Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Chuma2008

Komische Geräusche und Schlappheit

Empfohlene Beiträge

Hallo ich bin´s mal wieder :D

in den letzten Tagen/Wochen ist uns etwas bei unserem Chuma aufgefallen. Wenn wir zum toben rausgehen ist er schon nach ca 15 Minuten so schlapp und hechelt als hätte er einen Halbmarathon hinter sich. Da von meiner Freundin die Hündin(RR Mix) einen Herzfehler hat und sich die Symptome auch genau so äußert wie bei Chuma, haben wir jetzt angst das unser Chuma auch einen Herzfehler hat.

Jetzt zum anderen Problem

Wenn Chuma an der Leine am Halsband zieht macht er so Geräusche wie als würde er husten, da wir dachten das kommt vom Halsband weil er manchmal zieht haben wir ihm ein Geschirr gekauft, aber selbst da kommen diese komischen Geräusche vor. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?

Ach Ja ich hab auch eine Aufnahme auf dem Handy wenn ihr sie hören wollt sagt Bescheid.

Liebe Grüße

Jan und Chuma :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich würde mal Tierarzt den Hals und die Lunge kontrollieren lassen ...

Cleo hatte mal einen verschleppten, falsch behandelten Halsentzündungsvirus, das äußerte sich erst mal in Räuspern, husten, hecheln, ...dann verwandelte sich der Infekt (mitten im Sommer ) :??? in eine Lungenentzündung :??? , woraufhin sie total kurzatmig wurde, keine Ausdauer mehr hatte, superschlapp war, aber fieberfrei.

Nach wenigen Metern Rad konnte sie nicht mehr laufen und lag hechelnd im Gras.

Tierarzt gewechselt und heute ist sie wie neu. ;) Ich will Dir keine Angst machen, das war nur das, was mir dazu einfiel.

Wenn Lunge, Hals und Bronchien absolut okay sind, fiele mir nur noch eine Allergie ein, ICH fühle mich derzeit genauso, wie Du gerade Deinen Hund beschreibst. Und ich hab bloß doofen Heuschnupfen. :Oo

Sicher kommen noch ein paar Ideen anderer User. :)

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jan,

bei Hunden die oft in der Leine hängen(Halsband) kann eine Entzündung des Kehlkopfes vorkommen.

Also mal beim Tierarzt checken lassen.

Dauerhafte Entzündung des Kehlkopfes kann chronisch werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

also mein verstorbener hund diego hatte das damals auch! er war ein deutsch kurzhaar und schon nach 15 min rennen kaputt. er hechelte, als ob er einen marathon hinter sich hätte. aber vom Tierarzt jedesmal "Alles in Ordnung" er hatte angeblich ncihts an der Lunge und am Herzen.

Komisch war uns das ganze auch, aber wie gesagt unterschiedliche TÄ sagten das gleiche: NIX Bedrohliches.

Wir haben ihn dann halt seiner lauffähigkeit entsprechend, so laufen lassen, wie er konnte.

Im hochsommer war es am schlimmsten. er konnte sogar beim normalen Spazieren nach 15min nicht mehr, legte sich immer wieder ab und wir haben dann halt im schatten pause gemacht.

sonst hatte er keine probleme, aber ich denke schon, dass er was am herzen hatte... aber daran ist er nicht gestorben....

er hat damit gut gelebt..:)

lieber mehrere TÄ befragen und zu rate ziehen.

lg LaBanida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grüße,

ich weiß jetzt nicht wie es bei Hunden ist, aber bei Katzen kann eine Art Husten nach Anstrengung auch ein Zeichen für eine Herzerkrankung sein.

Laßt es mal lieber beim Tierarzt abklären.

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe es wie Sabine. Auf jeden Fall abchecken lassen. Das Halsband durch ein Geschirr eintauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Geschirr das bringt nichts selbst da kommen die geräusche.

Ja wir werden beide sachen beim Tierarzt abklären lassen die Herzsache bei einem Spezialisten dafür.

Wie äußert sich so ne Kehlkopfentzündung denn noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der Hund meiner Eltern hat auch so geröchelt und an der Leine gezogen, nun hat er ein Geschirr und es ist besser geworden. Nach 15 Minuten schlapp sein kann viele Ursachen haben, bei Angel wars eine hormonelle Störung, Sie war scheinschwanger und ich weiss das Sie z.B. bißel wetterfühlig ist !!!

Gruß

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wobei das schon Symptome auch für eine Herzerkrankung sind. Finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Rüde hatte eine Futtermittelallergie damals und dadurch ständig Hals- und Ohren entzündet und er hat immer wenn er sich dann aufgeregt hat (oder auch Drück am Hals war) geröchelt und gehustet - der ganze Hund hat gebebt. Das war echt übel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.