauf eingeht, dass der Idiot also bald mal endlich damit aufhört, aber echt!

Was für Idioten, die gibts aber echt überall, keine Sorge ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas hab ich zum Glück noch nie erlebt - aber echt: Idiotenhausen... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Idioten sterben nie aus :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee, leider werden die wohl - wenn man das mal im Größeren betrachtet - eher dazu beitragen, dass die Menschheit als solches ausstirbt. *gg* Früher oder später wird sie das sowieso - fragt sich aber nur auf welche Weise. (bin zum Teil Archäologentante :D Ich mach mir da keine Illusionen.)

Aber ich finde es irgendwie beruhigend, dass nicht nur hier Erwachsene zweibeinige Kläffer herumlaufen. Wobei ich echt sagen muss, dass mir das in den bald 9 Jahren, die ich meinen Hund habe, das allererste mal passiert ist! Da war ich schon verwirrt, wie ihr euch sicher denken könnt. Also Freunde von mir machen das auch schonmal, aber die kennt mein Hund dann und balgt halt auch mal mit denen rum oder so. Aber bei völlig fremden Männern um die 40?! Und dann auch noch mit der Family im Schlepptau?! Hm.. muss ich nicht verstehen.

Aber ich war so begeistert vom Schnuffi, dass ihm was so an seinem pelzigen Hintern vorbeigegangen ist!! Da hab ich ganz vergessen, den Typen so richtig zu Sau zu machen :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hihi, das hätte sowieso nichts gebracht. ;)

Und das in meiner Heimatstadt Kiel, wer hätte das gedacht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na wer weiß, wo der her war. Vielleicht aus Rendsburg oder so, mal den Kieler Baumarkt unsicher machen?! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Na wer weiß, wo der her war. Vielleicht aus Rendsburg oder so, mal den Kieler Baumarkt unsicher machen?! :D

:kaffee: Nööö, der war garantiert ausem Westerwald!

Sowas ist hier bei uns an der Tagesordnung! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.