Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hostage

Hundesitter - Wie soll das laufen?

Empfohlene Beiträge

Ich hab mir überlegt, für Lena evtl übergangsweise einen Hundesitter anzuschaffen. Ich werde vorraussichtlich eine Woche lang immer ziemlich lange arbeiten müssen (Eigentlich arbeite ich max. 4-5 Stunden am Stück, und die Zeit hat sie bisher prima verbracht.. hab ja auch mit ihr geübt..)

Jetzt frag ich mich allerdings, wie das wohl läuft. Wenn ich dann schon in der Arbeit bin, kommt dann der Hundesitter zu mir in die Wohnung? Dann braucht der doch nen Schlüssel.. Wie macht man das am besten? Mir wärs ja am liebsten, wenn sich so um die Mittagszeit rum jemand für 1-2-3 Stunden um Lena kümmert. Das ist halt genau die Mitte. Dann müsste sie nur 3 Stunden am Stück alleine bleiben.

Allerdings hatte ich noch nie einen Hundesitter. Ich hab gar keine Ahnung, wie sowas ablaufen sollte und welche Preise wohl so normal sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das beantwortet einen Teil deiner Fragen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

mein HUndesitter ist ein pensionierter Beamter und seinen Worte waren: "Keine Sorge - wenn ich ihnen was klaue, dann bin ich meinen Pension los". Aber auch vorher haben meine HuSitter den Schlüssel gehabt bzw. ich habe den Hund bei ihnen vorbeigebracht. Das war mir am liebsten, weil der Hund dann den ganzen Tag bespasst wurde. Ist aber selten zu finden.

Gruß Trial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall solltest Du den Hundesitter nach Qualifikationen fragen. Empfehlungen wären nicht schlecht.

Letzte Woche war ein Beitrag über Hundesitter im TV und mir hat es am ganzen Körper die Haare aufgestellt. Hundesitter, der mit Schokolade den Hund "ruhigstellt". Hundesitter die sich nicht für den Hund interessieren, dafür aber für den Inhalt aller Schränke. Hundesitterin, der der Hund abhanden gekommen ist und die sich nicht weiter dafür interessiert. Hundesitter, die noch nie näheren Kontakt mit Hunden hatten.

Die Tests wurden mit versteckter Kamera aufgenommen und ich war mehr als schockiert. Frag lieber 100 Mal nach.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du einen guten Dogsitter findest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.