Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Raven

EU-Impfpass und chippen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob Eure Hunde einen EU-Impfpass haben und gechippt sind.

Der Züchter unseres Welpen fragte heute nämlich an, ob unser Welpe bei der Impfung einen solchen EU-Pass bekommen soll, aber dann muß er wohl auch gechippt werden und das hatte ich an sich nicht vor, da mir dieser "Fremdkörper" im Hund irgendwie bedenken macht.

Wahrscheinlich werden wir mit Hund keinen Urlaub im EU-Ausland machen, aber ganz ausschliessen kann ich das nicht.

Was würdet Ihr mir raten? Soll ich lieber noch warten und ggf. chippen lassen, falls wir doch mal ins Ausland reisen möchten?

Das nachträgliche Chippen und Ausstellen des EU-Passes soll allerdings teurer sein. Habt Ihr Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Caro,

Socke ist auch gechippt und wir haben keinerlei Probleme.

Das Ding ist so gross wie ein Reiskorn und kommt links an den Hals. Ich finde eine bessere Möglichkeit den Hund zu kennzeichnen gibt es nicht. EU-Pass auf alle Faelle.

Lieben Gruss,

Karen & Socke

www.hundeteamschule.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Caro!

Unsere Leonie kam aus der Slowakai zu uns und brauchte dafür sowieso einen EU-Pass. Gechipt sind beide Hunde, und ich sehe darin auch kein Problem. Im Gegenteil, wenn sich wirklich ein Hund mal *selbständig* machen sollte, ist dies die beste Möglichkeit in wiederzufinden, vorausgesetzt der *Finder* ist ein ehrlicher und aufrichtiger Mensch!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass es machen Caro!!!

Ein Chip ist auch meiner Meinung nach die beste Art Hunde zu kennzeichnen.

Man weiß ja nie... wenn er doch mal wegläuft oder so. So kann man ihn ziemlich schnell identifizieren.

EU-Heimtierausweis würde ich auch sofort wieder nehmen. Gut, wir fahren mind. 1 x im Jahr ins Ausland, aber du sagst ja selbst: Auszuschließen isses nicht. Und wenn man überlegt, der Hund wird 10 Jahre und älter... Da fahrt ihr bestimmt mal irgendwo anders hin in den Urlaub.

Also wie gesagt: Schaden tut´s nicht. Ich würds IMMER wieder tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

also für unsere Maus haben wir noch keinen EU-Pass und gechipt ist sie auch noch nicht. Da wir mit ihr aber nächstes Jahr nach Kroatien fahren wollen, werden wir das auf alle fälle noch nachholen.

Das mit dem Chip finde ich eine gute Sache. Sollte sie doch mal ausbüchsen ist es bestimmt einfacher mit dem Chip sie heil wieder zu bekommen. Vorausgesetzt es sind ehrliche Finder!!

Viele Grüße Chrissy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ist das chippen nicht auch mittlerweile Pflicht ???

Kyra ist auch gechippt und ich finde das auch richtig gut weil besser kann man einen Hund nicht identifizieren.

Ich habe noch keinen EU Heimtierausweis und werde mir den auch erst besorgen wenn wir demnächst mal nach Dänemark fahren.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für Eure vielen, superschnellen Antworten :D

Habe mich jetzt dafür entschieden, nachdem Ihr ja alle der selben Meinung seid und ich auch nochmal Rücksprache mit meinem Tierarzt gehalten habe. Der sagte mir auch, dass das Chippen in den nächsten 2 Jahren sowieso Pflicht in Deutschland wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner Meinung nach müssten alle Hunde gechippt werden dann kann niemand mehr einen Hund aussetzen.Manche Hundebesitzer bringen iren Hund ins Tieheim und sagen dort, dass sie Ihn gefunden haben nur um kein Geld zu bezahlen ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich bin auch voll fürs Chippen !

Jazzy ist , und nala ist Täto. wird noch gechippt !

gruss Bine

P.S. ich bin der selben Meinung wie Trulla !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chippen ist okay und stört den Hund nicht.

Ist zur Zeit die vermeintliche sicher Identifikationsmöglichkeit für den Hund, leider gibt es bereits Geräte im Netz, mit denen man die chips induktiv umprogrammieren kann.

gruss peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.