Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Trulla

Was muss ich besonders beachten, wenn ich mir noch eine Welpendame kaufen möchte???

Empfohlene Beiträge

Hallo ich habe eine wunderschöne Welpendame angeguckt die ich in 2 Wochen abholen könnte.Nun habe ich aber nicht so viel Ahnung weil ich noch nie 2 Hunde hatte.Ich habe Angst das ich etwas falsch mache oder Max vor Freude über eine Freundin den Welpen verletzt

post-742-1406411152,63_thumb.jpg

post-742-1406411152,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mh, ich kann dir leider nichts zur Rudelhaltung sagen aber wenn dein Hund gut sozialisiert ist sollte es kein Problem sein, denke ich.

Der ist total goldig und wenn du dich nicht schnell entscheidest kommt die Renate und wech ist er.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Boomer war auch schon fast 9 Jahre, als Shelly mit ihren ungestümen 10 Wochen bei uns einzog!

Die ersten beiden Tage mussten sich beide aneinander *gewöhnen*, aber dann gings.

Wenn Shelly mal zu wild war, hat Boomer ihr sachte, aber deutlich zu verstehen gegeben, nun reicht es!

Ich würde mir keine allzu grossen Sorgen machen, wenn der Ersthund einigermassen sozialisiert ist.

Allerdings ist die Erziehung von einem oder zwei Hunden schon ein Unterschied, ich wollte es am Anfang auch nicht wahr haben!

Aber wenn ich mir die Fotos von der Maus betrachte, könnte ich auch nicht *Nein* sagen! :D

Ist wirklich ne megahübsche! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist lieb zu Damen aber immer noch sooo hibbellig und das ist meine größte Angst.Der hat auch furchtbar spitze Krallen und wenn ich mit Ihm spiele dann bin ich total zerkratzt.Ich würde auch meinen das ich ihn gut erzogen habe also sitz,Platz,Fuß und bleib solche Sachen kann er und führt sie auch meistens aus.Nur wenn meine Freundin mit ihren Hündinnen kommt dann will er sofort spielen und das ist doch für son Welpen gefährlich oder???Ich muß ja auch arbeiten soll ich dann die Beiden auseinander sperren?Ach das ist ganz schön schwierig aber für Max wäre es doch schön, wenn er eine Freundin bekäme damit er nicht alleine ist wenn wir arbeiten sind.Ich habe mich auch schon furchtbar in die kleine Hundedame verliebt.BITTE gebt mir so viele Tipps wie möglich, damit ichnicht so viel falsch mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Yvonne.

Wie alt ist denn der Max?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Max wird im September 3 aber Max ist soooo groß und welchen der Beiden Hunde sollte man kastrieren ´?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

die kleine zuckerschnautze ist ja wirklich zum "klauen"!

Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, dass du deinen Max mal mit zu einem besuch der Kleinen mitbringen kannst, dann würdest du schon mal sehen wie er auf sie reagiert.

Allerdings würde ich sagen, dass bei gut sozialisierten Hunden eigentlich keine größeren Probleme auftretenn sollten, dennoch ist es wohl ganz gut wenn sich die beiden schon mal vorher beschnuppern können.

Halt uns doch bitte auf dem Laufendem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Shelly bei uns einzog, hatte ich erst mal drei Wochen Urlaub, danach mussten die beiden auch morgens fünf Stunden zusammen verbringen.

Ich habe sie nicht getrennt. Allerdings musst du damit rechnen, dass die kleine Dame dann auf irgendwelche *Ungedanken* kommt, und dein Max aus lauter Freud mit macht! :D

Also dann nicht wundern, wenn die Wohnung etwas *umdekoriert* wurde! ;)

Ich denke mal, dass dein Max schon weiss, wie man mit einer kleinen Welpenmaus umgeht.

Versuche, die Annäherung so angenehm wie möglich zu machen, nicht von jetzt auf gleich einen neuen Hund dahin setzen. Gehe mit Max regelmässig den Welpen besuchen, dann können die beiden sich schon mal kennenlernen und aneínander gewöhnen.

Ich hab das auch so gemacht, täglich sind wir die Kleinen besuchen gegangen, bis Shelly dann mal *auf Besuch* für ein par Tage kam, um dann endgültig bei uns einzuziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt muß der Welpe sein um ihn von der Mutter zu nehmen?Die Leute fahren nämlich in den Urlaub und da würde ein Nachbar die Baby's füttern.Kann ich ihn dann nicht schon vorher holen ? Sie ist jetzt 8 Wochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu Yvonne.

Wenn dein Max schon 3 ist... warum hat er dann so scharfe Krallen, dass er dich damit verletzt?

Und warum ist er so ein Hippel?

Wenn mein Hund mich im Spiel kratzt ist Ende mit Spiel.. ich hab das nich so gerne ...

Im Normalfall hat aber die Art und Weise, wie der Hund mit seinem Menschen spielt nicht viel zu tun mit dem Umgang von Hunden untereinander.

Ob und wen du kastrieren lässt, hängt eigentlich von den individuellen Hunden ab, das kann man so pauschal nicht sagen.

Der Eingriff ist beim Rüden *problemloser*, wenn man bei sowas überhaupt von problemlos sprechen darf.

Übrigens... wenn man einen Hund hat, der viel allein ist, weil seine Menschen tagsüber lange arbeiten müssen... dann hat man, wenn man einen zweiten Hund dazu holt...

... ZWEI HUNDE, DIE LANGE ALLEINE SIND!

Nichst sonst.. die Hunde haben einander nicht.. sie SIND ALLEIN!

Nur so als Einwurf.

Ich finde es sehr bedenklich, dass sehr oft Zweithunde angeschafft werden, damit ein Einzelhund nicht allein ist.

Man gewinnt nicht sehr viel dadurch.

Sorry, Grüßli

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.