Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
feelea

WIE bekomme ich also mit, dass sie stubenrein ist?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe einen etwa 13 monate alten labby welpen, der etwa enen monat bei mir und meinem freund ist. ich arbeite v zu hause aus, er ist extern beschäftigt.

die hundedame war nicht stubenrein, als wir sie bekamen. seitdem sind wir alle 2 bis 3 stunden mit ihr raus, nachts alle 3. am tag läuft sie frei in der wohnung rum, bzw ist sehr oft an unserer seite - ist wohl zu früh von mutti weggekommen. nachts machen wir sie an ihrer leine bei ihrem bettchen fest - warum wir das machen? wir haben einen dunklen teppich, wo wir nicht sehen würden, ob sie in die wohnung macht. am tag ist sie zu 95% stubenrein.

das problem: sie meldet sich kaum, wenn sie muss. das höchste der gefühle ist ein kleines leises fiepsen auf dem weg zur treppe, wo es nach draußen geht. bekommt man das nicht mit - läufts. in der nacht würde ich das stumme fiepen nie mitbekommen ...

ich würde jedoch gern mal wieder durchschlafen und nicht alle 3h meinen wecker hören um mit ihr rauws zu gehen.

WIE bekomme ich also mit, dass sie stubenrein ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Also mein kleiner Golden Retriever ist jetzt 6 Monate alt und Stubenrein =) =)

Also unser Wauz schläft Nachts duch ohne wenn und aber wen er dann morgens muß kommt er ans Bett und weckt uns :Oo

Dann geht einer von uns mit ihm raus und gut ist.

Aber anbinden Nachts finde ich persöhnlich gar nicht gut :no:

Ich würde den Teppich weg machen bis er stubenrein ist ????

Und mit einem 13 Monate alten Hund würde ich nicht mehr alle drei Stunden raus gehen wenn es mein 6 Monate alter Hund die ganze Nacht aushält :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso versuchst es nicht mal über Nacht ohne Wecker stellen ?????

Ach und auf jeden Fall ohne anbinden ok ??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem Alter finde ich es ein bisschen viel, wenn sie noch nicht mal drei Stunden einhalten kann.

Habt ihr mal mit eurem Tierarzt gesprochen? Nicht dass sie was an der Blase hat?

LG

Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

glaube nicht das sie was an der Blase hat Tagsüber geht es ja auch und so wie ich das gelesen habe versuchen sie es gar nicht oder haben es bis jetzt noch nicht versucht oder versteh ich da was falsch ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube eher dass der Hund 13 Wochen ist und nicht 13 Monate. War sicherlich ein Tipfehler.

Mit Diego war ich gerade mal in der ersten Woche konsequent alle 3 Stunden draußen. Ab der 2 Woche war ich so fix und alle das es mir ganz eifach wurst war was er so treibt. Aufgestanden bin ich dann nur wenn ich gehört habe er bewegt sich. Das würde ich jetzt auch noch so machen, aber er schläft schon lange durch.

Meiner läuft immer auffällig rum wenn er muss. keine Ahnung wie ich das erklären soll, er geht nicht zur Tür oder jammert, er läuft einfach nur anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok wenn es ein Tippfehler war aber wenn es wirklich so ist das er 13 Monate alt ist und noch immer nicht stubenrein komisch :??? :???

Also ich hab mitlerweile meinen Zweiten Hund und hab beide ohne größere Probleme stubenrein bekommen :klatsch: :klatsch:

Der erste Hund wo ich hatte ist wenn er mal mußte immer wieder zur Tür und dann wieder zu mir gerannt.

Der Zweite wird dann total unruhig schwer zu erklären

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stelle mir bei Pflege-Missy keinen Wecker ;)

Sie schläft ja nachts im Laufstall und meldet sich brav, wenn sie mal muss.

Dann schnapp ich sie mir und sause runter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

ich habe einen etwa 13 monate alten labby welpen, der etwa enen monat bei mir und meinem freund ist. ich arbeite v zu hause aus, er ist extern beschäftigt.

Grüße,

ist dies jetzt ein neuer Hund? In deinem vorherigen Beitrag schriebst du von einem Mischlingswelpen von 11 wochen und jetzt von einem Labby von 13 Monaten?

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think: :think:

Komisch würde mich auch interessieren

n022.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.