Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
sonnenschein 1

Wie kann ich das Hochspringen beim Anleinen beenden?

Empfohlene Beiträge

hallo

ich habe da mal ne frage.ich habe jetzt seit fast zwei wochen einen schäferhund-husky mix.der ist jetzt 1 jahr und 2 monate alt.nur mein problem ist heit das wenn wir raus gehen wollen dann springt er hoch und macht ganz schön theater so das man ihn garnicht richtig anleinen kann.wie bekomme ich das hin das er nicht mehr so ein theater beim anleinen macht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sonnenschein,

achte bitte auf Gross und Kleinschreibung! :)

Danke!

Willkommen! :winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

erst den Hund sitzen lassen

und dann im Sitz erst angurten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ja, erst sitzen lassen. Sobald er versucht aufzustehen sofort mit anleinen aufhören und in wieder sitzen lassen. Und selbst wenn die Leine dann dran ist erst die Tür auf wenn er sitzt. Nicht zu überfreudig loben, das pusht nur.

Wird ne Weile dauern, ist aber zu manch anderen Problemen eine leichte Übung. Er freut sich ja "nur".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welcome00170.gif

Erst einmal übst du mehrmals am Tag die Leine in die Hand zu nehmen und

wieder wegzulegen. Wenn Dein Hund aufdreht, zack, Leine wieder an den Haken. ;)

Das ist ein ziemliches Geduldspiel und kann je nach Hund ne Weile dauern,

bis er verstanden hat, wenn ich ruhig bin, geht es auch raus.

Viel Erfolg :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: HUHU! Herzlich willkommen!

Genauso machen, wie sie anderen sagen: sitzen lassen, selber gaaaaaanz ruhig sein, gemütlich anziehen uswusw. und dann erst langsam los.

Ist einfach nervig, das Gehopse, aber irgendwie auch verständlich, weils ja rausgeht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuch es mit dem Klicker Training! Wie alle sagen, erst sitzen lassen,klickern, belohnen!

Dann nach ein paar mal hat der Hund begriffen, worum es geht! Aber nur belohnen, wenn er es richtig macht! Sollst sehn, danach kannst du ihn anleinen, egal wann und wo!

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meinem Hund hatte ich das gleiche Problem.

Ich habe ihn dann auch immer Sitz machen lassen, so bald er wieder hoch sprang

habe ich ihn ignoriert und als er sich wieder beruight hatte, erneut Sitz machen

lassen. Er durfte auch erst wieder aufstehen, wenn er von mir das Kommando

"geh" bekam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Sonnenschein,

achte bitte auf Gross und Kleinschreibung! :)

Danke!

Willkommen! :winken::winken:

das ist ja ein toller Tip.

Aber beim anleinen ist er keine Hilfe !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Sonnenschein'

achte bitte auf Gross und Kleinschreibung! :)

Danke!

Willkommen! :winken::winken:

das ist ja ein toller Tip.

Aber beim anleinen ist er keine Hilfe !!!

Unsere Mod´s müssen darauf achten, gerade bei Neulingen.

Gross und Kleinschreibung steht in den Forumsregeln. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.