Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Alternative zum Kong

Empfohlene Beiträge

Zutaten

Markknochen, ohne Mark

1 Ei

100 g Haferflocken

2 EL Speisestärke

4 EL Wasser

Die Markknochen ca. 10 Minuten abkochen, damit sich Fleischreste und Sehnen besser entfernen lassen (ich lasse Aika die Fleischreste und Sehnen entfernen, dann brauche ich gar nicht mehr puhlen ). Ausgekühlte Knochen von Fleischresten säubern, Fleischbrühe für Hundefutter oder bei anderen Keksrezepten anstatt Wasser verwenden.

Aus den Zutaten einen festen Brei formen und die Knochenöffnungen fest damit füllen. Die Knochen ca. 1 Stunde bei 160°C backen, bis die Füllung hart ist.

Der absolute Hundespaß – spielen, schlabbern, knabbern, beißen ...

Eine Alternative zum eingefrorenen Kong!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.