Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
wildwife

Ausfluss bei einem Rüden?

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories

Mir ist leider kein besserer Titel eingefallen.

Mir ist aufgefallen das Ben..8 1/2 Monate alt..eine gelbliche Flüssigkeit am Schniedel absondert.

Eiter ist es wohl nicht,bin mir aber auch nicht zu 100% sicher.

Ist die Samenflüssigkeit gelblich oder muss ich zum TA?

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Samenflüssigkeit ist so gut wie durchsichtig. Dürfte kleiner Vorhautkatarr sein. Besser zum TA, der gibt vllt etwas zum spülen. Ist nichts schlimmes, das hat so ziemlich jeder mal. Nur wenn man sich nicht drum kümmert, dann kann es übel werden.

So ein bischen Sekret ist übrigens normal, wie bei Männern auch ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das nennt man Prätutialkatarrh, zu gut deutsch... Entzündung der Schleimhaut.

Viele Rüden haben eine leichte Form ständig ( wie auch mein verstorbener unkastrierter Rüde ),

wenn dies jedoch zu ständigen Lecken, stärkeren Entzündungen usw. führt sollte man zu einem TA... dort wird dann evtl. Antibiotika gegeben und man wird zum spülen der Vorhaut angeleitet.... was Deinem Rüden bestimmt gefällt ... ;)

War Dein Hund in letzter Zeit vielleicht vermehrt im Wasser? Da kommt es nämlich gerne vor...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Erst einmal:Danke für die schnellen Antworten.Das beruhigt mich erst mal.

Er leckt nicht daran und mir ist es vor 2-3 Tagen aufgefallen.

Letzte Woche war er 2x im Wasser..zum ersten Mal in seinem Leben ;)

Kann ich da erst mal mit Kamillentee auch selbst schon etwas ausrichten?

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen ....

ich habe in der Hinsicht bei unserem Rüden gute Erfahrungen mit Essigwasser gemacht ... 2 bis 3 mal am Tag damit säubern (immer wieder frisches) und nach 1 bis 2 Tagen war alles wieder gut ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Iris,

Samenflüssigkeit ist ganz sicher nicht durchsichtig, sondern sehr milchig.

Das durchsichtige Sekrret ist nach dem Samenerguß Prostatasekret.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmmm also jetzte bin verunsichert

ich hab ja auch einen rüden der is 3 1/2 jahre und der hat das sekret schon immer gehabt...

das is aber nur nen ganz kleiner tropfen der davorn dranhängt :) ist das jetzt nun schlimm oder nicht??

also er leckt sich da schon dran wenn da der tropfen dran is aber er leckt sich den nur ab und denn ist gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Iris,

Samenflüssigkeit ist ganz sicher nicht durchsichtig, sondern sehr milchig.

Das durchsichtige Sekrret ist nach dem Samenerguß Prostatasekret.

Liebe Grüße

Rosalie

Das mag sein, ich habe es nicht aufgefangen um mir das so genau an zu sehen ;) Was kam war jedenfalls ziemlich farblos.

@Sabine

Kannst es versuchen schaden wird es nicht. Das sollte allerdings auch recht schnell weg gehen/weniger werden. Sonst doch besser TA. Schon damit er dir zeigen kann, wie man spült.

@Anne

So ein bischen was ist normal. Es sollte halt nicht vor sich tropfen, überall Flecken hinterlassen und vor allem sollte es den Rüden nicht stören. Das der sich sauber macht ist klar, er sollte sich nur nicht dran halten.

Denke bei euch ist alles im grünen Bereich.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jor es ist halt morgens nachm schlafen ne klitzekleine ansammlung aber wie gesagt das is nur ein tröpfchen und er schleckt es schnell weg und denn is alles jutt

also er hängt da nicht permanent dran :D

also eig hat er es meistens nachm schlafen oder wenn er lange gelegen hat

gut denn bin ich ja beruhigt =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese sogenannte " Vorhautentzündung" ist nur relevant wenn der Rüde decken soll.

Ich hätte mit meinen Rüden ständig wegen der Sache beim Tierarzt sein müssen, wenn

ich der Sache viel beigemessen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.